Vergleich deutscher und spanischer Passagiere - Umfrage für Doktorarbeit

Dieses Thema im Forum "Alle Alles" wurde erstellt von Chris_Sevilla, 19. Dezember 2015.

  1. Chris_Sevilla

    Chris_Sevilla Lotse

    Beiträge:
    19
    Likes:
    10
    Liebe Community,

    ich schreibe zurzeit meine Doktorarbeit zum Thema Luftverkehr an der betriebswirtschaftlichen Fakultät (Marketing) der Universität Sevilla in Südspanien. Im Wesentlichen geht es in der Arbeit darum, die deutsche und spanische Flugbranche zu vergleichen.

    Dies beinhaltet auch eine empirische Studie um das Passagierverhalten in den beiden Märkten zu analysieren. Fragen, die mit Hilfe dieser Studie beantwortet sollen, sind z.B.:
    • Unterscheidet sich die Qualitätswahrnehmung bzw. -bewertung von deutschen und spanischen Passagieren?
    • Gibt es Unterschiede in beiden Kulturen in Bezug auf Kundenzufriedenheit, Kundenloyalität, Weiterempfehlungsverhalten?

    Nach Rücksprache und freundlicher Erlaubnis eines Mitgründers von InsideFlyer.de meine Umfrage hier posten zu dürfen, würde ich mich sehr über eine rege Beteiligung an meiner Umfrage freuen!

    Die hier gepostete Umfrage richtet sich dementsprechend an alle deutsche Flugreisende, die in den letzten 6 Monaten irgendwohin geflogen sind.

    Das Ausfüllen des Fragebogens, deren Daten ich ausschließlich für akademische Zwecke verwende, dauert ungefähr 7 Minuten und erfolgt absolut anonym und es werden keinerlei personenbezogenen Daten erhoben.

    Um einen kleinen Anreiz zu schaffen, biete ich jedem Teilnehmer die Möglichkeit an der Verlosung von 10 Amazon-Gutscheinen im Wert von je 20 Euro mitzumachen. Wer sich zur Teilnahme entschließt, möchte ich darauf hinweisen, dass dies eventuell die Anonymität reduziert, da ich für die Verlosung eine gültige E-Mail-Adresse brauche (freiwillige Eingabe an entsprechender Stelle am Ende des Fragebogens). Ich versichere allerdings, dass die bereitgestellte E-Mail-Adresse absolut vertraulich behandelt und nur für die Zusendung des Gutscheines verwendet wird.

    Falls Interesse besteht, kann ich selbstverständlich gerne später dann auch meine Ergebnisse hier posten!

    Hier geht es zur Umfrage:
    https://www.umfrageonline.com/s/002


    Ich möchte mich schon mal vorab ganz herzlich für die Teilnahme bedanken!

    Beste Grüße,
    Christian
     
  2. Moritz

    Moritz Guide

    Beiträge:
    430
    Likes:
    196
    Habe mal teilgenommen. Betrifft bei mir kurioserweise eine Fluggesellschaft mit der ich sonst fast nie fliege, aber vielleicht hilft es trotzdem :D
     
    Chris_Sevilla gefällt das.
  3. Chris_Sevilla

    Chris_Sevilla Lotse

    Beiträge:
    19
    Likes:
    10
    @m0s1n0
    Vielen Dank für die Teilnahme! Alle benutzten Fluggesellschaften helfen! :)

    @alle
    Generell möchte ich mich schon mal bei allen bisherigen Teilnehmern recht herzlich bedanken!:):)
     
  4. gospodar

    gospodar Platinum Member

    Beiträge:
    1.943
    Likes:
    337
    Die Umfrage ist aus meiner Sicht "aktualisierungsbedürftig".
     
  5. Chris_Sevilla

    Chris_Sevilla Lotse

    Beiträge:
    19
    Likes:
    10
    Bin natürlich für alle Kritik offen, sei es positive oder auch negative!:)

    Weiß jetzt natürlich auch nicht worauf sich die Kritik bezieht. In den Anmerkungen wurde öfters mal auf die teilweise redundanten Fragen hingewiesen. Diese sind jedoch gewollt und durchaus üblich mit verschiedenen Items eine einzelne Variable abzufragen.

