15000 LH-Meilen geschenkt von Diners Club

Dieses Thema im Forum "- Mehr Meilen (Payback)" wurde erstellt von MCM, 11. Oktober 2007.

  1. MCM

    MCM Bronze Member

    Beiträge:
    226
    Likes:
    0
  2. Guest

    Guest Guest

    Hm, Angebot liegt so in etwa auf Höhe der Welt-Aktion nur mit mehr Aufwand.

    Karte: 80.-- €
    Teilnahme-Rewardsprogramm: 10,-- €
    Mindestumsatz für 2 Punkte: 20,-- €
    Total:110,-- €

    Wenn jemand eine Möglichkeit kennt, wie man die Kartengebühr verringert wird es reizvoller.
     
  3. LongWhiteCloud

    LongWhiteCloud Bronze Member

    Beiträge:
    245
    Likes:
    0
    Man bekommt doch 15000 Dinersclub Points und nicht 15000 Meilen. Und da das Umtauschverhältnis doch 2 zu 1ist , bekommt man also nur 7500 M&M Punkte.

    Oder sehe ich das falsch?

    Die LH Seite ist da ein wenig missverständlich, zumindest steht da nicht eindeutig das es 15000 LH Meilen sind.
     
  4. AntonBauer

    AntonBauer Diamond Member

    Beiträge:
    2.777
    Likes:
    0
    Da steht: And the best is coming now:
    If you redeem your Diners Club Reward Points into award miles the first time before December 31 , you receive a welcome bonus of 15,000 award miles*.

    Und "award miles" heißt Prämienmeile, nicht "Reward Point". Also nicht missverständlich.
     
  5. Mr.Radar

    Mr.Radar Gold Member

    Beiträge:
    654
    Likes:
    0
    Nu ja, das hängt davon ab, ob du aus einem Welt-Abo oder einer Diners Club Card mehr Nutzen ziehst ^^
     
  6. first_only

    first_only Pilot

    Beiträge:
    85
    Likes:
    0
    den mindestumsatz darf man m.e. hier nicht mit rein rechnen. hierfür bekommt man ja schließlich auch eine gegenleistung (benzin, essen etc.)... demnach gibt es für 90 € insg. mind. 15.001 punkte... kein schlechtes ratio, oder map...? also ich habe heute schon mal 5 karten bestellt...! :!:
     
  7. Henning

    Henning Bronze Member

    Beiträge:
    248
    Likes:
    0
    Also ich persönlich finde das DinersClub Rewards Programm ist eine Frechheit und ein Grund die Karte nicht zu beantragen.

    Für 1000 AA-Meilen muss ich mal eben 5000 Euro im "Express" oder 10000 Euro im normalen Programm umsetzen.
    Auch die anderen Ratios finde ich nicht besser. Für einen 10 Euro Aral Gutschein mal eben 2500 Euro/5000 Euro umsetzen, empinde ich mit einer Verzinsung von 0,4 bzw 0,2% auch als ziemlich mau.

    Die Aktion mit den 15000 Meilen schein ja noch ganz akzeptabel zu sein. Aber da überweise ich liebe für 94 Euro bei der LH Kreditkarte.

    Viele Grüße,

    Henning
     
  8. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Kann man heutzutage eigentlich dieses blöde "DC-Magazin" abbestellen?
    Oder muß man diese gebündelte (häufig noch schlecht gemachte) Werbung auch jetzt noch "automatisch" (zusätzlich zur Jahresgebühr) bezahlen? :shock:
     
  9. Starry99

    Starry99 Bronze Member

    Beiträge:
    175
    Likes:
    0
    Servus!

    Jetzt fehlt nur mehr Info darüber, wie das konkret abläuft und für welche Länder es gilt.
    Bis her galt nämlich in Österreich lt. http://www.dinersclub.at/master_frame.php?site_id=128&lid=1 folgendes:

    Ich seh da nix von 15000 Meilen und 8:1 ist ein wenig was anderes wie genannte 2:1

    verwirrt ich bin
    Starry
     
  10. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Yup, das scheint so zu sein. :cry:

    Wenn Du Dir die T&C der "Diners Club Bonus Selection" etwas genauer ansiehst, findest Du die folgende Bestimmung:
    http://www.dinersclub.at/download/diner ... gsform.pdf

    So relativiert sich sogleich einiges. :mrgreen:
     
  11. Starry99

    Starry99 Bronze Member

    Beiträge:
    175
    Likes:
    0
    Servus!

    Ja, ich kenne diese Bestimmungen mit den 7EUR pro Punkt, weil ich selber eine Diners habe! 8)
    Aber was hat das mit dem aktuellen Thread zu tun, wo es um die 15k Meilen geht und die 2:1 Conversion?

    Bye
    Starry
     
  12. LongWhiteCloud

    LongWhiteCloud Bronze Member

    Beiträge:
    245
    Likes:
    0
    Ist die Aktion auch in Deutscland verfügbar? Hat sich schon jemand angemeldet?
     
