Welche Airline nach Bangkok ?

Dieses Thema im Forum "Economy" wurde erstellt von Asienflieger, 3. Februar 2012.

  1. Asienflieger

    Asienflieger Lotse

    Beiträge:
    11
    Likes:
    0
    Guten Morgen,
    wir möchten ab Deutschland nach Bangkok fliegen, und wir haben uns 6 Airlines herausgesucht. Am Wichtigsten ist ein Untehaltungsprogramm mit deutschen Filmen ( Es müssen jetzt nicht soo viele sein ) da wir mit Kindern reisen. Hier die Fluggesellschaften : SU ; VV ; KC ; CA ; AF ; AI
    Wichtigster Faktor : deutsches Unterhaltungprogramm
    LG
     
  2. charlie

    charlie Gold Member

    Beiträge:
    854
    Likes:
    6
    Schon mal am WY ( Oman Air ) gedacht, mit das beste Deutsche Programm und Spielen in Eco- und günstig.
     
  3. MarkusToe

    MarkusToe Silver Member

    Beiträge:
    369
    Likes:
    3
    denke da gehört die EK auf rein....., im 380er ganz sicher....
     
  4. Airbus380fan

    Airbus380fan Lotse

    Beiträge:
    22
    Likes:
    0
    Ich würde zu Air Berlin raten.
    Alle Sitze sollen bis zum Sommerflugplan mit PTV ausgestattet sein, sonst gibt es Unterhaltungsprogramm über das Kabinensystem.
    Auch für Kinder super geeignet.
     
  5. A340

    A340 Guest

    Ich würde die LX empfehlen - eigener Monitor :roll:
     
  6. ErnstHalsig

    ErnstHalsig Entdecker

    Beiträge:
    5
    Likes:
    0
    ist nicht sowieso das unterhaltungsprogramm meistens auf deutsch verfügbar, unabhängig von der airline?
     
  7. Flieger007

    Flieger007 Silver Member

    Beiträge:
    364
    Likes:
    0
    Also von AB kann ich bei Langstrecke eher abraten. Das mit dem Sitzabständen läuft gerade in einem Forum, und WY oder EK haben da deutlich mehr zu bieten. Und bei einem 11 Stunden Flug machen ( je nach Körpergröße ) 5 cm mehr oder weniger schon was aus.
     
  8. Asienflieger

    Asienflieger Lotse

    Beiträge:
    11
    Likes:
    0
    Kommt nicht wirklich oft vor.
     
  9. Flieger007

    Flieger007 Silver Member

    Beiträge:
    364
    Likes:
    0
    ... und das Unterhaltungsprogramm übers Kabinensystem ( gemeint sind wohl die Monitore, die untern Gepäckfach hängen)kann man doch nicht ernsthaft als Alternative ansehen, eher als veraltet.
     
  10. Oberbilker

    Oberbilker Pilot

    Beiträge:
    81
    Likes:
    1
    Die ganzen arabischen Airlines sind zu empfehlen, nicht nur vom Preis, sondern auch vom Entertainment (PTV) und Sitzabstand. Daher würde ich persönlich Air Berlin eher meiden. Ich hatte gerade erste einen sehr angenehmen Flug mit Qatar Air nach BKK, allerdings ist der Flughafen in Doha sehr laut und chaotisch, wenn man keinen Loungezutrtitt hat. EK ab DXB mit A380 ist auch ein Erlebnis und man hat an den Fensterpltzen keine lästigen Entertainment-Boxen im Fussraum (s. Seatguru).
     
  11. seles

    seles Pilot

    Beiträge:
    93
    Likes:
    0
    Kann mir nicht vorstellen, dass die vom OP vorgeschlagenen airlines deutsches Unterhaltungsprogramm haben, deshalb mein Vorschlag EK via Dubai. EK fliegt ja aus jeder Kante Deutchlands via Dubai mit jeder Menge deutschen Filmen +
    Spiele, grausam ist natürlich der Stop/umsteigen in Dubai sofern kein Loungezutritt.
     
  12. wegweiser

    wegweiser Silver Member

    Beiträge:
    317
    Likes:
    0
    einmal airberlin in eco nach BKK.hatte ne exit row.Die armen menschen hinter mir-wie sardinen!jetzt noch die enertainment box unterm sitz....
    Ok für kinder und kleinwüchsige...
     
  13. aviator

    aviator Platinum Member

    Beiträge:
    1.707
    Likes:
    46
    Warum muessen es nur diese grausigen Gesellschaften sein, stehst du auf grausig? Bei AI,SU und CA wird´s kaum was in deutsch geben. Ausserdem CDG ist wohl einer schlimmsten Airports :!:
     
  14. studentxy

    studentxy Entdecker

    Beiträge:
    7
    Likes:
    0
    hey ..falls noch nicht zu spät! komme gerade von Bangkok zurück. hängt natürlich auch vom preis ab, da mittlerweile viele airlines privatbildschirm mit eigener kontrolle anbieten! bei uns war turkish airline das günstigste! ich war seehr zufrieden. super service, 2 mal warm essen (je nach zeit sonst einmal davon frühstück), es wird ein päckchen mit augenklappe, dekompressionsstrümpfen ;), lippenbalsam, zahnbürste, zahnpasta und ohropax verteilt. decken und kissen ebenfalls auch 2 stück wenn man wollte. essen konnte kostenlos nachbestellt werden (eventuell ausnahme wegen bemühter stewardess - dafür kann ich nicht garantieren). und jetzt zu deiner eigentlichen frage: man konnte aus geschätzten 50 filmen und nochmal soviel spielen und serien auswählen. (jeder mit eigenem controller) spiele auch für kinder geeignet (ebenfalls multiplayer). wichtig: viele filme waren leider nur auf englisch - aber durchaus große auswahl auf deutsch! klingt jetzt sehr nach bezahlter werbung aber ich war wirklich begeistert. (keine direktflüge ab deutschland)!
    lg, schönen flug
     
  15. reiner

    reiner Platinum Member

    Beiträge:
    1.387
    Likes:
    2
    Was spricht eigentlich gegen TG, da nicht in der Liste aufgeführt?
     
  16. A340

    A340 Guest

    Es geht ja hautsächlich um das Unterhaltungsprogramm. TG hat in der alten 747 in der Economy keine Sitzmonitore, sodass alle den gleichen Film sehen müssen. Ich würde Swiss nehmen da es dort eine eigene deutschsprachige Auswahl gibt. :wink:
     
  17. Trapezunda

    Trapezunda Pilot

    Beiträge:
    52
    Likes:
    0
    TK, ich weiß nciht ob es immer noch so ist, teilweiße fliegt die B777 auf der Stracke, die Comfort Class ist bei TK
    bezahlbar und TOPP!
     
  18. A340

    A340 Guest

    momentan A 330 und A 340
     
  19. TallestHotelInJapan

    TallestHotelInJapan Silver Member

    Beiträge:
    477
    Likes:
    0

    Hallo du! die Kriterien hast du selbst ganz eindeutig aufgestellt!

    Dann heisst die Antwort ganz kurz und bündig
    - Air Berlin
    - Air Asia
    - ANA
     
  20. tgaog

    tgaog Lotse

    Beiträge:
    16
    Likes:
    0
    von AI kann ich abraten - schon 2 mal vor defektem monitor gesessen
     

Diese Seite empfehlen