Umsteigezeit FRA T1 - Fernbhf

Dieses Thema im Forum "Airports & Lounges" wurde erstellt von Mr.Radar, 5. September 2012.

  1. Mr.Radar

    Mr.Radar Gold Member

    Beiträge:
    654
    Likes:
    0
    Folgendes szenario: ankunft diesen sa mit OS 121 um 08:35, abfahrt fra fernbhf 09:01, wäre das machbar? Bzw. wie viel zeit sollte man einplanen?
    Alternative wäre LH 1247 (an 07:55), das ist nur angesichts der streiksituation etwas riskant...
     
  2. Mr.Radar

    Mr.Radar Gold Member

    Beiträge:
    654
    Likes:
    0
    Würde natürlich nur mit handgepäck fliegen...bitte um antwort...
     
  3. herward1

    herward1 Bronze Member

    Beiträge:
    184
    Likes:
    0
    Halte ich für nicht machbar- jedenfalls würde ich das nicht in Angriff nehmen. Geh mal davon aus, daß der Flieger NICHT zu früh ankommt; die Wege zum Rollen sind in Frankfurt u.U. lang (besonders bei der neuen Bahn). Bis dann die Türen freigegeben werden und Du aus der Kiste raus bist, vergehen wertvolle Minuten.Und dann musst Du noch durch's Terminal, durch den Keller und wieder hoch und zum Bahnsteig runter! Auf das Ergebnis bin ich mal gespannt.Hoffe, Du berichtest!
     
  4. somkiat

    somkiat Diamond Member

    Beiträge:
    3.995
    Likes:
    0
    Wenn du um 8:45 festen Boden innerhalb des Flughafens unter den Füßen hast dann kannst du das schaffen .

    Ich verweise außerdem auf die geniale Möglichkeit , einen späteren Zug an Stelle eines früheren Aeroplans zu wählen , der vielleicht nicht fliegt .
     
  5. Mr.Radar

    Mr.Radar Gold Member

    Beiträge:
    654
    Likes:
    0
    Nun, die problematik besteht in diesem speziellen fall darin, dass ich an diesem tag aus der erweiterten peripherie der weltstadt kassel ein fahrzeug holen und nach wien überstellen muss - wenn ich den späteren zug anstatt des früheren aeroplans nehme, entsteht das problem, dass ich zu einer uhrzeit in wien ankomme, wo ich nicht mittels öpnv in meine eigenen vier wände in der erweiterten peripherie von wien reisen kann.

    Ich habe das problem jetzt dahingehend entschärft, dass mir in den sinn kam, die strecke von FRA zum HBf mittels autodroschke zurückzulegen, was ja in 60 min ab deboarding zu schaffen sein sollte, so der verkehr samstag-8-uhr-typisch ist. Notfalls nehm ich einen späteren zug und lege die strecke zwischen wien und meinem wohnort mit der droschke zurück. :mrgreen:
     
  6. somkiat

    somkiat Diamond Member

    Beiträge:
    3.995
    Likes:
    0
    Wenn du ein Vroind des Öffentlichenpersonennahverkehrs bist dann weise ich ergänzend darauf hin , daß es eine Vielfalt solcher Transportereignisse zwischen dem Flughafen FRA und dem Hauptbahnhof gibt .
     
  7. bertel

    bertel Co-Pilot

    Beiträge:
    44
    Likes:
    0
    Koennte schon zu schaffen sein, wenn der Flieger puenktlich landet und afgrund des Streiks eine Parkposition bekommt. Das ist wahrscheinlich das groessere Problem. wenn du dann auf dem Vorfeld endest, dauert das natuerlich wieder..! Fraglich ist auch woher der Zug kommt Stuttgart oder Schweiz? Dann koennte man eventuell noch eine nicht sehr ungewoehnliche Verspaetung von min. 5 Minuten bei der DB mit einrechnen..! Die Wahrscheinlichkeit liegt ziemlich hoch..! Ich war am Airport Bahnhof auch schon oft sehr froh darum das die DB oft Verspaetung hat. Try it, notfalls koenntest du ja immer noch zum HBF fahren.
     
  8. galvoni

    galvoni Silver Member

    Beiträge:
    438
    Likes:
    0

    Durch den keller musst Du eigentlich nicht - weil Du ja nur mit Handgepäck geflogen bist (im Keller ist die Kofferausgabe, den Du ja nicht hast): einfach gerade aus und dann 1 Rolltreppe hoch und schon bist du auf der Brücke zum Fernbahnhof.
    Hoffentlich bist du nicht der Gepäckausgabe gefolgt :mrgreen:
     
  9. maccaroni1to5

    maccaroni1to5 Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    3.880
    Likes:
    226
    ....und wie wäre es mit einem früheren Flug?!

    Sollte die Maschine pünktlich landen und an keiner AP oder an A42 ankommen, hast Du gute Chancen. Aus meinen eigenen Erfahrungen schätze ich Deine Chancen auf 40/60 ein, dass Du den Zug nicht bekommst.
     

Diese Seite empfehlen