Qatar Airways erhöht Flugverbindungen ab München und Berlin

Bei einigen Links zu Produkten oder Partnern auf dieser Webseite handelt es sich um Affiliate Links. Hier wird nach Klickerfolg eine Kommission ausgezahlt.

Qatar Airways baut im Winter ihre Flugverbindungen nach München aus. Damit reagiert die preisgekrönte Fluggesellschaft auf die gute Auslastung der Flüge von und nach München sowie auf die positive Prognose für den Winterflugplan.

Qatar Airways fliegt zweimal täglich von München nach Doha

Ab dem 13. Dezember 2021 verbindet Qatar Airways zweimal täglich München mit dem Hamad International Airport. Somit erhöht sich die Anzahl an wöchentlichen Flügen ab der bayerischen Landeshauptstadt auf 14. Der erste Flug verlässt München am Vormittag, der zweite Flug startet am Nachmittag:

  • QR 060, München (MUC) – Doha (DOH), Abflug 09:20, Ankunft 16:50, Boeing 787-800
  • QR 058, München (MUC) – Doha (DOH), Abflug 15:50, Ankunft 23:20, Airbus A350-900

Mit Flügen zu mehr als 85 Zielen im asiatisch-pazifischen Raum, in Afrika und im Nahen Osten können Passagiere, die nach oder von München reisen, nun eine noch nahtlosere Verbindung über den laut Skytrax besten Flughafen der Welt, den Hamad International Airport, genießen. Inklusive der Flugverbindungen ab Frankfurt und Berlin, bietet Qatar Airways ab Dezember nun 33 wöchentliche Flüge ab Deutschland an.

Qatar Airways

Darüber hinaus erhöht Qatar Airways auch die Flugverbindungen ab Italien. So bietet die Fluggesellschaft bereits ab 1. Dezember 2021 zwei tägliche Flüge jeweils ab Mailand (MXP) und Rom (FCO) nach Doha an. Sämtliche Frequenzerhöhungen gelten vorerst bis zum Ende des Winterflugplans 2021/22.

Die nationale Fluggesellschaft des Staates Qatar baut stetig ihr globales Streckennetz wieder aus, welches derzeit über 140 Ziele umfasst. Mit der Erhöhung der Frequenzen zu wichtigen Drehkreuzen, bietet Qatar Airways ihren Passagieren eine unübertroffene Konnektivität, die es ihnen leicht macht, nahtlos an das Ziel ihrer Wahl zu gelangen.

Die mehrfach preisgekrönte Fluggesellschaft Qatar Airways wurde von der internationalen Luftfahrtbewertungsorganisation Skytrax zur „Airline of the Year“ gekürt und erhielt darüber hinaus fünf weitere Auszeichnungen, darunter „World’s Best Business Class“, „World’s Best Business Class Airline Lounge“, „World’s Best Business Class Airline Seat“, „World’s Best Business Class Onboard Catering“ und „Best Airline in the Middle East“. Die Fluggesellschaft steht weiterhin allein an der Spitze der Branche und hat den prestigeprächtigen Award als „Airline of the Year“ bereits zum sechsten Mal gewonnen. Das Drehkreuz der Fluggesellschaft, der Hamad International Airport (HIA), wurde kürzlich ebenfalls als „World’s Best Airport 2021″ ausgezeichnet und belegte bei den Skytrax World Airport Awards 2021 den ersten Platz.

Titelbild: (c) Qatar Airways

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.