Hotel Review: Hilton Stockholm Slussen

Hilton Stockholm Slussen Executive Zimmer

Bei einigen Links zu Produkten oder Partnern auf dieser Webseite handelt es sich um Affiliate Links. Hier wird nach Klickerfolg eine Kommission ausgezahlt.

Das Hilton Stockholm Slussen ist eine beliebte Hotelwahl bei zahlreichen Stockholm-Besuchern. Ich selbst hatte die Wahl zwischen dem Sheraton Stockholm und dem Hilton. Da jedoch das Executive Zimmer im Hilton Stockholm Slussen zu meinen Daten genauso teuer war wie das Standard Zimmer im Sheraton, entschieden wir uns für das Hilton.

Hilton Stockholm Slussen – Das Hotel

Ein großer Vorteil des Hilton Stockholm Slussen ist die Lage: Direkt gegenüber von Stockholms Altstadt – Gamla Stan – gelegen ist man innerhalb von wenigen Minuten mitten in den pittoresken Straßen voll mit süßen Geschäften und Restaurants. Auch andere Sehenswürdigkeiten der Stadt lassen sich bequem vom Hotel aus erlaufen, alternativ gibt es nicht weit vom Hoteleingang entfernt eine Metrostation. Vom Flughafen aus gibt es mehrere Möglichkeiten. Am praktischsten – jedoch auch nicht billig – ist sicherlich der Arlanda Express. Solltet Ihr jedoch zu mehreren unterwegs sein, lohnt sich sehr schnell ein Taxi.

Wir erreichten das Hotel gegen 15:00. An der Rezeption hatten wir Glück, außer uns wartete keiner auf den Check-In. Das kann jedoch auch anders sein, während des Aufenthaltes gab es teilweise signifikante Wartezeiten an der Rezeption.

 

Hilton Stockholm Slussen – Das Zimmer

Das Hotel besteht aus mehreren Gebäuden. Unsere Executive Zimmer befanden sich im Hauptgebäude, sodass wir nicht das Gebäude wechseln mussten. Als Hilton Honors Diamond erhält man ja üblicherweise noch ein Upgrade, diesmal gab es kein Upgrade vom gebuchten Executive Zimmer.

Das Executive Zimmer im Hilton Stockholm Slussen gehört eher zu den kleineren Exemplaren und ist schon sehr minimalistisch eingerichtet.

Hilton Stockholm Slussen Executive Zimmer

Abseits vom Bett gab es noch einen recht großen Fernseher, einen kleinen Tisch und einen Sessel am Fenster im Zimmer.

Hilton Stockholm Slussen Executive Zimmer

Positiv anzumerken ist, dass es ausreichend Steckdosen im Zimmer gab – leider nicht immer eine Selbstverständlichkeit. Ansonsten empfand ich das Zimmer leider als ein wenig klein für zwei Personen mit Gepäck und vor allem ziemlich hellhörig. Auch das Bad könnte ein wenig größer sein.

 

Hilton Stockholm Slussen – Die Executive Lounge

Im obersten Stockwerk des Hauptgebäudes befindet sich die Executive Lounge des Hotels. Als Hilton Diamond Kunde und Executive Zimmer Gäste hat man hier Zutritt. Die Executive Lounge im Hilton Stockholm Slussen ist eigentlich eine ganz nette Räumlichkeit mit verschiedenen Sitzmöglichkeiten – sei es zum Essen, Arbeiten oder einfach Relaxen. Wenn man einen Platz am Fenster ergattert hat man auch einen recht schönen Ausblick auf Stockholm.

Hilton Stockholm Slussen Executive Lounge

Ganztägig gibt es Softdrinks, Kaffee und ein paar Knabbereien. Ab 18:00 gibt es dann alkoholische Getränke, sowie warme und kalte Snacks.

Hilton Stockholm Slussen Executive Lounge

Das große Problem in der Executive Lounge ist jedoch, dass es abends sehr voll wird. Teilweise ist es gar unmöglich einen Sitzplatz zu finden, von einem Lounge-Ambiente brauchen wir gar nicht reden.

 

Hilton Stockholm Slussen – Das Frühstück

Das Frühstück wird bis 10:30 im Frühstücksrestaurant eine Etage unter der Rezeption serviert. Viel brauche ich zum Frühstück gar nicht zu sagen, außer, dass die Auswahl ziemlich reichhaltig ist und der Service von den Mitarbeitern freundlich und bemüht erscheint. Eierspeisen kann man sich frisch zubereiten lassen, Waffeln kann man sich selbst mit einem Waffeleisen machen.

Hilton Stockholm Slussen Frühstück

 

Dinner im Hilton Stockholm Slussen

An zwei Abenden entschließen wir uns für ein Dinner in der Eken Bar & Restaurant. Dies kann ich nur empfehlen. Die Preise sind für Stockholmer Verhältnisse gerechtfertigt und geschmacklich, sowie in Sachen Service einwandfrei.

Hilton Stockholm Slussen Dinner

 

Übersicht

Lage

Zimmer

Service

Frühstück

Lounge

Preis/Leistung

Gesamteindruck

Fazit

Insgesamt war der Aufenthalt im Hilton Stockholm Slussen in Ordnung. Von dem Zimmer war ich ein wenig enttäuscht, jedoch erfüllt es seinen Zweck und war soweit sauber. Die Lounge war zur Happy Hour absolut indiskutabel, einfach aufgrund dessen wie voll sie war. Das Frühstück war soweit gut, genauso wie das Dinner in der Eken Bar. Den Service habe ich als freundlich und sehr hilfsbereit erlebt. Klarer Vorteil des Hotels ist natürlich auch die Lage!

3.8

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.