10.000 Meilen für 92 Euro (Welt + Wams)

Dieses Thema im Forum "- Mehr Meilen (Payback)" wurde erstellt von AntonBauer, 24. Juni 2008.

  1. AntonBauer

    AntonBauer Diamond Member

    Beiträge:
    2.777
    Likes:
    0
    Bekanntlich ist die 15.000er Aktion vorbei. Aber es gibt nach wie vor

    10.000 Meilen für 92 Euro, 3 Monate Kombi-Abo Welt+Wams

    1) Muss gekündigt werden.
    2) Kann auch - ganz offiziell - bestellt werden, wenn man das 15.000er Abo schon einmal hatte.
    3) Kann im Gegensatz zu 2007 heuer nicht mehr verschenkt werden.
    4) Bestellung unter 0800-53336824.

    Die Ratio ist 0,92 ist nicht atemberaubend, aber 10.000 Meilen ist ein dicker Brocken, und das Ganze ist immer noch billiger als Traumstrand oder Payback.
     
  2. olisch

    olisch Gold Member

    Beiträge:
    990
    Likes:
    0
    Da das ja keiner der Ignoranten hier macht, mache ich das mal: Vielen Dank! :D

    Für mich ist die Ratio noch ok ... andere können auf bessere Ratios warten ...

    Ich habe das Abo auch gleich 2mal auf 2 verschiedene Adressen und 2 verschiedene M&M-Nummern gebucht ... völlig problemlos ... dazu waren die beiden Mitarbeiter der Hotline unglaublich nett
     
  3. Hopper

    Hopper Silver Member

    Beiträge:
    457
    Likes:
    41
    Ratio unter 10 Euro/1000 Meilen ist immer ok um das Konto aufzufüllen.

    Bei dem Ratio kostet ein Business Class Ticket nach Neuseeland knapp 1500,-- Euro + Tax. Muß jeder selbst rechnen, wie viele Meilen er braucht für seine Wanderpläne, immer noch besser nach einem vernünftigen Essen und einem guten Tropfen Wein sich ins Bett zu legen und am nächsten Morgen gut gelaunt aus dem Flieger zu steigen als in Eco zum gleichen Preis zerknittert die Langstrecke zu fliegen...
     
  4. Robstar

    Robstar Gold Member

    Beiträge:
    523
    Likes:
    0
    Ich verweise hier trotzdem mal kurz auf das FR Abo

    9000 Meilen für ca 65€, als Student zahlt man nur 35,50€ für 9000 Meilen. Allerdings nur einmal pro M&M Nummer.

    Gruß
    Robstar
     
  5. olisch

    olisch Gold Member

    Beiträge:
    990
    Likes:
    0

    Meine Zeiten als Student sind schon 15 Jahre her ... ;), aber das FR Abo habe ich natürlich auch abgeschlossen ...
     
  6. olisch

    olisch Gold Member

    Beiträge:
    990
    Likes:
    0
    Und einmal pro Haushalt ... wenn man verheiratet ist und die Frau auch ein Abo haben "will", dann muss man schon kreativ werden ...
     
  7. Robstar

    Robstar Gold Member

    Beiträge:
    523
    Likes:
    0
    dann würde ich mal versuchen die Adresse des Nachbars anzugeben wobei man den eigenen Nachnamen benutzen sollte. Weiss nicht,ob es klappt. Aber auf Grund der Datenbank sollte es nicht auffallen

    Gruß
    Robstar
     
  8. olisch

    olisch Gold Member

    Beiträge:
    990
    Likes:
    0
    Nö, ich hab die Adresse meiner Eltern genommen ... da gibt's auch keine Probleme
     
  9. Hopper

    Hopper Silver Member

    Beiträge:
    457
    Likes:
    41
    das mit den Eltern kann nur evtl. einen Haken haben:

    Eventuell nerven dann anschließend die Telefonverkäufer von den Verlagen, ob da nicht doch noch ein Abo gewollt ist und so weiter, wenn die das erst einmal in der Datenbank haben. Kann ziemlich nervig werden für die Eltern, besser die stehen nicht im Telefonbuch.
     
  10. sPaCePiR8

    sPaCePiR8 Silver Member

    Beiträge:
    294
    Likes:
    0
    Ist ja echt nett von dir, aber wozu haben wir dann bloß einen eigenen Thread dafür? Klar ist die Ratio besser, jedoch gehts hier um das Welt/WamS-Kombi Abo mit 10.000 Meilen...
     
