Diese Pools laden im Sommer zum Baden ein

Bei einigen Links zu Produkten oder Partnern auf dieser Webseite handelt es sich um Affiliate Links. Hier wird nach Klickerfolg eine Kommission ausgezahlt.

Endlich Sommer, endlich wieder offene Wellness- und Poolbereiche! Bei guten 30 Grad im Schatten steht dem Badevergnügen nichts mehr im Wege. Egal ob man lieber im Wasser entspannt, die Aussicht genießt oder ein Liebhaber von schönem Design ist – diese Hotels in Deutschland, Österreich und der Schweiz locken mit Pools, die man dieses Jahr definitiv besuchen sollte.

Panoramahotel Oberjoch, Allgäu

Im Panoramahotel Oberjoch ist der Name Programm, deshalb möchte man selbst beim Schwimmen die Augen gar nicht mehr von der umgebenen Bergkulisse abwenden. Das Vier-Sterne-Superior-Wellnesshotel liegt auf 1200 Metern Höhe in Bad Hindelang und ist Mitglied bei der Alpenwellness Allgäu. Unter dem Namen bietet das Allgäu Wohlfühlurlaub mit Qualitätsversprechen – und das alles in großartiger Naturlandschaft, die wie geschaffen ist, um neue Kraft zu schöpfen.

Seezeitlodge Hotel & Spa, Saarland

Aus dem Wasser übers Wasser schauen, das geht in der Seezeitlodge Hotel & Spa hervorragend. Das Wellness- und Naturresort liegt auf einem kleinen bewaldeten Kap mit Blick auf den saarländischen Bostalsee. Die Verbindung von Wald und Wasser sowie die keltische Kultur der Region ziehen sich als roter Faden durch das Resort. Das 2.700 Quadratmeter große Seezeit Spa dient vorzüglich zum Ruhetanken und Wohlfühlen.

Priesteregg Premium Eco Resort, Österreich

Vom neuen Himmelbecken im PRIESTEREGG BAD schweift der Blick über die Leoganger Berge. Das Hideaway im Salzburger Land bietet maximale Privatsphäre bei allen Annehmlichkeiten einer Luxusherberge. Das PRIESTEREGG Premium ECO Resort besteht aus insgesamt 16 Chalets und zwei neuen exklusiven Villen – Wilderer Villa & Villa ETANER.

Wiesergut, Österreich

Umgeben vom Kontrast von puristischem Design und Kuhweiden zieht man im stylischen Outdoor-Pool des  WIESERGUT seine Bahnen. Highlight des kleinen Refugiums ist außerdem das Private Spa auf dem Dach mit offener Feuerstelle, Badewanne im Freien und beeindruckendem Ausblick auf die Glemmtaler Bergwelt. Auch die Kulinarik spielt eine zentrale Rolle und verwendet möglichst Produkte aus der eigenen Landwirtschaft und der Region.

7132 Hotel, Schweiz

Spektakulär floaten lässt sich in der 7132 Therme. Direkt verbunden mit einem der architektonisch inspirierendsten Hotelensembles der Schweiz verfügt die kleine Gemeinde Vals mit der 7132 Therme über ein echtes Highlight aus der Hand von Peter Zumthor. Neben dem Fünf-Sterne-Superior-Haus 7132 Hotel liegt noch das nicht weniger eindrucksvolle Vier-Sterne-Haus 7132 House of Architects.

Arua Private spa Villas, Südtirol

Der Infinity-Pool im Arua ist gleichzeitig ein einmaliger Aussichtsort auf das Meraner Land. An diesem Ort der Ruhe inmitten von Weinbergen, Olivenbäumen und Streuobstwiesen genießt die Privatsphäre höchste Priorität. Sechs Unterkünfte mit exklusivem Interior aus der Feder von Architekt Nicola Gallizia, Frühstück in der eigenen Wohneinheit sowie die Möglichkeit zum Private Dinner lassen keine Wünsche offen.

Fotos: Bild 1: © Panoramahotel Oberjoch; Bild 2: © Seezeitlodge Hotel & Spa; Bild 3: © Priesteregg Premium Eco Resort;
Bild 4: © Hari Pulko; Bild 5: © 7132 Hotel; Bild 6: © Daniele Paternoster

Kommentare

  1. Meike sagt

    Endlich wurde Corona etwas gelockert, man kann wieder in Urlaub fahren. Klar mit Abstrichen, aber dennoch Urlaub machen. Geniessen und Kraft tanken für die kommende Zeit. Ihre Empfehlungen sind wirklich sehr schön und richtig ausgesucht, werde mir alles genau ansehen und dann mit meinem Mann dem Alltag entfliehen.

    LG Meike

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.