SAS Eurobonus Prämienflug: Business Class weltweit ab 750 Euro fliegen

Bei einigen Links zu Produkten oder Partnern auf dieser Webseite handelt es sich um Affiliate Links. Hier wird nach Klickerfolg eine Kommission ausgezahlt.

Die beliebte Avis-Promotion, mit der man sich sehr einfach ausreichend Meilen für einen SAS Eurobonus Prämienflug generieren kann ist zurück. Bei richtiger Optimierung der Promotion, kann man bereits ab 750 Euro einen Business Class Langstreckenflug realisieren.

 

SAS Eurobonus Prämienflug – 10.000 Punkte mit Avis sammeln

Bis zum 15. April 2018 gibt es eine Aktion von Avis und Eurobonus, bei der Ihr 10.000 Eurobonus-Punkte für eine Anmietung von 3 Tagen Dauer erhalten könnt. Diese Anmietungen können bis Ende März 2019 erfolgen. Normalerweise gibt es lediglich 1.000 SAS Eurobonus-Punkte pro Anmietung, während des SAS „Flash Sale“ gibt es jedoch den erhöhten Bonus.

Die Reservierungen müssen über die Aktionsseite bis zum 15. Januar 2018 stattfinden. Außerdem muss mindestens die Mietwagenkategorie C gebucht werden. Die Mietdauer muss mindestens 3 Tage betragen. Gültig ist die Aktion für Anmietungen in Europa, dem Mittleren Osten, Afrika, Asien, USA und Kanada.

Jetzt gilt es natürlich möglichst günstige Mietpreise für die Promotion zu finden. Auch in Deutschland gibt es diverse Möglichkeiten die Meilen recht günstig zu generieren, wie Ihr an diesem Mietbeispiel in Hannover seht. Am besten eignen sich hier Mieten übers Wochenende:

SAS eurobonus Prämienflug

SAS Eurobonus Prämienflug leicht gemacht

10.000 SAS Eurobonus-Punkte ist schon ein schöner Betrag. Bereits die 10.000 Punkte würden für einen Prämienflug innerhalb von Schweden, Norwegen, Dänemark oder Finnland reichen. Hinzukommen lediglich 24 Euro Steuern. Da man in Deutschland sehr häufig eine Wochenendmiete bereits für 60 bis 70 Euro buchen kann, ist das durchaus attraktiv.

Zudem ist in den Promotion-Bedingungen nicht ausgeschlossen, dass man nur ein mal von der Aktion profitieren kann. Insofern kann man die Avis-Promotion auch dafür nutzen ausreichend Meilen für einen Business Class Langstreckenflug mit SAS zu sammeln.

Prämienflug mit SAS Eurobonus

Ein Hin- und Rückflug in der SAS Business Class von Deutschland nach Asien oder in die USA kostet 100.000 Eurobonus-Punkte zuzüglich knapp 40 Euro Steuern. Das ist definitiv ein guter Meilenwert für diese Business Class Flüge. Zudem ist die SAS Business Class seitdem auf allen Flugzeugen das neue Kabinenprodukt eingebaut ist ein sehr angenehmes Produkt:

Foto: SAS

Die 100.000 Punkte für einen Flug von Deutschland nach z.B. Hongkong, Tokio oder Los Angeles kann man im Prinzip sehr einfach mit dieser Aktion sammeln. Geht man von einem Mietpreis von ca. 70 Euro aus, kosten 10 Mieten ungefähr 700 Euro im Optimalfall. Dazu noch die Steuern und man fliegt bestenfalls für 750 Euro Business Class ab Deutschland in die weite Welt. Definitiv ein guter Deal, teilweise lassen sich ja noch günstigere Mieten realisieren.

 

InsideFlyer.de | Kommentar

Eine sehr schöne Aktion, die man für sich nutzen kann. SAS Eurobonus-Punkte kann man auf SAS Business Class Flügen sehr gut einlösen, von daher kann es nicht schaden einige Punkte bei SAS zu haben. Hinzukommt, dass SAS Eurobonus auch für den Star Alliance Gold Status attraktiv ist. Lediglich 45.000 Punkte benötigt man für den Status, was durchaus gut ist und mit dem richtigen Routing (z.B. Thai oder Singapore Airlines Business Class) schnell erflogen ist.

Titelbild: SAS

Kommentare

  1. Simon Wieser sagt

    Hallo, erstmal vielen Dank für die tollen Tipps! Habe erst unlängst eine super günstige Aktion Venedig-Bangkok mit Qatar genossen! Kurze Frage: Ist der Preis jetzt für Oneway zu verstehen, und kann man Hin- und zurück über die Meilen buchen? Vielen Dank, freundliche Grüße aus Wien

  2. Andreas sagt

    Vielen Dank für die Infos! Diese Punkte sind aber nur Prämienpunkte oder sind diese bei SAS auch statusrelevant?

  3. Timo sagt

    Danke für den Blog Eintrag. Hast du noch einen Tip wie man am besten Business Awards findet direkt mit SAS? Tue mich mit der Westküste schwer. Finde lediglich Eco und Eco+ Awards.

    • Steffen sagt

      Dies müsste man im Login Bereich eigentlich können, alternativ bietet die Awardsuche bei United immer eine ganz gute Hilfestellung. Wenn Saver Awards Verfügbar sind, sollte man die Flüge auch mit SAS Buchen können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.