  11. AntonBauer

    AntonBauer Diamond Member

    Beiträge:
    2.777
    Likes:
    0
    @Robstar

    Ich weiß ja nicht, ob dir die 9.000 Meilen von der FR reichen. Oder die 9.000 x2, x3, x4 ... (je nachdem, wie viele Karten zu hast).
    Aber wenn du pro Jahr ein paar hundertausend Meilen verfeuerst, musst du halt auch mal bei schlechterer Ratio zugreifen. Ok?
     
  12. gongon2

    gongon2 Silver Member

    Beiträge:
    438
    Likes:
    1

    Kann man das doch pro Karte einmal machen? Muss man den Empfänger dann immer ändern?
    Meine irgendwo gelesen zu haben das Karten Inhaber und Emfänger die selbe Person sein müssen und das jeder das Abo nur einmal haben darf.
     
  13. AntonBauer

    AntonBauer Diamond Member

    Beiträge:
    2.777
    Likes:
    0
    Benutze mal die Forumssuche und suche nach dem Stichwort Guantanamo. 8)

    (Insbesondere nach Postings von flysurfer und MiPf76)
     
  14. gongon2

    gongon2 Silver Member

    Beiträge:
    438
    Likes:
    1
    hat nicht viel gebracht...
     
  15. AntonBauer

    AntonBauer Diamond Member

    Beiträge:
    2.777
    Likes:
    0
    "Guantanamo" bedeutet im VFF-Jargon, dass nicht jede Nichtbeachtung der Spielregeln gleich nach "Guantanamo" führt.

    Es gibt Dinge, die sind no-no, z.B. Prämien verkaufen oder so.

    Dagegen gibt es einen Graubereich. Dazu gehören die Mehrfachabos. Natürlich kann man ein Abo auch mehrfach abschließen. Die Zeitschriften müssen das offiziell verbieten wg. Wettbewerbsgründen. In Wirklichkeit wollen die nur ihre Auflage steigern. Schließt man mehrere Abos ab und benimmt sich dabei nicht allzu doof, klappt das meistens. Es gibt Leute im Forum, die dürften bis zu 20 Eigenabos (!) der 15.000er Welt abgeschlossen haben.

    Disclaimer: Wenn du doch in Guantanamo landest, deine Schuld. Ich wasche meine Hände in Unschuld. :mrgreen:
     
  16. Guest

    Guest Guest

    Stimmt fast. Es waren sogar mehr :oops:

    Aber in meinem Betrieb hat während der Pausen in der Kantine die WELT, da in ausreichender Menge verfügbar, seit langer Zeit die BILD als Tageszeitung völlig von der Bildfläche verdrängt. :wink:
    Eine Niveausteigerung ist das allemal.

    Zusätzlich liegen ständig reichlich Exemplare vom FOCUS, STERN, GEO und BRIGITTE zur Freude der Mitarbeiter aus.
    Mal sehen, wie jetzt die FR ankommt. :wink:

    Eine eindeutige Win-Win-Win-Situation: Die Verlage haben eine höhere Auflage und können ihre Anzeigen teurer verkaufen, meine Mitarbeiter freuen sich über die kostenlose Lektüre und die Meilenkonten meiner Kinder und sonstiger Verwandten halten sich trotz zahlreicher Award-Flüge auf einem ansehnlichen, konstanten Niveau. :lol:
     
  17. gongon2

    gongon2 Silver Member

    Beiträge:
    438
    Likes:
    1
    Muchas Gracias! Nach dem Motto Augen zu und durch...Es sind in der Tat die Grauzonen die einen unsicher machen... und da sind eure Erfahrungsberichte Gold wert!
     
  18. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Auch ohne irgendwelche "Grauzonen" (oder gar eindeutige Vorgaben zu verletzen) kann man/frau doch Meilen "in Größenordnungen" generieren. Die Hinweise darauf sind die wirklich guten. Die angeblichen "Tipps" zu "Grauzonen" finden doch ganz woanders viel besser ihren Platz. :wink:
     
  19. Guest

    Guest Guest

    Die Hinweise darauf sind die wirklich guten? :shock: :?:
     
  20. AntonBauer

    AntonBauer Diamond Member

    Beiträge:
    2.777
    Likes:
    0
    @unterwegs1

    Noch ein so ein Posting, und ich behaupte, du bist MAP. :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
     

Diese Seite empfehlen