    Ein anderer Hinweis der öfters auftaucht: Premium Eco wurde bei der Wahl der Buchungsklasse nicht aufgeführt. Ist zwar für meine Umfrage nicht von entscheidender Relevanz, jedoch ein sehr guter Aspekt und hätte man durchaus mit aufführen können!
     
    no_way_codeshares gefällt das.
  6. ReiseFanatiker

    ReiseFanatiker Entdecker

    Beiträge:
    9
    Likes:
    3
    Ich nehme an das die Bereitschaft, viel zu zahlen, bei den Spaniern viel geringer sein wird, wegen der geringeren Kaufkraft und dem niedrigeren Einkommen. Ist allerdings nur eine Vermutung, ich hatte mit Spaniern am Flugzeug bis jetzt kaum etwas zu tun, vielleicht trinken sie dort ja auch öfters teure Getränke und feiern mit Champagner, wer weiß...
     
    Chris_Sevilla gefällt das.
  7. no_way_codeshares

    no_way_codeshares Diamond Member

    Beiträge:
    3.003
    Likes:
    209
    Ja, genau, wer weiss...
    Ich weiss, allerdings nur von Spaniern IM Flugzeug. Insofern möchte ich nichts Unnützes Posten.
     
    Chris_Sevilla gefällt das.
  8. Chris_Sevilla

    Chris_Sevilla Lotse

    Beiträge:
    19
    Likes:
    10

    Das war natürlich auch mein intuitiver erster Gedanke, d.h. die Vermutung einer niedrigeren Zahlungsbereitschaft der spanischen Flugreisenden.

    Wenn ich jedoch ein Beispiel aus meinen persönlichen Beobachtungen der letzten Tage anführen darf:
    Als ich die Einkäufe für die Weihnachtsfeiertage hier in Spanien gesehen habe, d.h. teure Weine, exquisite Lebensmittel usw. habe ich mir als Deutscher auch gedacht, so ein Luxus-Weihnachtsfest würde ich mir auch gerne mal wünschen.

    Was ich damit nur sagen möchte:
    Allgemeine Pauschalisierungen insbesondere hinsichtlich der Zahlungsbereitschaft bzw. Konsumausgaben sind oft kaum möglich. Aber dazu dienen ja themenbezogene Studien zu ausgewählten Produktkategorien, um genau das herauszufinden:)

    Wir werden ja dann danach sehen, wie sich das im Bereich Flugreisen verhält.
     
    no_way_codeshares gefällt das.
  9. FlyRoli

    FlyRoli Silver Member

    Beiträge:
    460
    Likes:
    94
    Es ist einfach ein Mentalitätsunterschied zwischen den Südländern (Spanien, Italien, Frankreich.....) und den "Deutschen". Auch wenn sie vielleicht nicht unbedingt so "teuer" und komfortabel fliegen, dafür haben sie aber andere Prioriäten auf die sie wesentlich mehr Wert legen als wir Deutsche. Zum Beispiel auf gutes und von der Qualität her hochwertiges Essen und Trinken. Und die Mahlzeiten werden meistens in geselliger Runde mit Freunden eingenommen. Dafür geben sie auch mehr Geld aus als wir Deutsche. Sie sind sehr gastfreundlich, gesellig und vor allem jammern sie, obwohl es ihnen in der derzeitigen wirtschaftlichen Situation schlechter geht als uns Deutsche, nicht ständig rum sondern machen das beste aus ihrer Lage. War zumindest bisher meine Erfahrung gewesen wenn ich dort im Urlaub war :)
     
    Chris_Sevilla gefällt das.
  10. Chris_Sevilla

    Chris_Sevilla Lotse

    Beiträge:
    19
    Likes:
    10

    Die genannten Beispiele decken sich im Allgemeinen auch mit meinen persönlichen Beobachtungen.

    Und jetzt sind wir genau im Themengebiet meiner Studie, nämlich den kulturellen Unterschieden und Auswirkungen. Aber eben angewendet auf die Flugbranche, da ich mich ja ausschließlich mit dem Thema Flugreisen beschäftige, sonst wäre ich ja nicht hier im Forum :)

    Die Bewertung einer Serviceleistung kann an 2 Stellen von der Kultur beeinflusst werden:

    1. Unterschiede in der Wahrnehmung der Leistung
    (z.B. ein Flug mit 15-Minütiger Verspätung wird eventuell von einem deutschen Passagier als unpünktlich wahrgenommen und von einem spanischen als pünktlich).

