Air China stopover

Dieses Thema im Forum "Business & First Only" wurde erstellt von Paetterless, 9. April 2017.

  1. Paetterless

    Paetterless Pilot

    Beiträge:
    58
    Likes:
    1
    Ich fliege mit Air China in business von Frankfurt nach Singapore und habe in Peking Aufenthalt von 11:25 Uhr bis 00:05 des Folgetages. Kann mir jemand sagen was ich während der Wartezeit von Air China erwarten kann? Ich habe irgendwo gelesen, dass man ein evtl. Hotelzimmer für den Zeitraum des Aufenthaltes bei der Fluggesellschaft im Vorfeld beantragen muss, stimmt das so? Wenn ja, wo und wie beantragt man das?
     
  2. Bali08

    Bali08 Diamond Member

    Beiträge:
    4.284
    Likes:
    224
  3. Paetterless

    Paetterless Pilot

    Beiträge:
    58
    Likes:
    1
    Danke für den Hinweis Bali08.
    Man bekommt wohl ein Hotelzimmer in Flughafennähe wenn man es vorher entsprechend beantragt. Nachdem teilweise diese Zimmer grottenschlecht bewertet werden ist zu überlegen besser am Flughafen in der Lounge zu bleiben. Falls jemand Infos zu den Hotels hat die man bekommt bzw. zu der Lounge die man besuchen darf (evtl. Ruhebereiche dort?) wäre ich darüber dankbar.
     
  4. chrigo

    chrigo Lotse

    Beiträge:
    10
    Likes:
    2
    Sehe ich das richtig, 12 Stunden Aufenthalt? Da braucht man gar kein Zimmer, da geht man in die Stadt. Das funktioniert sogar ohne Visum wenn es ein durchgehend gebuchter Flug mit Stop over ist :)
     
    healey gefällt das.
  5. healey

    healey Newbie

    Beiträge:
    5
    Likes:
    0
    ich habe den visafreien stopover in bejing im märz gemacht ...wartezeit bei ankunft für die stempel ca. 45 min ...danach gings mit dem shuttlie in stadt ..tolle sache, da 1-2 tage dort locker reichen ...die lounges sind sehr dürftig, das würde ich mir schenken, ....ab in die stadt
     

Diese Seite empfehlen