Qatar Airways erweitert Winterflugplan signifikant

Qatar Airways

Bei einigen Links zu Produkten oder Partnern auf dieser Webseite handelt es sich um Affiliate Links. Hier wird nach Klickerfolg eine Kommission ausgezahlt.

Qatar Airways freut sich, ihren Winterflugplan im Einklang mit der Passagier- und Frachtnachfrage sowie der anhaltenden Lockerung der Einreisebeschränkungen in der ganzen Welt bekannt zu geben. Nachdem die Airline in dieser Krise zum größten internationalen Luftfahrtunternehmen geworden ist, hat sie ihr beispielloses Wissen über globale Passagierströme und Buchungstrends eingesetzt, um einen zuverlässigen Winterflugplan zu erstellen, dem die Passagiere vertrauen können.

Über 100 Ziele bis Ende 2020

Bis Ende 2020 plant Qatar Airways den Wiederaufbau ihres Streckennetzes auf 124 Ziele, darunter 21 in Afrika, 10 in Nord- und Südamerika, 42 im asiatisch-pazifischen Raum, 38 in Europa und 13 im Nahen Osten. Viele Städte werden mit einem straffen Flugplan mit täglichen oder häufigeren Frequenzen angeflogen werden.

Mehr: In unserer Online-Community „Vielflieger Lounge“ auf Facebook seid Ihr immer auf dem neuesten Stand und könnt mit über 8.000 anderen Reisebegeisterten diskutieren. 

Europa
Amsterdam (AMS), Ankara (ESB), Athen (ATH), Baku (GYD), Barcelona (BCN), Belgrad (BEG), Berlin (BER/TXL), Brüssel (BRU), Bukarest (OTP), Budapest (BUD), Kopenhagen (CPH), Dublin (DUB), Edinburgh (EDI), Frankfurt (FRA), Helsinki (HEL), Istanbul (IST), Istanbul Sabiha (SAW), Kiew (KBP), Larnaka (LCA), London (LHR), London (LGW), Madrid (MAD), Manchester (MAN), Mailand (MXP), Moskau (DME), München (MUC), Oslo (OSL), Paris (CDG), Prag (PRG), Rom (FCO), Sofia (SOF), Stockholm (ARN), Tiflis (TBS), Wien (VIE), Warschau (WAW), Jerewan (EVN), Zagreb (ZAG), Zürich (ZRH)

Afrika
Accra (ACC), Addis Abeba (ADD), Algier (ALG), Kapstadt (CPT), Casablanca (CMN), Daressalam (DAR), Dschibuti (JIB), Durban (DUR), Entebbe (EBB), Johannesburg (JNB), Kigali (KGL), Kilimandscharo (JRO), Lagos (LOS), Luanda (LAD), Maputo (MPM), Mogadischu (MGQ), Nairobi (NBO), Seychellen (SEZ), Tunis (TUN), Windhuk (WDH), Sansibar (ZNZ)

Amerika
Boston (BOS), Chicago (ORD), Dallas (DFW), Houston (IAH), Los Angeles (LAX), Montreal (YUL), New York (JFK), Philadelphia (PHL), Sao Paulo (GRU), Washington D.C. (IAD)

Asien-Pazifik
Ahmedabad (AMD), Adelaide (ADL), Amritsar (ATQ), Auckland (AKL), Bali (DPS), Bangalore (BLR), Bangkok (BKK), Brisbane (BNE), Calicut (CCJ), Cebu (CEB), Chennai (MAA), Clark (CRK), Colombo (CMB), Dhaka (DAC), Guangzhou (CAN), Hanoi (HAN), Hongkong (HKG), Ho-Chi-Minh-Stadt (SGN), Goa (GOI), Hyderabad (HYD), Islamabad (ISB), Jakarta (CGK), Karatschi (KHI), Kathmandu (KTM), Kochi (COK), Kalkutta (CCU), Kuala Lumpur (KUL), Lahore (LHE), Malé (MLE), Manila (MNL), Melbourne (MEL), Mumbai (BOM), Nagpur (NAG), Neu-Delhi (DEL), Perth (PER), Peshawar (PEW), Phuket (HKT), Seoul (ICN), Singapur (SIN), Sydney (SYD), Tokio Narita (NRT), Trivandrum (TRV)

Naher Osten
Amman (AMM), Bagdad (BGW), Basra (BSR), Beirut (BEY), Erbil (EBL), Isfahan (IFN), Kuwait (KWI), Mashhad (MHD), Muskat (MCT), Najaf (NJF), Schiraz (SYZ), Sulaimaniyya (ISU), Teheran (IKA)

Großzügige Umbuchungsregelung

Um sicherzustellen, dass Reisende ihre Reise in aller Ruhe planen können, hat die Fluggesellschaft großzügige Buchungs- und Rückerstattungsrichtlinien aufgestellt. Hier haben wir diese umfangreich vorgestellt.

Mehr: In unserer Online-Community „Vielflieger Lounge“ auf Facebook seid Ihr immer auf dem neuesten Stand und könnt mit über 8.000 anderen Reisebegeisterten diskutieren. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.