    2. Unterschiede in der Erwartung der Leistung
    (in manchen Kulturen ist der persönliche Kontakt bzw. eine persönliche Betreuung wichtiger und üblicher als in anderen, was sich dementsprechend auf die Erwartungen bzgl. des Boden-Services oder im Flugzeug auswirken wird).
     
    no_way_codeshares gefällt das.
  11. FlyRoli

    FlyRoli Silver Member

    Beiträge:
    460
    Likes:
    94
    Hi, habe deinen Fragebogen gerne ausgefüllt. Wünsche Dir viel Erfolg und teile uns wenn möglich das Ergebnis am Ende deiner Arbeit mit. Einen guten Rutsch ins neue Jahr :) Viele Grüsse :)
     
    Chris_Sevilla gefällt das.
  12. Chris_Sevilla

    Chris_Sevilla Lotse

    Beiträge:
    19
    Likes:
    10
    Hallo FlyRoli,

    vielen Dank, dass du dir die Zeit genommen hast, um an meiner Umfrage teilzunehmen!:)

    Und wie schon vorher versprochen, werde ich hier natürlich sehr gerne auch danach meine Ergebnisse mitteilen!

    Nochmals vielen Dank und auch ich wünsche dir einen guten Rutsch ins neue Jahr!:)
     
  13. PatongPilot

    PatongPilot Silver Member

    Beiträge:
    407
    Likes:
    24
    Ich habe auch teilgenommen, freue mich auch auf die Ergebnisse.
     
    Chris_Sevilla gefällt das.
  14. Chris_Sevilla

    Chris_Sevilla Lotse

    Beiträge:
    19
    Likes:
    10
    Klasse, vielen Dank! Geht mir genauso hinsichtlich der Ergebnisse :)
     
  15. Chris_Sevilla

    Chris_Sevilla Lotse

    Beiträge:
    19
    Likes:
    10
    Liebe Community,

    Ich möchte mich ganz herzlich für die rege Teilnahme an meiner Umfrage bedanken. Wenn man wie ich die Umfrage auch offline durchführt, d.h. an Stränden, in der Nähe von Flughäfen oder Hotels usw., dann weiß man jede einzelne Teilnahme zu schätzen, die durch vergleichsweise niedrigem Arbeitsaufwand online von einem Forum kommt.

    Dafür möchte ich mich ganz herzlich bedanken!

    Ich wollte jedenfalls auch kurz darauf hinweisen, dass meine Umfrage noch bis Dienstag, den 2. Februar 2016 läuft und dann am Tag darauf, d.h. am 3. Februar werde ich dann die Verlosung der 10 Amazon-Gutscheine im Wert von je 20 Euro durchführen und anschließend auch direkt verschicken.

    Vielleicht findet sich ja noch der eine oder andere Forist, den ich noch animieren kann, an der Umfrage teilzunehmen.

    Und wie versprochen, werde ich auch meine Ergebnisse dann hier posten!
     
    no_way_codeshares gefällt das.
  16. gospodar

    gospodar Platinum Member

    Beiträge:
    1.943
    Likes:
    337
    Teilgenommen!
    Wann darf man denn mit dem Einstellen des Umfrageergebnisses rechnen?
     
    Chris_Sevilla gefällt das.
  17. Chris_Sevilla

    Chris_Sevilla Lotse

    Beiträge:
    19
    Likes:
    10

    Hallo gospodar,

    Erstmal vielen Dank für die Teilnahme!

    Ich lege zurzeit sozusagen meinen Endspurt in Sachen Umfrage hin, sowohl offline als auch online. Nächste Woche werde ich dann erstmal meine Umfrage soweit abschließen und die Daten der spanischen und deutschen Stichprobe aufbereiten um zu sehen, ob eventuelle Nachfassaktionen nötig sind. Ich möchte mich zeitlich jetzt auch nicht festlegen, wann ich die Ergebnisse hier veröffentlichen kann. Ich werde aber versuchen, dies zeitnah zu tun und es macht mir auch nichts aus, mich mal einen Samstag hinzusetzen und die Ergebnisse mal zwischendurch ins Deutsche zu übersetzen (die eigentliche Doktorarbeit wird ja auf Spanisch verfasst).
     
    gospodar gefällt das.
  18. Chris_Sevilla

    Chris_Sevilla Lotse

    Beiträge:
    19
    Likes:
    10
    Hallo liebe Forumsmitglieder,

    bitte entschuldigt, dass ich euch in letzter Zeit nicht auf dem Laufenden gehalten habe!

