Bali – schönste Insel weltweit ?

Dieses Thema im Forum "Asien" wurde erstellt von irma, 13. August 2009.

  1. irma

    irma Platinum Member

    Beiträge:
    1.504
    Likes:
    13
    Im Juli diesen Jahres waren wir 14 Tage auf Bali und haben die Insel bereist.

    Der Wandel, den die Insel insbesondere im letzten Jahrzehnt durchgemacht hat, ist unübersehbar und zeigt das Bild einer sich entwickelnden Region; will heißen, die Straße vom Airport zu den nahen Strandregionen Sanur, Nusa Dua und Jimbaran ist vierspurig und trotzdem manchmal verstopft. Der Bereich hinter der Kuta-Beach ist komplett zubetoniert und der Taxifahrer weiß zu berichten, dass es in der Nähe von Sanur Beach ein "Aquarium" mit tollen Mädels gibt. Über das "angesagteste" Highlight des Inselinnern Ubud steht zu lesen Zitat "Ubud ist Bali für alle Sinne!". Spätestens nach dem 10. Laden mit Holzschnitzwerk und "uralten" Figuren beginnen die Sinne, abzustumpfen und man spürt mehr und mehr den Hauch einer den Wünschen des internationalen Publikums angepassten Tourismusbranche; von Ursprünglichkeit keine Spur (mehr).
    Wer die Insel früher erlebt hat, weiß, dass dies einmal anders war.

    Warum dieser Text ?
    Eben habe ich gelesen, dass zum siebten Mal in Folge die Leser des renommierten US-Reisemagazins Travel + Leisure Bali zur schönsten Insel weltweit gewählt haben.
    Und jetzt frag ich mich, wo waren diese vermutlich mehrheitlich amerikanischen Touristen und was haben sie dort gesehen ?
     
  2. headpro81

    headpro81 Platinum Member

    Beiträge:
    1.508
    Likes:
    0
    bin ich froh, dass es so ist - so kann ich sagen, auch wenn es regnet im april - "ich bin auf der schönsten insel der welt" :mrgreen:
     
  3. irma

    irma Platinum Member

    Beiträge:
    1.504
    Likes:
    13
    Ich fand die Insel bei Regen eigentlich auch am schönsten; der Strand sah so aus wie früher :)
     
  4. Timtim

    Timtim Gold Member

    Beiträge:
    531
    Likes:
    0
    Um das ganze einordnen zu koennen muss man sich die ganzen Top10 anschauen. Da sind irgendwelche Halbinseln vor der kanadischen Kueste dabei und drei mal Hawaii. Is halt ein US Magazin. Ja nix exotisch und alles muss convenient sein! ;)

    Gruesse, Tim
     
  5. irma

    irma Platinum Member

    Beiträge:
    1.504
    Likes:
    13
    Du hast natürlich Recht; man soll solche Rankings nicht überbewerten.
    Übrigens scheinen die Russen eine ähnliche Vorliebe wie die Amerikaner für Bali entwickelt zu haben. :)
     
  6. nighttxl

    nighttxl Silver Member

    Beiträge:
    272
    Likes:
    0
    Bali ist für mich immer noch ein netter Ort um ein Wochenende am Strand zu verbringen. Dabei empfinde ich es als recht angenehm, das sich die Masse der Touris im Sueden "rund um den Flughafen" konzentriert. So sehe ich diese immer nur bei Ankunft und Abflug :lol:
    Die Insel bietet entspannten Familienurlaub- ich vergleiche das immer mit einem Ausflug an die Ostsee :!: Wenn ich ein einsames Hideway will, fliege ich nicht nach Bali, sondern nehme ein Schiff. Dort gibt es dann aber auch kein 5 Sterne Resort, aber dafuer eine ganze Insel fuer mich, traumhafte Strände und frischen Fisch satt :p

    Ich bin froh das Bali für viele ein Paradies ist :!:
     
  7. Hupflinger

    Hupflinger Bronze Member

    Beiträge:
    224
    Likes:
    0
    Ich war auch überrascht, das Ergebnis dieses Rankings zu lesen.

    Sicherlich fürs Wochenende eine nette Insel um dem Alltag südostasiatischer Städte zu entfliehen - aber um die halbe Welt würde ich für Bali nicht fliegen.

    Billigtouristen aus AUS und sonstwo sowie die typischen indonesischen Unzulänglichkeiten (angefangen bei infrastrukturellen Defiziten) rauben der Insel etwas von ihrem Charme.
     
  8. Bali08

    Bali08 Diamond Member

    Beiträge:
    4.170
    Likes:
    203
    Ich finde auch, dass sich die Insel in den letzten Jahren verändert hat, wenngleich der große Boom ja schon Anfang bis Ende der 90'er Jahre (zB. mit der "Erschaffung" von Nusa Dua) stattfand. In den letzten Jahren ist nach den Anschlägen eher weniger passiert. (Shangri-La Hotels überlegt schon seit fast 10 Jahren, wieder nach Bali zu gehen, kann sich aber nicht durchringen, Ritz Carlton ist gerade wieder weg).

