Exklusive Vorteile in Luxushotels weltweit dank Amex Fine Hotels & Resorts

Bei einigen Links zu Produkten oder Partnern auf dieser Webseite handelt es sich um Affiliate Links. Hier wird nach Klickerfolg eine Kommission ausgezahlt.

Dank Amex Fine Hotels & Resorts lassen sich Aufenthalte in Luxushotels rund um den Globus deutlich angenehmer gestalten. So kann man sich auf Vorteile wie kostenfreie Zimmerupgrades, Frühstück für zwei Personen und weitere Benefits freuen – und das ganz ohne Elite Status bei der jeweiligen Hotelkette.

Zugang zu Fine Hotels & Resorts mit der American Express Platinum Karte

Inhaber einer American Express Platinum Card können die interne Buchungsplattform Fine Hotels & Resorts (FHR) nutzen. Über dieses Tool kann man über 1.000 Luxushotels auf der ganzen Welt direkt über den Amex-Reiseservice buchen.

Mehr: American Express Platinum Karte mit 75.000 Bonuspunkten jetzt beantragen

Die Buchung über Fine Hotels & Resorts bringt verschiedene Annehmlichkeiten mit sich, die je nach Hotel durchaus einen Wert von mehreren hundert Euro pro Aufenthalt haben. Zu FHR gehören Luxushotels von namenhaften Ketten wie Four Seasons, St. Regis, Jumeirah, Park Hyatt, Belmond, The Ritz-Carlton und Waldorf Astoria – nur, um einige zu nennen.

Hinzukommen zahlreiche exquisite individuelle Hotels rund um den Globus. Hierzu zählen beispielsweise das Castell Son Claret auf Mallorca, das Cheval Blanc Randheli auf den Malediven, das The Fontenay in Hamburg oder der Bayerische Hof in München.

Fine Hotels & Resorts Vorteile im Cheval Blanc Maldives
(c) Cheval Blanc

Vorteile mit Fine Hotels & Resorts

Wenn man eine Buchung online oder über die Hotline der Platinum Card tätigt, erwarten die Gäste folgende Vorteile im Hotel:

  • Zimmer-Upgrade auf eine höhere Kategorie nach Verfügbarkeit
  • Kostenfreies tägliches Frühstück für zwei Personen
  • Stay Credit in Höhe von 100 USD für Spa-Treatments oder Speisen und Getränke. Je nachdem sind je nach Hotel einzelne Leistungen ausgeschlossen.
  • Kostenfreies WIFI
  • Early Check In nach Verfügbarkeit
  • Garantierter Late Check Out bis 16 Uhr

Viele dieser Vorteile, wie beispielsweise das Upgrade oder das tägliche kostenfreie Frühstück, sind ansonsten nur den höchsten Elite-Mitgliedern verschiedener Loyalitätsprogramme vorbehalten. Die Preise mögen zwar teils höher sein als die günstigste Rate direkt beim Hotel, wenn man die Vorteile jedoch gegenrechnet, lohnt sich eine Buchung über Fine Hotels & Resorts in der Regel und der Aufenthalt läuft deutlich entspannter ab.

Im Gegensatz zur Buchung bei anderen OTAs, erhält man bei Buchung über FHR dennoch die Punkte- und Staygutschrift bei Marriott Bonvoy, Hilton Honors, World of Hyatt & Co.

Immer wieder gibt es zudem Promotions, bei denen man kostenfreie Übernachtungen bei Buchung über Fine Hotels & Resorts erhält. Oft sind die Angebote so, dass die 3. oder 4. Übernachtung umsonst ist.

American Express Platinum Karte mit 75.000 Bonuspunkten beantragen

Aktuell gibt es noch für kurze Zeit ein sehr gutes Angebot, bei dem Ihr die American Express Platinum Card mit einem Willkommensbonus von 75.000 Membership Rewards Punkten erhalten könnt. Dies ist ein höchst attraktives Angebot. So kann man die 75.000 Membership Rewards Punkte in beispielsweise 60.000 Qatar Airways Qmiles umwandeln. Im Anschluss kann man für lediglich 45.000 Qmiles in der legendären Qsuite von Deutschland über Doha nach Dubai reisen.

Abgesehen von FHR, bringt die Amex Platinum Card noch zahlreiche weitere Vorteile mit sich wie weltweiter Lounge-Zugang an Flughäfen, 200 Euro Reiseguthaben, diverse kostenfreie Elite-Status bei Hotelketten und vieles mehr. Außerdem eignet sich die Kreditkarte sehr gut dazu, auch bei alltäglichen Ausgaben Membership Rewards Punkte zu sammeln, die man dann wiederum zu anderen Loyalitätsprogrammen übertragen kann.

Titelbild: (c) Park Hyatt Maldives

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.