    Ich arbeite täglich an der Auswertung und bin deswegen seit März an meiner Uni in Spanien, werde aber in 2 Wochen wieder nach Deutschland kommen.

    Die Auswertung umfasst mittlerweile 100 Seiten mit Erklärungen usw. und ich wollte das unbedingt während meines Aufenthaltes hier in Spanien fertigbekommen, da ich nur hier an der Uni Zugriff auf die nötigen Statistikprogramme habe (SPSS).

    Nochmals sorry, dass ich mich solange nicht gemeldet habe, aber meine Zeit hier in Spanien ist begrenzt und deswegen habe ich das auf die Sommer-Semesterferien in Deutschland verschoben.

    Ich habe mein Versprechen euch die Ergebnisse mitzuteilen keinesfalls vergessen. Ich werde dann in den Ferien die Ergebnisse übersetzen und ins Forum stellen!


    Viele Grüße,
    Chris
     
    no_way_codeshares gefällt das.
  19. Chris_Sevilla

    Chris_Sevilla Lotse

    Beiträge:
    19
    Likes:
    10
    Hallo Mit-Foristen,

    im Anschluss möchte ich, wie versprochen, einige meiner Ergebnisse präsentieren, die ich im Rahmen meiner empirischen Untersuchung erhoben habe. Nochmals sorry für die Verspätung.


    Ich werde mich auf die deskriptiven Ergebnisse beschränken, also die Analyse und Vergleiche der Ergebnisse der deutschen und spanischen Passagiere. Die Wirkungszusammenhänge einzelner Variablen meines theoretischen Modells erspare ich mir an dieser Stelle, denke aber von Interesse hier im Forum sind sowieso insbesondere die oben genannten Ergebnisse.


    Insgesamt konnte ich auf Daten aus über 1500 vollständig ausgefüllten Fragebogen zurückgreifen. Die Umfrage wurde sowohl in digitaler Form (z.B. in Foren, Versand an Universitäten) als auch persönlich z.B. in der Nähe von Flughäfen durchgeführt.

    Nochmals vielen Dank an dieser Stelle für die Mithilfe auch hier im Forum! Auch danke für die Kommentare sowohl hier im Forum als auch am Ende des Fragebogens, sei es in Form von Kritik/Verbesserungsvorschlägen oder auch zur Erklärung der gemachten Angaben.

    Kurz zur Erinnerung:
    Es wurden also sowohl deutsche als auch spanische Passagiere zu allgemeinen Fragen bzgl. ihres Flugverhaltens befragt und insbesondere dann auch zur Evaluierung ihres letzten Fluges. Hier werden dann 3 Variablen untersucht:

    • Wahrgenommene Servicequalität
    • Kundenzufriedenheit
    • Kundenloyalität (Wiederkauf und Mund-zu-Mund Propaganda)


    Dabei wurde die Servicequalität detailliert, d.h. aufgeteilt nach verschiedenen Qualitätsaspekten erhoben und die anderen Variablen eindimensional als „Gesamtbeurteilung“.


    Ich habe mir überlegt, folgende Fragen hier an dieser Stelle zu bearbeiten, die aus Sicht eines deutschen Flugreisenden interessant sein könnten:


    1. Allgemeine Unterschiede (z.B. Mitgliedschaft Vielfliegerprogramm) zwischen deutschen und spanischen Passagieren


    2. Wie wurden die einzelnen Serviceaspekte (z.B. Sitzkomfort) bewertet / Gesamtzufriedenheit mit dem Flug / Kundenloyalität zur Airline
    - Bei verschiedenen ausgewählten einzelnen Airlines
    - Unterschiede in der Beförderungsklasse (Economy und Business)
    - Im Vergleich zu den spanischen Passagieren




    So, also nun zu den Ergebnissen.