    Aber: Überall, wo der Tourismus zunimmt, sind doch die Folgen auch zu sehen, man denke nur an Koh Samui.
    Die Zeitschrift "Reise und Preise" hat in ihrer letzten Ausgabe Bali auch zur Insel Nr.1 erkoren. Interssant waren dabei die Kriterien: Es ging nicht nur um schöne Strände und (vermeintlich) nette Menschen sondern um ein Gesamtpaket aus Strand, Landschaft, Kultur, Hotelsstandard, Hotelvielfalt, Nebenkosten etc.
    Natürlich haben zB.die Seychellen schönere Strände, aber bei Preis Leistungs- Verhältnis, Kultur etc. können sie mit Bali nicht mithalten. Insoweit überlegt ja jeder, was er im Urlaub erwartet. Die Vielfalt aber ist meiner Ansicht nach auf Bali einmalig.
    Wer im Übrigen gemächlich durch die Reisfelder von Jatiluwih fährt, sieht nach wie vor kaum Touristen und erlebt Entspannung pur.
     
  9. irma

    irma Platinum Member

    Beiträge:
    1.504
    Likes:
    13
    >>Frischer Fisch satt und schöne Resorts, insbesondere in der Umgebung von Ubud<< trifft natürlich zu. Vermutlich hat die recht große Anzahl von
    Touristen das Bild zu sehr verändert.
     
  10. Bali08

    Bali08 Diamond Member

    Beiträge:
    4.170
    Likes:
    203
    In welchen vergleichbaren Badezielen in Südostasien hast du das nicht? Wenn es nicht die Australier sind, sind es vielleicht Taiwanesen oder mittlerweile auch Festlands-Chinesen(von den "Billig Touristen" aus England und D auf den Balearen ganz zu schweigen!).
     
  11. Hupflinger

    Hupflinger Bronze Member

    Beiträge:
    224
    Likes:
    0
    Das stimmt natürlich und liegt in der Natur der Sache, das im Allgemeinen niedrige Preisniveau in SEA lockt entsprechendes Klientel.

    Aber dafür gibt es wie ein Vorredner geschrieben hat, Ballermann und Kuta-Beach, wo sich die Masse aufhält (nicht jeder wohnt im Bulgari-Hotel ;-)

    Meine Trauminsel in SEA ist Koh Yao Noi in der Andamannen-See, die US-amerikanischen Inseln im Golf von Mexico sind für mich ebenfalls Trauminseln.

    Aber das definiert nun mal jeder für sich selbst, ich kenne auch einige Deutsche, die auf Bali "hängen" geblieben sind.
     
  12. irma

    irma Platinum Member

    Beiträge:
    1.504
    Likes:
    13
    Gott sei Dank gibt es noch einige Ziele in SEA, die den Charme und die Ausstrahlung haben, wie sie meinethalben Thailand in den 70ern und 80ern besessen hat.
    Ich bin jedesmal etwas traurig, wenn eine dieser Destinationen als "Geheimtipp" in einer der einschlägigen Zeitschriften öffentlich gemacht wird. Damit ist i.d.R. eine Entwicklung, wie sie Inseln wie Bali, Phuket und andere erlebt haben, vorprogrammiert. Und ich kenne nicht wenige Leute, die ihre persönlichen, noch weitgehend unbekannten Lieblingsziele in SEA nicht per Internet an eine große Glocke hängen.
     
  13. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Wo die "mehrheitlich amerikanischen Touristen" waren und was sie dort gesehen haben, weiß ich natürlich genausowenig wie Du und andere. Eins aber ist sicher: Nicht dort, wo wir (auch im nächsten Monat wieder) einen Kurzurlaub einlegen. :idea:
     
  14. Sukkot

    Sukkot Diamond Member

    Beiträge:
    2.519
    Likes:
    0
    Wo wird das denn sein?
     
  15. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Das gilt allerdings auch für öffentliche Foren.
    Und wer will Dich schon "traurig" sehen... :idea:
     
  16. irma

    irma Platinum Member

    Beiträge:
    1.504
    Likes:
    13
    Der Widerspruch zwischen dem in diesem Forum gepflegten Informationsaustausch und dem Zurückhalten von Infos ist klar.
    Ob man nun durch persönliche PR dazu beitragen möchte, aktuell noch attraktive Urlaubsziele dem Status von Bali, Phuket, etc. zuzuführen, ist m.E. keine Frage der persönlichen Befindlichkeit sondern eher eine Frage des persönlichen IQ.
     
  17. headpro81

    headpro81 Platinum Member

    Beiträge:
    1.508
    Likes:
    0
    @irma: würdest du mir vielleicht einen tipp für solch ein urlaubsziel geben? freile @ gmx.net

    vielen dank
     
  18. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Das sehe ich persönlich genau umgekehrt. :idea:
     
  19. irma

    irma Platinum Member

    Beiträge:
    1.504
    Likes:
    13
    Nach 24539 Beiträgen musst Du das umgekehrt sehen.
     
  20. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Das mag für andere "Personen" zutreffen - ich "muß" gar nichts. :idea:
    Aber wir werden - auch in diesem Jahr wieder - Bali genießen. 8)
     

Diese Seite empfehlen