Bundesregierung will Iris-Scanner auch in MUC einsetzen

Dieses Thema im Forum "Airports & Lounges" wurde erstellt von AntonBauer, 18. März 2008.

  1. AntonBauer

    AntonBauer Diamond Member

    Beiträge:
    2.777
    Likes:
    0
  2. cgn_frank

    cgn_frank Gold Member

    Beiträge:
    783
    Likes:
    0
    da simmer dabei, dat is prima........................... 8)

    in FRA hat mir das schon "Stunden" gerettet....... :mrgreen:
     
  3. highflyer

    highflyer Platinum Member

    Beiträge:
    2.296
    Likes:
    1
    Ich freue mich auch jedes mal darauf, wenn ich in FRA nach 11h Flug, morgens um 5h45 an 483 anderen Passagieren direkt durchkann. Es gibt Dinge die brauche ich Samstags morgens nicht...
     
  4. Bembel-Terrorist

    Bembel-Terrorist Bronze Member

    Beiträge:
    217
    Likes:
    0
    Würde mich auch freuen, wenn sie es ausbauen würden. Laut dem Artikel wird man ja zum Gläsernen Menschen, aber ich wüsste nicht was jemand mit den Daten meiner Iris anfangen möchte?
     
  5. mhduke

    mhduke Co-Pilot

    Beiträge:
    36
    Likes:
    0
    Schliesse mich hiermit der allgmeinen Meinung an.

    Mit das beste was mir persönlich passieren kann, da ich meist ab/an MUC fliege. Somit komme ich leider nur selten in den Genuss dieses "Beschleunigers" an der Passkontrolle.
    Hoffentlich wird das so schnell als möglich umgesetzt!!!

    Gruß

    Markus
     
  6. LTU

    LTU Bronze Member

    Beiträge:
    139
    Likes:
    0
    finde das auch unterstützenswert. je mehr sich für den irisscan entscheiden, desto weniger stehen in der regulären warteschlange. somit geht´s dann dank warteschlangenverschiebung auch dort fix voran, ohne dass man seine irisdaten abgeben muss. :mrgreen:
     
  7. Guest

    Guest Guest


    ...frag mal Frank Elstner :oops:
     
  8. peter42

    peter42 Diamond Member

    Beiträge:
    2.967
    Likes:
    0
    Wenn die gemäß Warteschlangentheorie auch noch eine Schlange statt n Schlangen hätten, ginge es noch schneller!
     
  9. mhduke

    mhduke Co-Pilot

    Beiträge:
    36
    Likes:
    0
    Hallo zusammen,

    weiß jemand schon näheres über den Einsatz/Einführung der Scanner in MUC? Bis wann soll es kommen, bzw. ist es überhaupt schon ganz sicher, dass es kommt? Wäre nett wenn mir jemand Info geben könnte.

    Vielen Dank und Gruß


    Markus
     
  10. trichter

    trichter Platinum Member

    Beiträge:
    1.557
    Likes:
    0
    Und gleich noch eine Zusatzfrage: wenn der Reisepaß abläuft funzt der Zugang zum Scan dann auch mit dem neuen Paß oder muß man sich nochmals registrieren? (Behörden traue ich allerhand zu)
     
  11. mhduke

    mhduke Co-Pilot

    Beiträge:
    36
    Likes:
    0
    Kann zur letzten Frage folgende "Antwort" liefern.

    Ich hab 3 Reisepässe. Registriert wurde einer. Funktionieren tut es mit allen. Und wenn ich mich nicht täusche, ist mind. ein kpl neuer dabei. Sollte also funktionieren. Falls nein, einfach den jeweils neuen Pass beim nächsten Trip via FRA registrieren lassen. Dauert ja ned lang.


    Gruß
     
  12. cgn_frank

    cgn_frank Gold Member

    Beiträge:
    783
    Likes:
    0
    Meine Frau musste den neuen Pass mit neuem Scan "einbuchen"....war allerdings kein "normaler" Neuer sondern wegen Namnesänderung....
     
  13. somkiat

    somkiat Diamond Member

    Beiträge:
    3.995
    Likes:
    0
    Würd' ich nicht so locker sehen . Meine Iris hieß nicht Scanner sondern irgendwie anders mit Nachnamen , ich meine Holtermann , aber jedenfalls von der Datenlage her auf keinen Fall publikationsfähig .
     
  14. UncleSamDavid

    UncleSamDavid Diamond Member

    Beiträge:
    2.584
    Likes:
    0
    Als wir uns registriert hatten und dann durch die Kontrolle gingen, war NIEMAND (!) vor uns, nur drei Bundespolizisten langweilten sich in ihrem Kabuff. Hätten wir keine Registrierung gehabt, wären dort mit Sicherheit mindestens 300 Leute angestanden... :wink:

    Aber so konnten wir wenigstens in Ruhe ausprobieren - Bei meiner Frau funktionierte es sofort, bei mir erst beim 2. Versuch...

    Schön, wenn das endlich auch in MUC eingeführt wird. Ab FRA fliegen wir nicht so oft.
     
  15. Guest

    Guest Guest

    Nein, neuer RP muss wieder registriert werden und Iris neu eingelernt werden. Ist zumindest mir in 2005 so ergangen. Begründung war, dass die alte und neue Nummer nicht zentral abgeglichen werden können.
     
  16. HansaHon

    HansaHon Bronze Member

    Beiträge:
    193
    Likes:
    0
    komisch, ich musste alle pässe registrieren lassen.
    hoffentlich werden die FRA daten auch für MUC verwendet damit man nicht alles doppelt machen muss
     
  17. Hupflinger

    Hupflinger Bronze Member

    Beiträge:
    224
    Likes:
    0
    Mein Zweitpass funktioniert auch nicht, die Tuer bleibt zu.

    Fuer MUC hoffe ich, dass der IRIS/Scanner in einer Version 2.0 zum Einsatz kommt.
    Besonders zuerlaessig funktionieren die Dinger in FRA nicht
     
  18. peter42

    peter42 Diamond Member

    Beiträge:
    2.967
    Likes:
    0
    Doch eigentlich schon, solltest aber die Brille abnehmen!
     
  19. Guest

    Guest Guest

    Geht bei mir auch mit Brille problemlos. Sogar nach einem 10 Stunden Flug mit geröteten Augen (und Brille) klappt die Erkennung binnen 2 Sekunden. Hat bisher nur ein einziges Mal nicht geklappt, aber das war wohl eher ein SW-Bug: Erkennung laut Anzeige erfolgreich, aber Ausgangstür blieb einfach zu.
     

Diese Seite empfehlen