    Zuerst wie bereits erwähnt einige allgemeine Ergebnisse hinsichtlich des Flugverhaltens von deutschen und spanischen Passagieren:


    Interessant die Ergebnisse bzgl. der gewählten Beförderungsklasse aufgegliedert nach Reisezweck:


    Deutsche Passagiere (Geschäftsreise):
    74,1 % (Economy Class)
    25,9 % (Business oder First Class)

    Deutsche Passagiere (Urlaubsreise):
    92,3 % (Economy Class)
    7,7 % (Business oder First Class)


    Spanische Passagiere (Geschäftsreise):
    81,1 % (Economy Class)
    18,9 % (Business oder First Class)

    Spanische Passagiere (Urlaubsreise):
    97,6 % (Economy Class)
    2,4 % (Business oder First Class)


    Wie man sieht, auf spanischer Seite gibt es ganz klar einen höheren Anteil an Economy Class-Reisenden sowohl bei Geschäftsreisen (Deutsche: 74,1 % / Spanier: 81,1 %) als auch bei Urlaubsreisen (Deutsche: 92,3 % / Spanier: 97,6 %), was angesichts der immer noch andauernden wirtschaftlichen Krise in Spanien nicht sonderlich überrascht.



    Ein anderer erwähnenswerter Punkt ist die Teilnahme an einem Vielfliegerprogramm:



    Deutsche Passagiere:
    52 % aller Befragten nehmen mindestens an einem Programm teil
    41 % Miles & More
    18 % topbonus
    8 % Flying Blue
    7 % Executive Club
    2 % Boomerang Club
    2 % Iberia Plus

    Spanische Passagiere:
    37 % aller Befragten nehmen mindestens an einem Programm teil
    24 % Iberia Plus
    12 % Punto (Vueling)
    5 % Flying Blue
    5 % Executive Club
    4 % Miles & More
    1 % topbonus




    Auch interessant die Ergebnisse bzgl. der Angabe der gewöhnlich genutzten Airline:


    Deutsche Passagiere:
    31 % Lufthansa
    14 % Air Berlin
    9 % Germanwings
    6 % Ryanair
    3 % Condor
    2 % TUIfly
    25 % keine Präferenz

    Spanische Passagiere:
    27 % Ryanair
    23 % Iberia
    15 % Vueling
    4 % Easyjet
    4 % Air Europa
    2 % British Airways
    20 % keine Präferenz





    Nun also zu der Bewertung des letzten Fluges:

    Die Bewertung erfolgte auf einer Skala von 1 (schlechteste) bis 7 (beste). Angegeben werden also die Mittelwerte der Befragten.




    Zuerst ein detaillierter Vergleich der sich nur auf die deutschen Passagiere bezieht und die Ergebnisse hinsichtlich des letzten Fluges bei diversen Airlines gegenüberstellt:

    Servicequalitätsaspekte:

    Das Flugzeug machte einen modernen Eindruck
    Lufthansa: 5,9 Air Berlin: 5,5 Germanwings: 6,0 Ryanair: 5,2

    Die Flugzeugkabine war sauber
    Lufthansa: 6,3 Air Berlin: 5,8 Germanwings: 6,0 Ryanair: 5,4

    Die Sitze im Flugzeug waren bequem
    Lufthansa: 5,1 Air Berlin: 4,3 Germanwings: 4,3 Ryanair: 3,3

    Der Flug war pünktlich
    Lufthansa: 6,1 Air Berlin: 5,6 Germanwings: 5,6 Ryanair: 5,2

    Zu jedem Zeitpunkt bot die Fluggesellschaft gute Qualität in Ihren Serviceleistungen
    Lufthansa: 5,6 Air Berlin: 5,1 Germanwings: 5,0 Ryanair: 4,1

    Die Fluggesellschaft bot einen fehlerfreien Service
    Lufthansa: 5,7 Air Berlin: 5,1 Germanwings: 5,2 Ryanair: 4,8

    Der Check-in bzw. die Gepäckabgabe auf Ihrem Flug verlief schnell und reibungslos
    Lufthansa: 6,2 Air Berlin: 5,8 Germanwings: 5,9 Ryanair: 6,1

    Die Mitarbeiter der Fluggesellschaft zeigten eine hohe Hilfsbereitschaft
    Lufthansa: 5,9 Air Berlin: 5,3 Germanwings: 5,5 Ryanair: 4,6

    Die Mitarbeiter der Fluggesellschaft waren auf zack
    Lufthansa: 5,6 Air Berlin: 5,0 Germanwings: 5,2 Ryanair: 4,5

    Das Fliegen mit der Fluggesellschaft fühlte sich sicher an
    Lufthansa: 6,5 Air Berlin: 6,3 Germanwings: 5,9 Ryanair: 5,5

    Das Verhalten der Mitarbeiter der Fluggesellschaft vermittelte Vertrauen
    Lufthansa: 6,2 Air Berlin: 5,9 Germanwings: 5,8 Ryanair: 4,9

