Änderung der Regeln für Freigepäck und der Umbuchungskosten

Dieses Thema im Forum "Airberlin" wurde erstellt von Jet1, 22. August 2011.

  1. Jet1

    Jet1 Platinum Member

    Beiträge:
    2.288
    Likes:
    85
    Nach Lufthansa ändert nun auch Air Berlin die Regeln für Freigepäck. Danach wird bei Ticketausstellung ab 1. September 2011 für alle Flüge in der Economy Class ab 1. Mai 2012 kostenlos nur noch ein Gepäckstück bis 23 kg Gewicht mitgenommen (bisher außer für Flüge nach USA und Kanada beliebig viele Gepäckstücke bis insgesamt 20 kg Gewicht). Für ein weiteres Gepäckstück bis 23 kg verlangt Air Berlin dann 50 Euro. Für Vielflieger gelten weiterhin Sonderregelungen.

    Für Umbuchungen erhöhen sich ab 1. September 2011 die Umbuchungskosten (wenn nach den Tarifbestimmungen Umbuchungen zugelassen sind) bei Kurz- und Mittelstreckenflügen von 30 auf 50 Euro und bei Langstreckenflügen von 50 auf 100 Euro.

    http://www.airberlin.com/site/pressrele ... eu&ID=3712
     
  2. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Auch durch die sog. "Service Card" (= 79 Euro/Jahr) bekommt man
    bessere Konditionen. So darf das Gepäckstück bis zu 32 kg wiegen.
    Kann sich schon bei 2 Flügen für manche Leute durchaus lohnen. :idea:
     
  3. berlinerjunge

    berlinerjunge Platinum Member

    Beiträge:
    2.296
    Likes:
    14
    Zum Glück sind auf der Kurzstrecke die Servicecard Konditionen besser als die der vielfliegenden Goldkundschaft:

    Um 30kg zu befördern, braucht sich der Servicecardinhaber nur mit einem Koffer abmühen, der vielfliegende Goldkunde muss jedoch 2 Koffer durch die Gegend schleppen. Tolle Verbesserung :cry:

     
  4. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Seit wann muß man bei AB "viel" fliegen, um den Gold-Status zu bekommen?
    Zwei Return-Flüge nach Bangkok in der "Business"-Class reichen doch aus. :idea:

    Und für diese "Weit"-/"Besser"-Flieger sind die max. 64 kg Freigepäck okay. 8)
    In Economy mit den "Roten" in Deutschland und Europa? Nicht, wenn's sich
    irgendwie vermeiden läßt. :roll: Und glücklicherweise klappt das ja fast immer.

    Aber selbst wenn man AB nutzen müßte: 2x 15 kg sind doch besser als 30 kg. :mrgreen:
     
  5. berlinerjunge

    berlinerjunge Platinum Member

    Beiträge:
    2.296
    Likes:
    14
    Es gehen sogar 96kg plus Handgepäck. Heute im eMail:

    Sehr geehrter berlinerjunge,

    airberlin vereinheitlicht für Buchungen ab 1. September 2011 mit Abflug ab 1. Mai 2012 die Gepäckbestimmungen: An die Stelle des bisher gültigen Gewichtskonzepts tritt dann das „Piece Concept“, welches bereits auf Flügen von/nach USA und Kanada Anwendung findet. Die neuen Gepäckbestimmungen von airberlin können Sie hier einsehen.

    Im Zuge der Ausweitung des "Piece Concept" wird auch die Freigepäckregelung für Inhaber der topbonus Silver und Gold Card angepasst:
    Economy Class Business Class
    Silver 2 Gepäckstücke à 23 kg 2 Gepäckstücke à 32 kg
    Gold 2 Gepäckstücke à 23 kg 3 Gepäckstücke à 32 kg
    Gültig für Buchungen ab 01.09.2011 mit Abflug ab 01.05.2012


    Rechtlicher Hinweis:
    Sie sind berechtigt, den Änderungen zu widersprechen. In diesem Fall ist airberlin gemäß Ziff. 3.1 i.V.m. Ziff. 4.8 der topbonus AGB zu einer Beendigung Ihrer topbonus Teilnahme unter Einhaltung einer Kündigungsfrist von zwei Wochen berechtigt. Widersprechen Sie nicht innerhalb einer Frist von vier Wochen nach Zugang der Benachrichtigung über die Änderung, so gilt diese nach Ziff. 4.8 der topbonus AGB als genehmigt.
     
  6. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    :arrow: http://www.airberlin.com/site/tb/progra ... reeBaggage :mrgreen:
     
  7. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Der "Vorabend-Check-in" kostet jetzt 5 Euro, sagt mir gerade eine Dame
    am Telefon. Ist das schon lange so oder eher eine Mehdorn-Maßnahme? :idea:
     
  8. berlinerjunge

    berlinerjunge Platinum Member

    Beiträge:
    2.296
    Likes:
    14
    So schnell ist nicht mal Hartmut...
     
  9. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Bei den "Check-in"-Informationen steht jetzt (schon länger?):
    :arrow: http://www.airberlin.com/site/vorabend_check_in.php? :mrgreen:
     
  10. Guest

    Guest Guest

    Es geschah ein Wunder: Ich dachte immer dass der mups nur antworten hat , jetzt wird also auch mal eine frage gestellt.
    :p

    lieber mups, informiere dich doch mal über die dir bekannten möglichkeiten, dann weisst du es ...
     
  11. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Ein "Wunder" wär's gewesen, wenn Du wüßtest, was "Rhetorik" ist. :lol:
     

Diese Seite empfehlen