Spätsommer in Griechenland: Günstige Aegean Business Class Flüge

Bei einigen Links zu Produkten oder Partnern auf dieser Webseite handelt es sich um Affiliate Links. Hier wird nach Klickerfolg eine Kommission ausgezahlt.

Spätsommer in Griechenland – gerade der September eignet sich hervorragend für eine Reise auf die griechischen Inseln oder für einen kulturellen Ausflug nach Athen. Insbesondere dieses Jahr sind auch Orte, die sonst stark durch Kreuzfahrt-Touristen überlaufen sind, signifikant leerer, was vor Ort natürlich zu einem angenehmeren Erlebnis führt. Wie wäre es also mit einer Reise nach beispielsweise Mykonos oder Santorini? Oder alternativ einem entspannten Trip nach Kreta in eines der zahlreichen luxuriösen Hotels?

Spätsommer in Griechenland

Für Kulturinteressierte bietet sich ein verlängertes Wochenende in Athen an. Auch abseits der Akropolis lockt die Hauptstadt Griechenlands mit zahlreichen interessanten Museen und anderweitigen Sehenswürdigkeiten. Abends hat man die Qual der Wahl zwischen den zahlreichen Restaurants, wo mediterrane Gerichte und griechische Weine auf die Gäste warten. Man sieht also: Spätsommer in Griechenland ist eine hervorragende Idee.

Mehr: Fünf Gründe für eine Reise nach Kreta diesen Sommer

Günstige Aegean Business Class Flüge

Insbesondere Leser aus Österreich ist das derzeitige Angebot von Aegean Airlines spannend. Ab Wien verkauft die Star Alliance Airline vergünstigte Business Class Tarife zu verschiedenen Zielen in Griechenland. Wenn Ihr jedoch zuschlagen möchtet, solltet Ihr Euch beeilen, da die Preise nur noch bis heute Abend verfügbar sind. Reisen könnt Ihr sowohl im September, als auch im Oktober 2020. Folgende Ziele lassen sich realisieren:

  • Athen ab 202 Euro
  • Heraklion ab 361 Euro
  • Thessaloniki ab 367 Euro
  • Chania ab 367 Euro
  • Rhodos ab 367 Euro
  • Mykonos ab 391 Euro
  • Santorini ab 391 Euro
  • Korfu ab 397 Euro

Klar – wirklich günstig sind die Preise nicht. Bedenkt man jedoch, dass Aegean Business Class Flüge nach Griechenland ansonsten gut und gerne 600 Euro aufwärts kosten, sind diese Angebote definitiv attraktiv.

Hier geht es zur Flugsuche!

Spätsommer in Griechenland

Mehr: Marriott Bonvoy Punkte mit 60% Bonus kaufen und Sommertrip buchen

Meilengutschrift

Die Flüge mit Aegean werden in der Buchungsklasse A eingebucht, sodass Ihr bei den meisten Star Alliance Vielfliegerprogrammen Meilen sammeln könnt. Bei Miles & More erhaltet Ihr für einen Hin- und Rückflug nach Athen beispielsweise 2.500 Status- und Prämienmeilen.

Sammelt Ihr bei Aegean Miles + Bonus, so erhaltet Ihr pro internationales Segment 1.800 Meilen und pro Flug innerhalb Griechenlands 1.000 Meilen.

Die Aegean Business Class

Bei Aegean erwartet Euch eine reguläre europäische Business Class, bei der der Mittelsitz der Reihe geblockt ist. Bisher konnte Aegean Airlines jedoch durch das kulinarische Angebot immer sehr gut überzeugen – sowohl was das Essen, als auch die Getränke angeht.

Einreise nach Griechenland

Reisen nach Griechenland sind aktuell wieder möglich, da die Reisebeschränkungen aufgehoben wurden. Derzeit handelt es sich auch um kein Corona-Risikogebiet, sodass bei Rückkehr nach Deutschland keine Quarantäne ansteht. Alle Passagiere sind jedoch verpflichtet ein Passenger-Locator-Formular auszufüllen und den generierten QR-Code am Flughafen in Griechenland vorzuweisen. Hier gibt es weitere Informationen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.