    Zu jedem Zeitpunkt haben Sie sich gut aufgehoben bei der Fluggesellschaft gefühlt
    Lufthansa: 6,2 Air Berlin: 5,8 Germanwings: 5,6 Ryanair: 4,9

    Die Fluggesellschaft, mit der Sie geflogen sind, bietet Flüge in genügender Anzahl
    Lufthansa: 6,1 Air Berlin: 5,2 Germanwings: 5,6 Ryanair: 4,5

    Diese Fluggesellschaft bietet genügend Direktflüge zwischen Hauptreisezielen
    Lufthansa: 5,7 Air Berlin: 5,0 Germanwings: 5,3 Ryanair: 4,1

    Die Abflugzeiten dieser Fluggesellschaft sind angenehm
    Lufthansa: 6,0 Air Berlin: 5,2 Germanwings: 5,4 Ryanair: 3,5




    Gesamtzufriedenheit mit der Airline hinsichtlich letzten Fluges:

    Lufthansa: 5,8 Air Berlin: 5,3 Germanwings: 5,3 Ryanair: 4,9




    Kundenloyalität:

    Absicht in den nächsten Jahren wieder mit der Airline zu fliegen
    Lufthansa: 6,1 Air Berlin: 5,3 Germanwings: 5,7 Ryanair: 5,2

    Sie werden Freunde und Verwandte dazu animieren, mit dieser Airline zu fliegen
    Lufthansa: 5,0 Air Berlin: 4,5 Germanwings: 4,3 Ryanair: 3,8




    Ganz allgemein kann man zusammenfassend sagen, Lufthansa liegt mit Distanz auf Platz 1 gefolgt von Air Berlin und Germanwings mit ähnlichen Ergebnissen. Ryanair auf dem letzten Platz. Wie man sieht, hinsichtlich Sitzkomforts haben alle Airlnes schlechte Bewertungen erhalten.






    Nachfolgend ein Vergleich der Economy Class-Reisenden (ECO) und Business Class-Reisenden (BUS) bei der Lufthansa zu ausgewählten Aspekten:

    Die Sitze im Flugzeug waren bequem
    ECO: 4,7 BUS: 6,0

    Zu jedem Zeitpunkt bot die Fluggesellschaft gute Qualität in Ihren Serviceleistungen
    ECO: 5,5 BUS: 5,9

    Die Mitarbeiter der Fluggesellschaft zeigten eine hohe Hilfsbereitschaft
    ECO: 5,8 BUS: 6,1

    Die Mitarbeiter der Fluggesellschaft waren auf zack
    ECO: 5,4 BUS: 6,0

    Gesamtzufriedenheit mit dem Lufthansa-Flug
    ECO: 5,7 BUS: 6,1




    Die Economy-Passagiere waren also nicht ganz so zufrieden und auch die Servicequalität wurde hier schlechter bewertet. Bei den Business Class-Reisenden wurden die Erwartungen in dieser Klasse also besser erfüllt.
     
    no_way_codeshares gefällt das.
  20. Chris_Sevilla

    Chris_Sevilla Lotse

    Beiträge:
    19
    Likes:
    10
    Im folgenden letzten Abschnitt werden die Unterschiede zwischen deutschen (D) und spanischen (ES) Passagieren bei bestimmten Airlines präsentiert:

    Servicequalitätsaspekte:

    Das Flugzeug machte einen modernen Eindruck
    Lufthansa: 5,9(D) 5,4(ES) Iberia: 5,2(D) 5,0(ES) Ryanair: 5,2(D) 4,0(ES)

    Die Flugzeugkabine war sauber
    Lufthansa: 6,3(D) 6,4(ES) Iberia: 5,3(D) 6,2(ES) Ryanair: 5,4(D) 5,2(ES)

    Die Sitze im Flugzeug waren bequem
    Lufthansa: 5,1(D) 4,7(ES) Iberia: 3,9(D) 4,5(ES) Ryanair: 3,3(D) 3,0(ES)

    Der Flug war pünktlich
    Lufthansa: 6,1(D) 6,2(ES) Iberia: 5,2(D) 5,7(ES) Ryanair: 5,2(D) 5,2(ES)

    Zu jedem Zeitpunkt bot die Fluggesellschaft gute Qualität in Ihren Serviceleistungen
    Lufthansa: 5,6(D) 5,9(ES) Iberia: 4,7(D) 5,4(ES) Ryanair: 4,1(D) 4,1(ES)

