Kostenfreier Elite Status bei diversen Hotelketten mit der American Express Platinum Karte

Kostenfreier Elite Status

Bei einigen Links zu Produkten oder Partnern auf dieser Webseite handelt es sich um Affiliate Links. Hier wird nach Klickerfolg eine Kommission ausgezahlt.

Mit einem Elite Status, der gewisse Vorzüge wie kostenfreie Zimmer-Upgrades oder Frühstück mit sich bringt, verläuft jeder Hotelaufenthalt deutlich angenehmer. Je nach Status muss man hierfür jedoch eine nicht unbeträchtliche Anzahl an Übernachtungen bei der jeweiligen Kette absolvieren.

Als Inhaber der American Express Platinum Karte erhält man einen Status bei verschiedenen Loyalitätsprogrammen wie Hilton oder Marriott Bonvoy oder GHA Discovery umsonst.

Mehr: American Express Platinum Karte mit 75.000 Bonuspunkten jetzt beantragen

Hilton Honors Gold Status

Sicherlich der beste Hotelstatus bei der American Express Platinum Karte ist der Hilton Honors Gold Status. Hier erhaltet Ihr kostenfreies Frühstück für zwei Personen bei allen Hilton Hotels weltweit – ein sehr angenehmes Feature.

Neben Bonuspunkten und Late Check Out bei Verfügbarkeit erhaltet Ihr auch Zugang zur Executive Lounge, falls Ihr auf ein Executive Zimmer geupgraded werdet, was grundsätzlich möglich ist.

Mehr: Werde Teil unsere Hilton Community auf Facebook und informiere dich über die neuesten Angebote, Hoteltipps und vieles mehr. Mit über 14.000 Mitgliedern sind wir die größte Hilton-Community auf Facebook.

Radisson Rewards Gold Status

Der Radisson Rewards Gold Status bringt zwar nicht so viele Vorteile wie der Hilton Gold Status, ist jedoch eine solide Basis, falls Ihr mal in Hotels der Radisson Gruppe übernachten müsst. Neben Early und Late Check Out nach Verfügbarkeit, gibt es unter anderem auch ein Upgrade auf ein besseres Zimmer.

Kostenfreier Elite Status

GHA Discovery Platinum

Die Global Hotel Alliance vereint mit ihrem Discovery Loyalitätsprogramm zahlreiche Luxushotelmarken auf der ganzen Welt. Abseits von Kempinski oder Alila gehören beispielsweise auch die Capella Hotels, Tivoli Hotels & Resorts oder JA Hotels & Resorts zum Portfolio an über 570 Hotels weltweit dazu.

Mit dem GHA Platinum Status winken den Mitgliedern Vorteile wie ein kostenfreies Upgrade um eine Kategorie, ein Late Check Out bis 15 Uhr nach Verfügbarkeit, kostenfreies WiFi, ein Willkommensgeschenk und ein lokales Erlebnis, wenn man zum ersten Mal eine neue Marke von GHA ausprobiert.

Mehr: Exklusive Vorteile in Luxushotels rund um den Globus mit Amex Fine Hotels & Resorts

Marriott Bonvoy Gold

Seit dem Merger mit Starwood Hotels & Resorts stellt Marriott die größte Hotelkette der Welt dar. Marriott International umfasst über 7.400 Hotels weltweit und ist entsprechend aufgrund der entsprechenden Verbreitung rund um den Globus interessant.

Der Marriott Bonvoy Gold Status verspricht Euch ein Upgrade auf ein höherwertiges Zimmer nach Verfügbarkeit (keine Suiten), High Speed Wifi, Late Check Out bis 14 Uhr und mehr.

Mehr: Werdet Mitglied unserer Marriott Bonvoy Community auf Facebook, der größten Marriott-Community weltweit. 

Kostenfreier Elite Status

Melia Rewards Gold

Auch bei der globalen Hotelkette Melia gibt es dank der American Express Platinum einige Vorteile. Mit dem Gold Status erhaltet Ihr kostenfreies Frühstück für Eure Begleitperson (kurioserweise nicht für Euch selbst), Late Check Out bis 16 Uhr (bis 14 Uhr in Urlaubshotels), kostenfreies WiFi und Priority Check In.

Jetzt die American Express Platinum Karte beantragen und 75.000 Bonuspunkte sammeln

Aktuell gibt es noch für kurze Zeit ein sehr gutes Angebot, bei dem Ihr die American Express Platinum Card mit einem Willkommensbonus von 75.000 Membership Rewards Punkten erhalten könnt. Dies ist ein höchst attraktives Angebot. So kann man die 75.000 Membership Rewards Punkte in beispielsweise 60.000 Qatar Airways Qmiles umwandeln. Im Anschluss kann man für lediglich 45.000 Qmiles in der legendären Qsuite von Deutschland über Doha nach Dubai reisen.

Abgesehen von FHR, bringt die Amex Platinum Card noch zahlreiche weitere Vorteile mit sich wie weltweiter Lounge-Zugang an Flughäfen, 200 Euro Reiseguthaben, diverse kostenfreie Elite-Status bei Hotelketten und vieles mehr. Außerdem eignet sich die Kreditkarte sehr gut dazu, auch bei alltäglichen Ausgaben Membership Rewards Punkte zu sammeln, die man dann wiederum zu anderen Loyalitätsprogrammen übertragen kann.

Kommentare

  1. Michael sagt

    Wie alt ist denn dieser Bericht? Solltet Ihr nicht vor der Wiederveröffentlichung die groben Fehler korrigieren? (GHA nur für 1 Jahr, Shangri La ist nicht (mehr) Partner von Amex)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.