6 europäische Marriott Design Hotels mit weniger als 20 Zimmern

Bei einigen Links zu Produkten oder Partnern auf dieser Webseite handelt es sich um Affiliate Links. Hier wird nach Klickerfolg eine Kommission ausgezahlt.

Schon seit längerem nimmt der Buchungstrend für Boutique Hotels weltweit zu. So schätzen viele Reisende insbesondere auf Urlaubsreisen mehr lokale Individualität gegenüber größeren Kettenhotels mit wenig besonderem Charakter. Mit den Marken Autograph Collection, Tribute Portfolio und durchaus auch The Luxury Collection bietet Marriott hier seinen Kunden bereits eine sehr gute Auswahl dahingehend. Doch eine weitere Marke bietet ganz besondere Reiseerlebnisse: Design Hotels.

Bereits seit mehreren Jahren kooperiert Marriott bzw. seinerzeit noch SPG mit bestimmten Hotels aus dem Design Hotels Portfolio, die Tatsache, dass Marriott International vor Kurzem die Mehrheit der Anteile von Design Hotels übernommen hat, lässt vermuten, dass dieser Trend sich intensiviert. Die Marke umfasst Boutique Hotels auf der ganzen Welt, welche alle durch ihre besondere Architektur, ihr Design und auch durch besondere Gründungsgeschichten auffallen. Kein Wunder also, dass sich unter der Marke Design Hotels auch Juwelen im Marriott Portfolio verstecken. In diesem Artikel präsentieren wir 6 europäische Marriott Design Hotels mit weniger als 20 Zimmern.

Werdet Mitglied unserer Marriott Bonvoy Community auf Facebook, der größten Marriott-Community weltweit. 

Pienza, Italien: La Bandita Townhouse, a Member of Design Hotels

Das La Bandita Townhouse befindet sich in der wunderschönen Toskana und lässt seine Gäste sich wie in einem kleinen toskanischen Dorf fühlen. Die Betonung liegt hier auf „klein“, denn das Hotel mitten in der kleinen Stadt Pienza umfasst lediglich 12 Zimmer und Suiten. Diese sind modern ausgestattet, lassen jedoch durch gezielte Designelemente wie originale Steinwände die historische Vergangenheit des Gebäudes durchscheinen. Nicht verpassen sollte man zudem ein entspanntes Dinner auf der urigen Gartenterrasse des Hotels.

Marriott Bonvoy Kategorie: 7

Off-Peak

50.000

Standard

60.000

Peak

70.000

Marriott Design Hotels

Reykjavik, Island: ION City Hotel, a Member of Design Hotels

Das ION City Hotel inmitten der isländischen Hauptstadt ist die kleine Stadtversion des mehrfach ausgezeichneten aus global bekannten ION Adventure Hotels, welches sich in der tiefen Natur Islands befindet. Die 18 Zimmer des ION City-Hotels sind entsprechend des nordischen Klimas in hellen bzw. kühlen Tönen gestaltet, jedoch mit warmen Touches wie Holz, privaten Saunen und freistehenden Badewannen. Hinzukommen diverse Werke von lokalen Künstlern. Die großen Fenster ermöglichen einen Panoramablick auf Reykjavik.

Durch die Lage des Hotels erreichen Gäste binnen weniger Minuten zu Fuß alle wichtigen Sehenswürdigkeiten sowie diverse Restaurants, Cafes, Bars und Boutiquen. Besonders ist übrigens auch das hoteleigene Restaurant, der Sumac Grill: Hier werden Gäste des Hotels mit Gerichten aus dem nahen Osten und mit mediterranen Cocktails verwöhnt – und das in einer Atmosphäre, welche von der Altstadt Beiruts inspiriert ist.

Marriott Bonvoy Kategorie: 7

Off-Peak

50.000

Standard

60.000

Peak

70.000

Marriott Design Hotels

Saint Rémy de Provence, Frankreich: Hôtel de Tourrel, a Member of Design Hotels

Bereits große Künstler wie Van Gogh sind nach Saint Rémy in der Provence gereist, um ihre Werke zu vervollständigen. Der Grund: Das besonders gute Licht, welches auch heute im Hôtel de Tourrel zum Ausdruck kommt. Dieses befindet sich in der Altstadt in einem Palais aus dem 17. Jahrhundert. Das Hotel selbst ist mit nur sieben Suiten zwar klein, diese überraschen jedoch durch viel persönlichen Freiraum, hohe Decken, große Fensterfronten und großartiges Design. Hell, leicht, modern – aber dennoch mit Historie.

