Die Luxushotelkette Domes Resorts expandiert

Bei einigen Links zu Produkten oder Partnern auf dieser Webseite handelt es sich um Affiliate Links. Hier wird nach Klickerfolg eine Kommission ausgezahlt.

Domes Resorts, Griechenlands führende Luxusmarke in der Tourismusbranche, hat in den vergangenen Jahren ein beeindruckenden Wachstum zurückgelegt. Von nur einem Resort, dem Domes of Elounda auf Kreta, ist die Kette binnen drei Jahren auf mittlerweile vier Resorts gewachsen. Alle Resorts auf Kreta und Korfu werden in Zusammenarbeit von Marriott International als Resort der Luxury Collection oder der Autograph Collection betrieben.

Dass die Wachstumspläne der Hotelkette klar und deutlich sind, zeigt nun eine Zusammenarbeit mit Hotel Investment Partners (HIP), dem größten Hotelinvestor in Südeuropa. Das Unternehmen kündigt nun die Erweiterung des Hotelportfolios um zwei neue Strandresorts an. Mit HIP hat das Unternehmen einen Managementvertrag für ein Grand Hotel auf Korfu sowie für das Zante Beach Hotel in Zante abgeschlossen.

Domes Resorts wächst auf sechs Luxushotels 

Domes Resorts wird die Renovierung sowie Repositionierung eines Grand Hotels auf Korfu und des Zante Beach Hotel in Zante leiten. Zukünftig werden beide Resorts unter der Domes-Marke geführt. Mit der Erweiterung des Domes-Portfolio durch die beiden familienfreundlichen Luxusresorts wird der Ruf der beliebten Reiseziele Korfu und Zante als Luxusdestination weiter gefördert. Zudem stützt die Expansion die nachhaltige Positionierung von HIP als Südeuropas größten Hotelbesitzer.

Domes Resorts

Derzeit werden unter der Marke Domes Resorts mit dem Domes of Elounda, Autograph Collection, Domes Noruz Chania, Autograph Collection und Domes Zeen, A Luxury Collection Resort drei Resorts auf Kreta sowie mit dem Domes Miramare, A Luxury Collection Resort eines auf Korfu betrieben.

Mehr: Review des Domes Miramare, A Luxury Collection Hotel, Corfu

George Spanos, CEO von Domes Resorts, freut sich sehr über die Erweiterung: „Das ganze Team von Domes Resorts blickt mit Begeisterung auf diese neue Entwicklung. Das Managementabkommen mit HIP unterstützt unseren strategischen Expansionsplan für die Marke Domes Resorts. Mit dem heutigen Tag sind wir unserem Ziel, Domes Resorts auch außerhalb Griechenlands zu positionieren, einen großen Schritt nähergekommen.“

Werdet Mitglied unserer Marriott Bonvoy Community auf Facebook, der größten Marriott-Community weltweit. 

Kommentare

  1. Christian sagt

    Ich gehe davon aus, dass es noch keine Auskunft gibt ob die neuen Hotels auch zu Marriott Bonvoy Program gehören werden wie die anderen Domes Hotels.

    • Editor sagt

      Leider nicht. Auf Nachfrage hieß es, dass diese Information noch geheim ist, insofern würde ich aber fast davon ausgehen, dass auch das Marriott-Portfolio Zuwachs bekommt ;).

      • Christian sagt

        Denke ich auch! Leider gibt es wenig Infos under den genannten Hotel Namen. Auf Korfu gibt es eininge „Grand“ Hotels inklusiv Ariti, Louis und Royal Grand. Und auf Zante dürfte es das Louis Zante Beach sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.