Badeurlaub September 2011

Dieses Thema im Forum "Besser Buchen" wurde erstellt von Patrick812, 19. August 2010.

  1. Patrick812

    Patrick812 Co-Pilot

    Beiträge:
    47
    Likes:
    0
    Hallo,

    auf der Gefahr hin das wieder jemand meckert hoffe ich dass dieses im richtigen Forum gelandet ist.
    Ich habe eine Frage und zwar würde ich gerne im September nächsten Jahres einen Badeurlaub (Fernreise) machen mit einer Dauer v. ca. 10 - 14 Tagen.
    Da hier viele Experten sind, meine Frage, gibt es was zu empfehlen (sollte bezahlbar und gutes Wetter sein)

    Nach eigener Recherche wegfallen:

    Karibik --> Hurricane Saison
    Thailand --> schon gewesen
    Curacao --> zu viele Regentage
    Malediven --> zu teuer

    Hat jemand noch einen guten Tip für mich, wo das Wetter in der Zeit top ist aber was auch noch bezahlbar ist?

    Bedanke mich im Voraus!
    Grüße Patrick
     
  2. hobby91

    hobby91 Gold Member

    Beiträge:
    744
    Likes:
    0
    Was verstehst du unter teuer bzw wo liegt deine Schmerzgrenze. Es gibt auch auf den Malediven sehr preiswerte Hotels, aber eben aus meiner Sicht.

    Schreib bitte uns bitte deine Schmerzgrenze!
     
  3. Sascha

    Sascha Co-Pilot

    Beiträge:
    25
    Likes:
    0
    BALI :)))
     
  4. Schtingi

    Schtingi Bronze Member

    Beiträge:
    133
    Likes:
    1
  5. hobby91

    hobby91 Gold Member

    Beiträge:
    744
    Likes:
    0
    Wobei Dubai ja auch nicht wirklich billig ist.
     
  6. Patrick812

    Patrick812 Co-Pilot

    Beiträge:
    47
    Likes:
    0
    Habe ich auch schon überlegt aber in Katalogen etc. gibt es immer nur 7 Tage und das ein bisschen wenig bei einer Flugzeit v. knapp 14 Stunden denke ich.

    Habe so an 1.000 € bis 1.300€ pro Person gedacht.

    Meint ihr ist das zu wenig?
     
  7. hobby91

    hobby91 Gold Member

    Beiträge:
    744
    Likes:
    0
    Natürlich kannst du auch länger buche nimm einfach einige Verlängerungsnächte dazu.

    Wobei aus meiner Sicht, gerade wenn du ECO fliegst, sicher besser ist. Nach einem Heimflug von 14 Stunden oder mehr ist die Erholung vom Urlaub schnell wieder verflogen. Schau dir nochmals die Malediven an oder hast du schon mal an Kenia bzw Mombasa gedacht? Sollte sicherlich auch zu deinem Preis zu machen sein.

    Wobei ich sagen muß, dass nur für einen Badeurlaub so weit zu fliegen aus meiner Sicht absolut sinnlos ist. Schau dir mal Dubai bzw VAE oder Oman an. Ist in 6-7 Stunden zu erreichen, was in ECO noch gut zu machen ist.
     
  8. Patrick812

    Patrick812 Co-Pilot

    Beiträge:
    47
    Likes:
    0
    Kenia habe ich auch schon drüber nachgedacht und das dann zu verbinden mit einer Safari:

    aktuell ständen zur Auswahl:

    - Cancun (Mexiko)
    - Isla Margarita (Venezuela)
    - Sri Lanka
    - Bali
    - Seychellen / Mauritius
    - Marokko
    - Tunesien
    - Kenia
    - Malediven (??)

    Tipps bzw. Kommentare zu den Zielen!?? Was würde zu meinen Preisvorstellungen auf keinen Fall passen bzw. sich nicht lohnen für den Zeitraum ?

    1000 dank
     
  9. hobby91

    hobby91 Gold Member

    Beiträge:
    744
    Likes:
    0
    Tunesien ist eine Turi Destination wie Malorca oder Türkei/Antalya, würde ich nicht machen.

    Seychellen / Mauritius wirst du mit dem Preis sicher nicht hin kommen, mit großen Abstrichen vieleicht Mauritius.

    Ich würde nach Kenia fahren und auch eine Safari machen, kann sein dass du dann noch etwas aufzahlen mußt, 1300€ könnten mit Safari knapp werden.
     
