Vorletzte 747-8 für Lufthansa rollt in Everett aus der Halle

Dieses Thema im Forum "Lufthansa" wurde erstellt von gospodar, 21. Januar 2015.

  1. gospodar

    gospodar Platinum Member

    Beiträge:
    1.943
    Likes:
    337
    Am Wochenende ist in Everett der vorletzte Jumbo Jet der jüngsten Generation Boeing 747-8 für Lufthansa aus der Endmontagehalle gerollt. Er soll als 18. Flugzeug etwa Ende März ausgeliefert werden. Lufthansa hat 19 Jumbos dieser Generation bestellt.

    Die künftige D-ABYT, die Boeing 747-8 mit der Jumbo-Werknummer 1513, verließ am Sonntag noch im grünen Schutzlack die Endmontagehalle in Everett und wurde auf das Boeing-Werksvorfeld geschleppt. Bis Ende Mai will Lufthansa alle 19 von ihr bestellten 747-8 in Dienst gestellt haben.

    Quelle: aero.de
     

Diese Seite empfehlen