Günstige First Class Flüge nach Nordamerika mit SWISS

Sehr günstige SWISS First Class Flüge

Bei einigen Links zu Produkten oder Partnern auf dieser Webseite handelt es sich um Affiliate Links. Hier wird nach Klickerfolg eine Kommission ausgezahlt.

Bis zum 18. Februar könnt Ihr von einem SWISS First Class Partner Sale ab der Schweiz günstige First Class Flüge nach Nordamerika buchen. Die Preise sind insbesondere für Abflüge ab der Schweiz sehr günstig, aber auch so kann man eigentlich damit nichts falsch machen. Los geht es bereits ab unter 3.000 Euro pro Person. Der SWISS First Class Partner Sale gilt für Reisen zwischen dem 1. März 2018 und 31. Januar 2019. Vor Ort gilt ein Mindestaufenthalt von 6 Tagen. Wenn das nicht ein tolles Geschenk zum Valentinstag ist.

 

Günstige First Class Flüge nach Nordamerika – Übersicht der Ziele

Die folgenden Preise habe ich via momondo für Flüge im Mai gefunden, via SWISS sind die Preise etwas teurer. Sie gelten pro Person.

Hier seht Ihr ein Beispiel nach Los Angeles:

Günstige First Class Flüge nach Nordamerika

 

Günstige First Class Flüge nach Nordamerika  – Meilengutschrift

Die SWISS First Class Angebote solltet Ihr bei Lufthansa Miles & More gutschreiben lassen. Ihr erhaltet hier auf der Langstrecke 300 Prozent der Entfernungsmeilen. Ab dem Frequent Traveler Status erhaltet Ihr 25 Prozent Executive Bonus.

Ihr könnt auch bei Aegean Airlines Miles+Bonus die Meilen gutschreiben lassen, dort erhaltet Ihr auch 300 Prozent der Entfernungsmeilen.

Die SWISS First Class

In der First Class findet Ihr mittlerweile drei verschiedene Sitze. Auf der Airbus A340 ist das älteste SWISS First Produkt verbaut, auf der Airbus A330 ein etwas neueres. Alle SWISS First Kabinen verfügen über 8 Sitze in einer 1-2-1 Konfiguration.

SWISS First Class Partner Special

In der Boeing 777 ist das neueste SWISS First Produkt verbaut. Hier handelt es sich um Suiten, die auf Wunsch mit einer Türe verschlossen werden können.

SWISS First Class Partner Special

Fotos: SWISS

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.