Mit dem Privatjet zur kulinarischen Griechenlandreise im Blue Palace Resort & Spa auf Kreta

Blue Palace Resort

Bei einigen Links zu Produkten oder Partnern auf dieser Webseite handelt es sich um Affiliate Links. Hier wird nach Klickerfolg eine Kommission ausgezahlt.

b sofort beginnt der Urlaub auf Kreta schon in Deutschland, Österreich oder der Schweiz. Klingt komisch, doch das Blue Palace, a Luxury Collection Resort auf Kreta bietet ab sofort in Kooperation mit dem deutschen Privatjet-Anbieter Lohn Aviation individuelle und private Fluganbindungen direkt nach Kreta. Zudem erhalten Gäste, die über Lohn Aviation nach Kreta reisen, besondere Angebote und Ausflugsoptionen vor Ort, die den Urlaub im Blue Palace zu einem unvergesslichen Erlebnis machen. Noch nie ließ sich Griechenlands größte Insel so unkompliziert und mit so viel Privatsphäre erreichen.

Mehr: Die Magie des Sonnenaufgang – Review des Blue Palace, A Luxury Collection Resort & Spa, Kreta

Blue Palace Resort

Einfach vom nächstgelegenen Flughafen in Deutschland, Österreich oder der Schweiz mit dem Privatjet nach Kreta abheben: Genau das ist für Gäste des Blue Palace Resort auf Kreta ab sofort möglich. Dabei fliegt der Anbieter Lohn Aviation direkt nach Heraklion. Und damit nicht genug, denn die Flüge sind kombinierbar mit einmaligen Ausflügen und besonderen Erlebnissen des Hotels vor Ort: Ob ein privates Dinner am Strand, ein Bootsausflug auf die Insel Spinalonga zum Schnorcheln oder ein exklusives Abendessen am Chefs Table des traditionell kretischen Restaurant Anthos. So wird nicht nur die Anreise, sondern der gesamte Urlaub im Blue Palace zu einer besonderen Auszeit. Die Privatflüge sind direkt über die Webseite von Lohn Aviation buchbar.

Kulinarische Griechenlandreise im Blue Palace Resort & Spa

ie kulinarische Vielfalt Griechenlands in einem Restaurant vereint: Diese besondere Möglichkeit haben Liebhaber der griechischen Küche im August und September im Blue Palace, a Luxury Collection Resort auf Kreta. An verschiedenen Tagen werden im kretischen Restaurant Anthós aufstrebende Gastköche aus unterschiedlichen Regionen Griechenlands die kulinarischen Raffinessen ihrer Küche vorstellen. Besonders ist dabei auch die Kulisse, denn getreu dem „Farm to Table“-Konzept sitzen Gäste im Freien zwischen den Beeten des eigenen Kräuter- und Gemüsegartens mit Blick auf die griechische Ägäis sowie die unbewohnte Insel Spinalonga.

Blue Palace Resort

Authentische, kulinarische Erlebnisse durch die Verwendung von frischen, qualitativ hochwertigen und vor allem lokalen Zutaten gepaart mit traditionellen Zubereitungsmethoden: Das ist die Vision von Creative Consultant Chef Athinagoras Kostakos im Restaurant Anthós. Unterstützt wird er dabei in dieser Saison von Kollegen aus ganz Griechenland – so erfahren Gäste nicht nur die kretische Küche, sondern entdecken die ganze Vielfalt des Landes.

Am 24. August 2021 erwartet Fans der griechischen Küche das Menü von Konstantinos Vasiliadis, das auf traditionell messinischer Küche aus seiner Heimatstadt Kalamata auf der Halbinsel Peleponnes basiert. Die Stadt ist bei Gourmets nicht nur wegen seiner berühmten Oliven bekannt, sie wird auch von Weinliebhabern sehr geschätzt. Vasiliadis Gerichte nehmen die Gäste des Blue Palace mit nach Kalamata und laden sie ein, die klaren und ursprünglichen Aromen der Region zu entdecken.

Am 28. September 2021 begrüßt Chefkoch Giorgos Samoilis, geboren und aufgewachsen auf der Kyladeninsel Sifnos die Gäste des Anthós. Er bringt an diesem Tag traditionelle Fischgerichte in das Blue Palace. Sein Motto „lokaler, saisonaler, nachhaltiger“ entspricht perfekt der gastronomischen Philosophie des Anthós und verspricht einen krönenden Abschluss des kulinarischen Inselhoppings.

Fotos: (c) Blue Palace Resort & Spa

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.