Auf dem Dach des Hotels wartet ein kleiner Rooftop-Pool auf die Gäste des Hotels, bevor sie sich abends Restaurant de Terrouel kulinarisch verwöhnen lassen können. Dieses serviert neuinterpretierte mediterrane Speisen und passend dazu hochkarätige Weine und wurde 2019 mit einem Michelin-Stern ausgezeichnet. Im Sommer kann übrigens auch ein festgelegtes Menü auf der Dachterrasse genossen werden.

Marriott Bonvoy Kategorie: 7

Off-Peak

50.000

Standard

60.000

Peak

70.000

Marriott Design Hotels

Locarno, Schweiz: Giardino Lago, a Member of Design Hotels

Unmittelbar am Lago Maggiore gelegen fühlen sich Gäste des Giardino Lago Hotels wie an der Mittelmeerküste: So beeindruckt das Hotel seine Gäste unter anderem mit einer großen Dachterrasse, die sich perfekt dazu eignet den wunderschönen Ausblick und die Sonne zu genießen. Gleichzeitig ist jedoch auch die Altstadt Locarnos mit ihren kulinarischen Angeboten und diversen kleinen Boutiquen nur einen kurzen Spaziergang entfernt.

Das Hotel mit 15 Zimmern und Suiten ist nur saisonal von Anfang April bis Ende Oktober in Betrieb, was jedoch genau der perfekten Reisezeit für die Region entspricht. Von allen Zimmern aus genießt man einen schönen Blick auf die umliegende Natur und Bergwelt. Im Ristorante Lago, dem hoteleigenen Restaurant, werden frische, italienisch-inspirierte Gerichte zubereitet, die man entspannt auf der Gartenterrasse einnehmen kann.

Marriott Bonvoy Kategorie: 5 

Off-Peak

30.000

Standard

35.000

Peak

40.000

Hotels mit weniger als 20 Zimmer

Rom, Italien: G-Rough, a Member of Design Hotels

Das G-Rough befindet sich an der lebendigen Piazza Navona mitten in Rom in einem historischen Gebäude aus dem 17. Jahrhundert. Dieses wurde so renoviert, dass es zwar modern und luxuriös ist, jedoch die Geschichte des Gebäudes und Roms deutlich sichtbar ist. „Wir präsentieren einen sehr italienischen Geschmack von Luxus – einen mit Geschichte, Design und auch ein bisschen eigenwillig„, so beschreibt der Gründer des Hotels, Gabriele Sarini das Hotel.

Das Hotel mit seinen 10 Suiten beeindruckt durch Elemente von berühmten italienischen Designern von 1930 bis 1950, wie beispielsweise Ico Parisi, Venini oder Gio Ponti. So könnte man beinahe sagen, dass man in einem italienischen Design-Museum nächtigt.

Marriott Bonvoy Kategorie: 8 

Off-Peak

70.000

Standard

85.000

Peak

100.000

Marriott Design Hotels

Frankfurt, Deutschland: Gerbermühle, a Member of Design Hotels

Die Gerbermühle ist definitiv nicht ein gewöhnliches Hotel für die Finanzmetropole Frankfurt. Direkt am Ufer des Mains zwischen Frankfurt und Offenbach gelegen bietet das Boutique Hotel in einer alten Mühle aus dem 16. Jahrhundert eine angenehme Abwechslung für Reisende. Auch falls man nicht im Hotel nächtigt lohnt sich ein Spaziergang entlang des Mains zur Gerbermühle. So ist der Biergarten des Hotels ein beliebtes Ausflugsziel.

Die 13 Zimmer und Suiten sind alle auf ihre Art einzigartig haben alle vom Namen und vom Design her eine Verbindung zu Johann Wolfgang von Goethe, der genau am Ort des heutigen Hotels seine spät gefundene große Liebe Marianne Willemer kennenlernte.

Marriott Bonvoy Kategorie: 4

Off-Peak

20.000

Standard

25.000

Peak

30.000

Fotos: (c) Marriott International

Inspiration: Marriott Bonvoy Traveler

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.