Österreich setzt Schengen-Abkommen aus

Dieses Thema im Forum "Europa" wurde erstellt von Mickymaus, 9. Juni 2011.

  1. Mickymaus

    Mickymaus Lotse

    Beiträge:
    24
    Likes:
    0
    http://www.wienerzeitung.at/DesktopDefa ... cob=564057

    Am Gate erhält man die Information, dass man auch seinen Pass zeigen muss. Den hab ich nie dabei, wenn ich SZG fliege, weil ich davon ausgehe, dass das Schengen-Abkommen gilt. Muss mich die Fluggesellschaft (LH operated by Tyrolean) da nicht früher informieren?

    Mein Termin ist in Bayern: Reicht da jetzt mein Personalausweis für ein- und Ausreise? So ein Schwachsinn, das alles. Entweder man schließt ein Abkommen, das auch zuverlässig gilt oder man lässt es ganu bleiben...
     
  2. mimapr

    mimapr Pilot

    Beiträge:
    59
    Likes:
    0
    PA gilt genauso wie Pass.
     
  3. B743

    B743 Silver Member

    Beiträge:
    316
    Likes:
    0
    Was hat das mit "Aussetzen des Schengen-Abkommens" zu tun :?:
    Es ist ein ganz normaler Vorgang, das du u.U. entweder deinen PA oder Reisepass am Gate vorzeigen musst.
    Du bist sogar verpflichtet ( zumindest in D ), deinen PA mit dir zufuehren!

    Was hat das nun mit dem Schengen-Abkommen zutun?
     
  4. aviator

    aviator Platinum Member

    Beiträge:
    1.706
    Likes:
    46
    Lies bitte mal den Text des Schengenabkommens, es ist etwas komplizierter als man glaubt und wie manches in Europa mit der heissen Nadel getrickt, weshalb auch viele andere Staaten bald zu diesem Mittel greifen (od. müssen).
    Ich hatte in Wien vorgestern keine Probleme mit meinem Perso und den mitzuführen ist man generell verpflichtet.
     
  5. Sanne

    Sanne Gold Member

    Beiträge:
    566
    Likes:
    0
    In D besteht nach Paragraph 1 des Gesetzes über Personalausweise eine Ausweispflicht, nicht aber eine Mitführpflicht.
     

Diese Seite empfehlen