TAP in C?

Dieses Thema im Forum "Weitere Europäische Airlines" wurde erstellt von highflyer, 11. Januar 2012.

  1. highflyer

    highflyer Platinum Member

    Beiträge:
    2.296
    Likes:
    1
    Kann mir jemand was über die Qualität der C in der TAP auf Langstrecke sagen? Seatguru&Co geben nur dürftige Antwort und auf airliners.net habe ich nur ein einziges Foto gefunden, und dies ist nicht sehr Aussagekräftig.

    Sind die Sitze lie-flat (mehr als LH), ist der Service gut, wie pünktlich sind die auf der Strecke zwischen LIS und GRU? Soweit ich erkennen kann fliegen die mit A332 auf der Strecke, haben aber auch A343 Geräte irgendwo im Einsatz.

    Freue mich auf Antworten.

    Gruss, highflyer
     
  2. mup

    mup Silver Member

    Beiträge:
    347
    Likes:
    8
    Ich möchte mich hier mit einer Erweiterung der Frage melden:
    weiß jemand über die C-Klasse bei TAP nach Sao Tome und Principe? Habe gehört, diese Strrecke würde mit Maschinen einer anderen Gesellschaft geflogen. Wie sit der Standadr, der Service dort?
     
  3. Bommel

    Bommel Silver Member

    Beiträge:
    357
    Likes:
    3
    Nach Sao Tome fliegt ein weiß lackierter Methusalem (ohne Namen der Fluggesellschaft) unter TAP-Flugnummer. Wenn du bisher dachtest, Condor o.ä. wäre eng bestuhlt, wirst du dein blaues Wunder erleben. Und wenn du ebenfalls bisher dachtest, nur in Russland fliegen Schrotthaufen rum, wirst du feststellen, dass dies auch ab Europa möglich ist.
    Lange Rede, kurzer Sinn: Nie wieder. Seit kurzen kann man aber recht manierlich via Kamerun etc. fliegen. Die Flieger sollen auch nicht soo alt sein. Musst mal suchen...
     
  4. mup

    mup Silver Member

    Beiträge:
    347
    Likes:
    8
    Das ist eine klare Aussage- für mich sehr hilfreich.
    Danke!
    Habe schon angedacht, mit LH über Gabun anzureisen. Was gibt es da für eine sinnvolle Fluggesellschaft von Libreville nach Sao Tome?
    Kamerun wäre auch denkbar mit Sabena, was kommt da als Transfer-Gesellschaft in Frage?
     
  5. Bommel

    Bommel Silver Member

    Beiträge:
    357
    Likes:
    3
    Von Douala und Libreville fliegt nach Aussage eines Kollegen neuerdings Air Nigeria (f.k.a. Virgin Nigeria).
    Nach Kamerun fliegt auch Swiss (zumindest früher wars so). Falls du die Nerven hast, aknnst du auch erst in Kamerun ins Flugbüro gehen, da lässt sich etwas Geld sparen... :wink:
     
  6. mup

    mup Silver Member

    Beiträge:
    347
    Likes:
    8
    Zunächst danke für die Recherche!
    Ist schon mal jemand mit Air Nigeria geflogen?
     
  7. thiago

    thiago Gold Member

    Beiträge:
    554
    Likes:
    9
    Ich bin schon ein paar mal mit TAP in der C auf Langstrecke geflogen. Ist so la la. Sitz ist auch nur eine Rutsche, Unterhaltungsprogramm nicht sehr umfangreich, Wein wird auch nicht bis zum Abwinken ausgeschenkt wie bei anderen Airlines. Amenity-Kit ist eine Blechdose wie bei LH, ohne besonderem Inhalt. Das Essen finde ich sogar recht mies. Aber das ist halt immer Geschmackssache. Pünktlichkeit ist so eine Sache.... Meistens gehen die Flüge mit Verspätung raus. Früher wurden halt alle Paxe mit Bussen zu den 330/340 weit rausgekarrt. Jetzt gibt es mittlerweile ein Terminal mit Finger und die Situation hat sich etwas entspannt. Aber der Airport in LIS ist eine mittelmäßige Katastrophe. Insg. finde ich TAP schlechter als LH.
     
  8. Singha

    Singha Gold Member

    Beiträge:
    737
    Likes:
    2
    Jeder sieht halt oft vieles anders, was solls.
    Was aber nicht stimmt: Der Wein ist stets prima, die Auswahl gross
    und ausgeschenkt wird wirklich genug :p
    Das Essen ist so lala, aber nicht schlecht
    Das mit der Unpünktlichkeit stimmt schon eher
    IFE = Durchschnitt, Sitz ebenfalls
    Lisbon Airport ist sicher keine mittlere Katastrophe, allein schon wegen der
    wirklich guten TAP Lounge, schon oft hier und sonstwo bestätigt
    Wege kurze, Airport nahe der Stadt, Unterhaltung ..nun ja, finds aber ok, war schon viel schlechter

    Und dann wäre da noch der Preis: oftmals- nicht immer - stimmt der halt, und Meilen gibts auch noch
    und auf dem Hin- oder Rückweg einen Stop Over in Porto oder Lissabon, das hat doch was
    Also immer alles abwägen
     

Diese Seite empfehlen