Streckenstreichung Airberlin

Dieses Thema im Forum "Reiserecht" wurde erstellt von torsten_73, 26. Dezember 2012.

  1. torsten_73

    torsten_73 Lotse

    Beiträge:
    19
    Likes:
    0
    Hallo,
    ich brauche mal einen guten Rat von euch. Meine Stammstrecke Hannover – Wien – Sofia wird von Airberlin ab Februar gestrichen. Sprich Niki fliegt mehrere Ziele in Osteuropa nicht mehr an. Dafür werden nun die Flüge von Berlin aus angeboten. Soviel ich sehen konnte aber auch nur einen Flug pro Tag. Somit fehlt mir eine Alternative bei AirBelin Freitag um 16:00 Uhr (Abflug) und Montag um 10:20 Uhr (Ankunft) wieder in Hannover zu sein.
    Welche Rechte bzw. Alternativen müssten sie mir anbieten ? Bis jetzt habe ich offiziell noch nicht zuhören bekommen, ich hatte vorhin bloß mal am Schalter nachgefragt warum die Strecke nicht mehr buchbar ist.

    Gruss
    Torsten
     
  2. Trolly

    Trolly Silver Member

    Beiträge:
    473
    Likes:
    0
    Hast du denn schon gebucht?
     
  3. torsten_73

    torsten_73 Lotse

    Beiträge:
    19
    Likes:
    0
    Ich habe insgesamt diese Strecke 9 mal gebucht. Sprich 5 Rückflüge und 4 Hinflüge nach Sofia sind davon betroffen :-( Ist halt meine Stammstrecke.
    Das ganze mit Lufthansa nun neu zu buchen wird halt nun mehr als das doppelte kosten.
     
  4. Ohne der grosse fachmann zu sein ,rate ich Dir erstmal die AGB und ABB von Airberlin zu studieren, insbersonders
    die Passagen hinsichtlich Flugstornierungen, wie schon in mehreren threads abgehandelt, ist die Strategie von AB, diese Streichungen den Kunden
    "zeitnah" das heisst im letzten Augenblick mitzuteilen, wo Airberlin noch gegen Rückzahlungn des Buchungspreises rauskann, bekanntzugeben, in der
    Hoffnung, dass dan alternativ am Markt nix mehr zu bekommen ist und man ein AB Ersatzangebot wahrnehmen muss.
    Egal was Du machst, ich würde ganz schnell handeln, das Du zumindest für Dich Schadenbegrenzung betreiben kannst.
     
  5. no_way_codeshares

    no_way_codeshares Diamond Member

    Beiträge:
    3.003
    Likes:
    209
    Puh, danke für die Info, diese Streichung (OTP und SOF, VAR und BOJ sind ja schon länger gestrichen) wird mich auch treffen.
    Die Verlagerung nach TXL hatte ich bedauernd zur Kenntnis genommen, aber die Reduzierung auf einen Umlauf wird mich ebenso treffen wie die Einstellung CGN-HAM oder die Saisonbedingte Kompletteinstellung von OPO.

    Zum Glück habe ich keine offenen Buchungen mehr und könnte noch ausweichen. Dir wird man schlimmstenfalls anbieten auf BA via LHR umzubuchen?
     
  6. tiimoo

    tiimoo Bronze Member

    Beiträge:
    175
    Likes:
    0
    Kllar sind Streckenstreichungen für einen Teil unserer Gesellschaft unangenehm, aber es gibt auch positives bei airberlin zu berichten. Im neuen Newsletter bedankt sich airberlin bei Ihren Passagieren und gibt neue Strecken bekannt.
    http://backclick.airberlin.com/bc/servl ... ZtaWQ9MA==
     
  7. Jet1

    Jet1 Platinum Member

    Beiträge:
    2.288
    Likes:
    85
    Für Verbindungen, für die bereits vor der Einstellung Tickets ausgestellt und bezahlt worden waren, muss die Fluggesellschaft aufgrund des abgeschlossenen Beförderungsvertrages für eine bestmögliche Ersatzbeförderung sorgen (wenn nicht anders möglich, auch mit einer anderen Airline) und die Kosten dafür tragen.

    Wie man sich wehrt, wenn die Fluggesellschaft dazu dennoch nicht bereit ist, siehe hier: viewtopic.php?f=94&t=39280).

    Übrigens: Air Berlin hat es in solchen Fällen schon mehrfach zunächst auf einen Prozess ankommen lassen, sich aber dann kurz vor der Urteilsverkündung doch bereit erklärt, die Kosten für eine vom Passagier selbst gebuchte Ersatzbeförderung zu tragen. Also: nicht abwimmeln lassen!
     
  8. torsten_73

    torsten_73 Lotse

    Beiträge:
    19
    Likes:
    0
    Hmmm ... habe heute mal wieder bei mir in den Buchungen rein geschaut...

    nun wurden die Strecken geändert

    also ich fliege nun am Freitag von Hannover nach Wien und dann Montags wieder von Sofia nach Berlin zurück und wie ich dann von Wien nach Sofia komme und von Berlin wieder nach Hannover bleibt ne Rästel .... und die Flugzeiten haben sich auch alle geändert ... mal gucken wann ich ne Nachricht darüber von AirBerlin bekomme
     
  9. torsten_73

    torsten_73 Lotse

    Beiträge:
    19
    Likes:
    0
    Huhu,
    wollte mal Status abliefern da ich gestern in die 2 Wochenfrist nun mit meinen Flügen reingelaufen bin habe ich noch mal die Hotline angerufen unter der -3434 dort sagte man mir das es bei der Abteilungsleitung nun in Bearbeitung ist.
    Auf meine erste eMail wurde nicht reagiert, deswegen habe ich gestern noch eine zweite geschickt. (mehr kann man nun auch nicht mehr tun) Beim Kundencenter ist zur Zeit keiner mehr erreichbar... nur ein AB geht dran.... (Ganz toller Service)
    Das Chaos bei meinen Buchungen ist immer noch verdammt gross.... Also ab Feburar geht da nichts mehr hatte ich ja schon das letztemal beschrieben. Ich hatte Airberlin angeboten das ich mir für die Zukunft halt acht Flugsegmente aussuchen kann die ich als Alternative abfliegen kann und sie mich somit nicht zu den gebuchten Terminen befördern müssen... ich denke das war ne gutes Angebot....
     

Diese Seite empfehlen