    Die Fluggesellschaft bot einen fehlerfreien Service
    Lufthansa: 5,7(D) 6,4(ES) Iberia: 4,8(D) 5,9(ES) Ryanair: 4,8(D) 4,9(ES)

    Der Check-in bzw. die Gepäckabgabe auf Ihrem Flug verlief schnell und reibungslos
    Lufthansa: 6,2(D) 6,3(ES) Iberia: 5,6(D) 6,3(ES) Ryanair: 6,1(D) 5,5(ES)

    Die Mitarbeiter der Fluggesellschaft zeigten eine hohe Hilfsbereitschaft
    Lufthansa: 5,9(D) 5,9(ES) Iberia: 4,9(D) 5,9(ES) Ryanair: 4,6(D) 5,1(ES)

    Die Mitarbeiter der Fluggesellschaft waren auf zack
    Lufthansa: 5,6(D) 5,5(ES) Iberia: 4,7(D) 5,6(ES) Ryanair: 4,5(D) 4,8(ES)

    Das Fliegen mit der Fluggesellschaft fühlte sich sicher an
    Lufthansa: 6,5(D) 6,1(ES) Iberia: 5,8(D) 6,3(ES) Ryanair: 5,5(D) 4,8(ES)

    Das Verhalten der Mitarbeiter der Fluggesellschaft vermittelte Vertrauen
    Lufthansa: 6,2(D) 6,0(ES) Iberia: 5,3(D) 6,2(ES) Ryanair: 4,9(D) 4,9(ES)

    Zu jedem Zeitpunkt haben Sie sich gut aufgehoben bei der Fluggesellschaft gefühlt
    Lufthansa: 6,2(D) 6,0(ES) Iberia: 5,4(D) 6,2(ES) Ryanair: 4,9(D) 4,7(ES)

    Die Fluggesellschaft, mit der Sie geflogen sind, bietet Flüge in genügender Anzahl
    Lufthansa: 6,1(D) 5,8(ES) Iberia: 5,5(D) 5,5(ES) Ryanair: 4,5(D) 5,1(ES)

    Diese Fluggesellschaft bietet genügend Direktflüge zwischen Hauptreisezielen
    Lufthansa: 5,7(D) 5,4(ES) Iberia: 5,0(D) 5,1(ES) Ryanair: 4,1(D) 5,1(ES)

    Die Abflugzeiten dieser Fluggesellschaft sind angenehm
    Lufthansa: 6,0(D) 5,8(ES) Iberia: 5,1(D) 5,0(ES) Ryanair: 3,5(D) 4,0(ES)




    Gesamtzufriedenheit mit der Airline hinsichtlich letzten Fluges:

    Lufthansa: 5,8(D) 5,6(ES) Iberia: 5,1(D) 5,4(ES) Ryanair: 4,9(D) 4,8(ES)




    Kundenloyalität:

    Absicht, in den nächsten Jahren wieder mit der Airline zu fliegen
    Lufthansa: 6,1(D) 5,5(ES) Iberia: 4,6(D) 5,7(ES) Ryanair: 5,2(D) 5,4(ES)

    Sie werden Freunde und Verwandte dazu animieren, mit dieser Airline zu fliegen
    Lufthansa: 5,0(D) 5,1(ES) Iberia: 4,1(D) 5,1(ES) Ryanair: 3,8(D) 4,6(ES)




    Einige einschlägige Unterschiede zwischen beiden Ländern:
    Bei beiden Ländern wurde jeweils die „eigene Airline“ (Deutsche: Lufthansa / Spanier: Iberia) hinsichtlich Sicherheitsgefühl am höchsten bewertet.
    Iberia weist bei beiden Ländern eine schlechtere Gesamtzufriedenheit auf und mit LH waren sowohl deutsche als auch spanische Passagiere am meisten zufrieden
    Die Serviceaspekte bei Iberia wurden von deutschen Passagieren sehr viel schlechter bewertet als von den Spaniern.
    Die Weiterempfehlungsrate von Ryanair ist bei Spaniern sehr viel höher ausgeprägt.




    So, das soll es erstmal gewesen sein;)



    Einen schönen Tag euch allen noch,
    Christian
     
    no_way_codeshares gefällt das.

Diese Seite empfehlen