Aloft Star Europa 2018

Bei einigen Links zu Produkten oder Partnern auf dieser Webseite handelt es sich um Affiliate Links. Hier wird nach Klickerfolg eine Kommission ausgezahlt.

Sänger unter uns 😉 ? Aloft Hotels läutet gemeinsam mit der Universal Music Group & Brands (UMG&B), der für Markenstrategie zuständigen Abteilung vom Branchenführer UMG, die diesjährige Runde ihres internationalen Talentwettbewerbs Project: Aloft Star zur Entdeckung neuer Künstler ein. Pünktlich zum Start der Talentsuche installiert die technikaffine Marke Aloft Hotels modernste Aufnahmekabinen in den Duschen ausgewählter Häuser in ganz Europa. Dadurch bekommen alle Gäste die Möglichkeit, an Project: Aloft Star teilzuhaben und ihre Gesangstalente während des Aufenthalts unter Beweis zu stellen – auch diejenigen, die noch nicht bereit für das große Blitzlichtgewitter sind.

Der Wettbewerb Project: Aloft Star Europa 2018 startete am Montag, den 13. August 2018, und ist Teil der globalen und wegweisenden Partnerschaft von Marriott International und der UMG&B, die ihren Fokus verstärkt auf die Förderung aufstrebender Talente legt. Teilnehmende Künstler sind dazu eingeladen, einen eigenen Song einzureichen, anhand dessen sie bewertet werden. Diejenigen, die die Vorauswahl sowie die Publikumsabstimmung meistern, treten im November vor einer Expertenjury im Aloft Hotel in München auf. Chefjuror und Botschafter ist JP Cooper, der unter anderem für seine Hits ‘September Song’ und ‘Perfect Strangers’ bekannt ist.

Ab sofort können Musiker sich anmelden und erhalten die Chance auf einen Gewinn, der Folgendes beinhaltet:

  • Die Veröffentlichung einer eigenen Single mit einem der renommierten Musiklabels der UMG
  • Die Produktion eines Musikvideos zur Single
  • A&R-Betreuung von UMG-Managern

 

Aufnahmekabinen in der Dusche

(c) Marriott International

Für Gäste, die ihr Gesangstalent normalerweise nur unter der Dusche zum Besten geben, gibt es während Project: Aloft Star 2018 hochmoderne Aufnahmekabinen in Duschen ausgewählter Hotels in ganz Europa. Die Aufnahmekabinen profitieren von der Badezimmer-Akustik und stellen dadurch das Erlebnis nach, unter der Dusche zu singen. Darüber hinaus verfügen sie über wasserfestes Aufnahme-Equipment, das es Gästen ermöglicht, ihren Gesang aufzuzeichnen, zu digitalisieren, wiederzugeben und zu veröffentlichen. Während des Wettbewerbs erleben Gäste die „Dusch-Studios“ bei ihren Aufenthalten in den Aloft Hotels in London, Brüssel, München und Kiew.

 

Ablauf von Aloft Star Europa 2018

Von 13. bis 27. August sind Bands und Künstler, die noch keinen Plattenvertrag haben und aus europäischen Ländern stammen, in denen es Aloft Hotels gibt (Vereinigtes Königreich, Belgien, Deutschland, Türkei und Ukraine), dazu eingeladen, die Aufnahme eines eigenen Titels (im Video-Format) sowie ein Foto auf www.Projectaloftstareu.dja.com hochzuladen, welche anschließend von Juroren der UMG und Aloft Hotels bewertet werden.

  • Nach Bewerbungsschluss wird die Jury 20 Bands/ Künstler aus jedem der fünf Länder in die engere Auswahl nehmen
  • Von 31. August bis 11. September hat das Publikum in den fünf teilnehmenden Ländern schließlich die Möglichkeit, für den persönlichen Lieblingskünstler der eigenen Region zu stimmen. Jeder darf seine Stimme im Zeitraum des Publikumsvotums einmal pro Tag abgeben
  • Nach der Publikumsabstimmung gelangen die drei Musiker mit den meisten Stimmen jeder Region weiter ins Halbfinale. Jede Region erwartet die Künstler anschließend mit einem Gremium lokaler Musikexperten, die den Gewinner bestimmen, der letztendlich die Region im großen Finale am 15. November präsentieren wird
  • Alle fünf Finalisten werden beim Project: Aloft Star Europafinale im Aloft Munich am 15. November auftreten. Die Gewinner werden schließlich von verschiedenen Juroren, darunter Botschafter und Musiker JP Cooper und der letztjährige Gewinner Kris Evans, ausgewählt

Weitere Informationen zum Wettbewerb in allen Regionen und Anmeldung unter: www.Projectaloftstareu.dja.com

 

Titelbild: (c) Marriott International

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.