  10. aysoo

    aysoo Lotse

    Beiträge:
    22
    Likes:
    0
    Sri Lanka hat Bürgerkrieg.. gibt ne Reisewarnung vom auswärtigen Amt
     
  11. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Aha.

     
  12. OHV_44

    OHV_44 Platinum Member

    Beiträge:
    1.421
    Likes:
    0
    Hallo Patrick,

    bin auch - wie hier schon erwähnt - der Meinug, dass für einen reinen Badeurlaub ein Fernziel vllt nicht ganz genau das richtige wäre, zumal Dein Budget sich auch im gewissen Rahmen hält.
    Hast Du schon mal über die Algarve - insbesondere die Sandalgarve mit ihren Traumstränden nachgedacht -->
    klick?
    Man kann dort auch toll frischen Fisch essen, Golf spielen, Bootsausflüge (evtl auch zu Delfinen) machen.

    Solltet Ihr da schon -zig fach gewesen sein, vergiss es einfach!

    Gruß Micha
     
  13. fisinho

    fisinho Gold Member

    Beiträge:
    736
    Likes:
    0
    Fernziel: z.B. Ostküste Malaysia (vielleicht noch in Kombi mit ein paar Tagen KUL, SIN)
    Noch Ferner: z.B Queensland Australien. In Cairns ist das Wetter auch im September ziemlich klasse.
    Viel näher: z.B. Portugal. September ist dort eigentlich der schönste Monat. Vor allem für die Region Grande Lisboa mit den Traumständen Meco und den Buchten entlang der Serra d Arrabia. Okay, das Wasser hat nur Nordsee-Temperaturen.
     
  14. Patrick812

    Patrick812 Co-Pilot

    Beiträge:
    47
    Likes:
    0
    Ja, das mit der Reisezeit habe ich mir auch schon überlegt. Danke für den Tipp mit der Algarve. Werde mich mal informieren! Warst du selber schon da ?
     
  15. Patrick812

    Patrick812 Co-Pilot

    Beiträge:
    47
    Likes:
    0
    Meinst du das ich da mit meinem Budget hinkomme und sich zudem noch der Reisezeitraum lohnt?
     
  16. Sukkot

    Sukkot Diamond Member

    Beiträge:
    2.519
    Likes:
    0
  17. aysoo

    aysoo Lotse

    Beiträge:
    22
    Likes:
    0
    [/quote]


    daher flog auch 2km neben unserem hotel ne bombe hoch im nov 09...
     
  18. OHV_44

    OHV_44 Platinum Member

    Beiträge:
    1.421
    Likes:
    0
    ...ja! Oder wer, meinst Du, hat das Bild gemacht, was in meinem vorigen Post zu sehen war?
    Sogar schon mehrere Male. Würde die Gegend jederzeit Spanien etc pp vorziehen. Wenn Du mehr wissen willst, stell´ einfach ein paar konkrete Fragen und Du bekommst Antworten...
    ...kannst ja mal hier ein wenig lesen --> klick.

    Gruß Micha
     
  19. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Das ist natürlich sehr traurig; aber darum ging's hier ja gar nicht.

    Du hattest behauptet, es würde eine Reisewarnung des AA geben.
    Das allerdings schreibt (weiterhin) das, was ich ja wörtlich zitierte.

    Nicht jedes Land, in dem es einen Bombenanschlag gegeben hat,
    befindet sich gleich im "Bürgerkrieg". Das war's, was ich meinte. :idea:
     
  20. mankap

    mankap Co-Pilot

    Beiträge:
    42
    Likes:
    0
    Also ich kann Sri Lanka empfehlen. Sehr günstig, wenn man etwas rumfährt gibts auch noch menschenleere Strände.
    Und für 10-14 Tage gibts da echt genug zu sehen. Ne gute Kombi von Reise und Urlaub also.
    Würde nachdem ich dort war aber dieses mal wohl alle paar Tage "weiterziehen" und evtl. nicht alles daheim als Pauschalreise buchen.

    Bzgl. Sicherheitslage: Wie schon erwähnt kann so ein Anschlag überall passieren, auch bei uns. Würde also mit Pauschalisierungen etwas vorsichtig sein.
    Fakt ist aber, dass viel Militär und Sicherheitspersonal unterwegs ist. An Brücken z.B.. Was uns aber aufgefallen ist, ist dass die Einheimischen auf Touristen "aufpassen", auch wenn sie versuchen einen ständig abzuzocken, aber wo ist das nicht so...
     

Diese Seite empfehlen