TopDeal der anderen Art

Dieses Thema im Forum "Top Deals" wurde erstellt von Berlin2010, 12. März 2011.

  1. Berlin2010

    Berlin2010 Lotse

    Beiträge:
    18
    Likes:
    0
    Hallo zusammen,
    ich würde gerne auf diesem Wege auf einen "Top Deal" der anderen Art aufmerksam machen:

    Groupon hat einen “Deal” herausgebracht, bei dem ihr 2 Euro an das Rote Kreuz in Japan spenden könnt – und Groupon legt weitere 2 Euro drauf. Ihr habt über das Forum hier sicher schon einige Euros gespart, die hier gut investiert wären. Im Lichte von Katastrophen wie Erdbeben, Tsunami und drohender Kernschmelze tun 2 Euro sicher nicht weh.

    http://www.groupon.de/deals/frankfurt/roteskreuzspende/286946

    Wer das ganze trotzdem als TopDeal sehen will, bekommt sogesehen 50% Rabatt auf eine 4 Euro-Spende und erhält dafür 100% unbezahlbares positives Karma. Also ich mache da mit!

    Berlin2010
     
  2. marian

    marian Silver Member

    Beiträge:
    347
    Likes:
    0
    Finde ich gut. Nur eine Frage: Warum an das Rote Kreuz Japan? Ich würde vermuten, dass man als Deutscher an das Rote Kreuz in Deutschland spenden kann - mit einem Verwendungszweck Japan.

    Hier gibt es den offiziellen Spendenaufruf des DRK:
    http://www.drk.de/news/meldung/5544-jap ... unami.html
     
  3. Corry24

    Corry24 Lotse

    Beiträge:
    17
    Likes:
    0
    Sehr gute Sache ! Hab auch mitgemacht.
     
  4. manuelsven

    manuelsven Silver Member

    Beiträge:
    407
    Likes:
    0
    Schöne Aktion. Aber investiert doch lieber ein paar € für z.B. Haiti oder Afrika - dort wird Geld wesentlich dringender benötigt als in der 3. größten Wirtschaftsmacht unserer Erde.
     
  5. OnBoardCourier

    OnBoardCourier Gold Member

    Beiträge:
    739
    Likes:
    0
    Ich hätte es nicht besser sagen können!!! Es ist traurig was passiert ist, aber Geld und humanitäre Hilfe hat Japan sicherlich selber. Andere Länder wie Afrika oder Haiti aber nicht...

    An den OP, think about it...
     
  6. Ventus2

    Ventus2 Gold Member

    Beiträge:
    958
    Likes:
    0
    :lol:
     
  7. namosi

    namosi Bronze Member

    Beiträge:
    214
    Likes:
    0
    Meine Spenden laufen immer ohne Verwendungszweck, denn es ist ja so:

    Im Katastrophenfall gehen meistens immer alle Gelder per Verwendungszweck in das entsprechende Gebiet, andere Regionen in der Welt erhalten dadurch weniger. Wenn ich einer Organisation nun mein Vertrauen entgegenbringe und das Geld dahin gebe, geht mein Vertrauen soweit, dass diese das Geld auch verantwortungsbewusst -egal wo- einsetzen.

    Meine bevorzugtes Spendenziel ist z.Z. Ärzte ohne Grenzen. DRK und Johanniter kriegen nichts mehr seitdem die diese Klinkenputzer durch's Land schicken.
     
  8. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Das ist vorbildlich, sich vorab über die Bedachten zu informieren.
     
  9. marian

    marian Silver Member

    Beiträge:
    347
    Likes:
    0
    Also die von Groupon haben aber echt einen an der Waffel!

    "Und so funktioniert's
    1. Gutschein-Code kopieren
    2. Bei Internationales Rotes Kreuz in das
    entsprechende Gutschein-Feld eingeben
    3. Einlösen und genießen
    Groupon wünscht viel Spass!"

    Was soll das denn? Da gibt es kein Gutschein-Feld, was soll der Mist?
     
  10. circo

    circo Bronze Member

    Beiträge:
    108
    Likes:
    0
    Groupon Sin ist noch besser:

    Today’s deal:
    Donate $5, $10, or $25 to Support Emergency Relief Efforts in Japan and Other Affected Areas. All donations will be given to the Singapore Red Cross

    Unter http://www.groupon.jp/cid/7995/dtype/main hat man einen Überblick über die gespendeten Beträge nach Land
     
  11. holzwurm_ecki

    holzwurm_ecki Silver Member

    Beiträge:
    251
    Likes:
    0
    Halloo?? Das macht doch jeder deutsche Fernsehsender, BILD, GMX, etc....warum regst du dich darüber dann auf?
     
  12. kaeschdin

    kaeschdin Co-Pilot

    Beiträge:
    28
    Likes:
    0
    Glücklicherweise darf ja jeder selbst entscheiden, ob er das Angebot annimmt, Japan auf diese Weise zu helfen, oder ob er sein Geld anderweitig spendet.

    Ich finde es wirklich schade, dass hier jedem zweiten, der einen Thread eröffnet, auf die Finger gehauen wird.
     
  13. circo

    circo Bronze Member

    Beiträge:
    108
    Likes:
    0
    Na ja, aufregen ist der falsche Ausdruck, ich finde es nur etwas fragwürdig.

    Man spendet an Groupon, die in diesem Fall eben nichts drauflegen und das Geld an das rote Kreuz in Sin weiterleiten.

    Damit missbraucht man das ganze als Werbeaktion, um sich mit den übergebenen Summen zu brüsten

    Der Vergleich mit deutschen Fernsehsendern hinkt, dort wird schliesslich nur um Spenden auf Konten der Hilfsorganisationen direkt gebeten.

    Man spendet nicht an die Fernsehsendern, die dann (evtl.?) den Betrag feierlich übergeben.
     

Diese Seite empfehlen