  13. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    immer noch etwas verwirrt? :D

    Dabei hattest doch Du (wenn ich das jetzt gerade noch einmal richtig nachgelesen habe) in diesem ("aktuellen") Thread, in dem es um DC-"Reward Points" (und deren Umtausch-Verhältnis in M&M-Meilen) ging, plötzlich die Air Plus-"Bonuspunkte" angesprochen und den dort geltenden 1:8-Umtauschkurs verglichen mit dem hier eigentlich diskutierten 1:2-Umtauschkurs... :shock:

    Ich hatte ja eigentlich nur versucht, Deiner (selbst eingestandenen) "Verwirrtheit" etwas die Schärfe zu nehmen, indem ich Dir aufzeigte, daß Du auf dem völlig falschen Dampfer bist (oder wie das bei Euch genannt wird, wenn einer im "Apfel"-Thread urplötzlich von "Birnen", "Bananen" oder der "Drachenfrucht" zu fabulieren beginnt). Es sind ja alles irgendwie nette Früchte - aber eben jede zu ihrer Zeit, gell? :mrgreen:
     
  14. Starry99

    Starry99 Bronze Member

    Beiträge:
    175
    Likes:
    0
    Ja, immer noch verwirrt, aber das ist mehr ein Dauerzustand und ist nicht ursächlich mit diesem Forum verknüpft!

    Ich bilde mir ein, dass ich schön langsam durchsteige. Dinersclub Austria Bonuspunkte sind offensichtlich eigentlich AirPlus Bonuspunkte und sind was grundsätzlich anderes als DC Reward Points, die es in Ö gar nicht gibt. Korrekt?
    Will ja andere Leute nicht für dämlicher halten als ich selber bin, aber es ist schwer anzunehmen, dass die lieben Maiden vom DC Callcenter das begreifen, wenn man sie mit dieser Aktion wie ursprünglich gepostet, konfrontiert.....

    Bye
    Starry
     
  15. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Nimm Dir ein bißchen Zeit, lies Dir die Sachen noch einmal durch (bis Du den "Kuddelmuddel" vielleicht selbst verstanden hast), und rufe (dann erst) bei Deinen "Maiden" an. Denn wenn Du sie derart "vollknallst" mit den verschiedenen Aktionen, müssen sie ja genauso verwirrt werden wie Du es schon bist.

    Als kleine Hilfe:
    unterscheide (und trenne) einfach einmal die verschiedenen Programme der DC-Card ganz strikt 8und sauber) - und schon solltest Du den (bisherigen) "Irrtum" durchschaut haben. Ist gar nicht soooo schwer. :mrgreen:

    Deine bisherigen "Schlußfolgerungen" sind jedenfalls nicht das, was Dir (und den Damen der Hotline) weiterhelfen würde.
    Noch ein Hinweis: für das Air Plus-Programm sind (u.U. jedenfalls) kleine Extra-Gebühren zu zahlen (neben der "normalen" Jahresgebühr für die CC). :mrgreen:

    Und bitte nicht "mißverstehen": ich will wirklich nur weiterhelfen. :)
     
  16. Starry99

    Starry99 Bronze Member

    Beiträge:
    175
    Likes:
    0
    Danke für die Infos!
    Meine Schlussfolgerung ist ganz einfach die, dass es in Österreich einfach kein DC Rewards Programm gibt, womit der Tip für die 15k Meilen einfach für Österr. DC holder irrelevant ist.
    Ich kann keine diesbezügliche Info finden, ganz im Gegensatz z.B. zur Schweiz, wo auf http://www.dinersclub.ch/dce_content/personal/dinerscards/faq/vipprogram ganz prominent auf DC Rewards hingewiesen wird.

    Den Kuddelmuddel am Nebenschauplatz mit den unterschiedl. Conversion Rates aufgrund zweier unterschiedl. Programme habe ich schon verstanden.

    Bye
    Starry
     
  17. Luftvogel

    Luftvogel Entdecker

    Beiträge:
    8
    Likes:
    0
    Bis heute weiss beim customer service von diners niemand etwas von dieser aktion....

    mir wurde allerdings ein rückruf versprochen, werde dann berichten.

    Hat sich denn jemand schon erfolgreich angemeldet??
     
  18. mannim1

    mannim1 Einsteiger

    Beiträge:
    1
    Likes:
    0
    Hallo, hat das schon jemand ausprobiert? Funktioniert das tatsächlich mit den 15.000 "Willkommens-Meilen"? Auf der dt. M&M-Website steht nämlich nichts davon... Danke & Gruß, mannmi1
     
  19. MichaFRA

    MichaFRA Einsteiger

    Beiträge:
    1
    Likes:
    0
    ...Hmm, bin seit 1997 DC Member, hatte die Karte aber nur für Notfälle und eigentlich die letzten Jahre
    so gut wie gar nicht eingesetzt.

    Der freundliche Customer Service hat mir heute bestätigt, dass das DC Rewards-Programm seit Mai '07 eingestellt ist. Desahalb kann ich mir nicht vorstellen, dass man bei Neuanmeldung tatsächlich von der Aktion profitieren kann.

    Keine DC Rewards --> kein M&M Transfer --> keine 15 K Meilen = keine Freude

    Oder hab' ich da etwas missverstanden ??

    Werde das jetzt zum Anlass nehmen, die DC Karte abzumelden. Lustig fand' ich auch die dieses Statement auf der deutschen DC Seite:

    "Die Diners Club Karte wird weltweit bei mehr als 8,4 Akzeptanzstellen akzeptiert . " :lol:



    Cheers,

    Michael
     
  20. suzuki

    suzuki Platinum Member

    Beiträge:
    2.192
    Likes:
    0
    Ich habe die vorgeschriebenen Punkte über die Webseite bestellt und meine 15'000 Prämienmeilen gewollt. Diners Club Japan teilt mir nun mit, dass die Aktion nur für Teilnehmer mit Wohnsitz Deutschland gültig sei :eek:

    Davon steht aber nirgendwo etwas. Na ja, mal wieder eine der typischen Vera*** von Less & Less.
     

Diese Seite empfehlen