Air France-KLM übernimmt Alitalia

Dieses Thema im Forum "Alitalia" wurde erstellt von AntonBauer, 21. Dezember 2007.

  1. AntonBauer

    AntonBauer Diamond Member

    Beiträge:
    2.777
    Likes:
    0
  2. trichter

    trichter Platinum Member

    Beiträge:
    1.557
    Likes:
    0
    hihi...viel Spaß damit :D
     
  3. Guest

    Guest Guest

  4. trichter

    trichter Platinum Member

    Beiträge:
    1.557
    Likes:
    0
    Naja, ich weiß echt nicht was man mit dem maroden Laden und den renitenten Gewerkschaften will...aber die Franzosen sind ja streikerprobt :D

    Ich finds gut, dass LH nicht hinter allem her ist was Flügel hat...
     
  5. Flamewing

    Flamewing Silver Member

    Beiträge:
    417
    Likes:
    0
  6. andreasssk

    andreasssk Bronze Member

    Beiträge:
    174
    Likes:
    0
    Die italienische Regierung hat das letzte Wort. Das bedeutet, dass es noch nicht 100% sicher, dass AF/KLM Alitalia übernehmen darf. Wir müssen auf den Entscheid bis Anfang/Mitte Januar warten.

    gruss
     
  7. BER Flyer

    BER Flyer Gold Member

    Beiträge:
    625
    Likes:
    0
    Da waren wieder einige voreilig! Der Eigentümer, die italienische Regierung, hat sich nur auf einen "preferred buyer/Bevorzugten Käufer" festgelegt. Noch ist nichts unterschrieben, es gibt auch bei den Italiener murren weil Ihnen der von AF angebotene Preis zu niedrig ist ( es hat aber niemand mehr geboten! ).
    Zudem hat der Käufer Bedingungen gestellt ( Entlassungen zum Beispiel ) die erst von den Gewerkschaften abgesegnet werden müssen bevor AF den Vertrag unterschreibt.
     
  8. andreasssk

    andreasssk Bronze Member

    Beiträge:
    174
    Likes:
    0
    Die italienische Regierung hat sich für AF/KLM entschieden. Schade, ich habe gehofft, dass Alitalia ev. zu *A gehören wird.
     
  9. Danid

    Danid Gold Member

    Beiträge:
    528
    Likes:
    0
    Bist du wahnsinnig? Ich hatte gehofft, dass die endlich pleite gehen und von der Bildfläche verschwinden....
     
  10. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Wer würde es denn den "Blauen" nicht "gönnen", sich mit den Italienern herumstreiten zu dürfen? :lol: 8) :lol:
    Aber noch ist es doch nicht wirklich "offiziell", oder? Absichtserklärungen sind doch kein Vertrag, meine ich.
     
  11. Kalttaucher

    Kalttaucher Diamond Member

    Beiträge:
    7.576
    Likes:
    7
    Na da werden sie ihren Spaß schon haben.
    Nach den ersten Streiks werden sie es schon bereuen.
     
  12. andreasssk

    andreasssk Bronze Member

    Beiträge:
    174
    Likes:
    0
    Air France-KLM will neue Regierung in Rom abwarten

    siehe unter http://www.aero.de

    Gruss
     
  13. Rostow

    Rostow Silver Member

    Beiträge:
    364
    Likes:
    0
    Bei der Halbwertszeit italienischer Regierungen [ob das bei denen mit der Reform des Wahlrechts noch jemals etwas wird?] müssen sie sich aber dann mit dem Closing echt ranhalten sonst steht wieder die nächste vor der Tür die es dann abzuwarten gilt.... :lol:

    R.
     
  14. Danid

    Danid Gold Member

    Beiträge:
    528
    Likes:
    0
    Ich gebe die Hoffnung nicht auf, dass die Alitalia dohc noch pleite geht und ganz von der Bildfläche verschwindet. Es wäre besser für die Welt :=)
     
  15. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Alitalia stimmt Übernahme durch Air France-KLM zu

    http://www.spiegel.de/wirtschaft/0,1518,541760,00.html
     
  16. eL-arroganto

    eL-arroganto Gold Member

    Beiträge:
    573
    Likes:
    0
    Übernahme von Alitalia könnte an Gewerkschaften scheitern

    http://www.oberpfalznetz.de/nachrichten ... t,1,0.html
     
  17. eL-arroganto

    eL-arroganto Gold Member

    Beiträge:
    573
    Likes:
    0
    Jetzt meldet sich auch noch Berlusconi zu Wort


    http://www.finanzen.net/nachricht/Berlu ... auf_696105
     
  18. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Auja, eine "Air Mussolini ... ähhh ... Berlusconi" wäre doch passend.
     
  19. eL-arroganto

    eL-arroganto Gold Member

    Beiträge:
    573
    Likes:
    0
    Mit den richtigen arabischen IUnvestoren im Rücken würde ich ihm das sogar noch zutrauen
     
  20. Guest

    Guest Guest

    Die marode italienische Airline Alitalia kann mit eigenen Finanzmitteln noch für einen kurzen Zeitraum überleben. Derzeit verfüge die Fluggesellschaft über 239 Millionen Euro an Bargeld und Darlehen, hieß es nach einer Verwaltungsratsitzung des Unternehmens in Rom. Um die Fluglinie langfristig zu retten, bedürfe es aber eines finanzstarken Investors, betonte die Konzernspitze.

    Der französisch-niederländische Konzern Air-France-KLM hatte in der vergangenen Woche wegen des Widerstands der italienischen Gewerkschaften ein Übernahmeangebot in der notwendigen Größenordnung abgebrochen. Der Konzern hatte am Montag jedoch bekräftigte, weiterhin interessiert zu sein.
     

Diese Seite empfehlen