CAPTAIN'S DINNER

Dieses Thema im Forum "Lufthansa" wurde erstellt von HON CIRCLE LS, 28. Oktober 2008.

  1. HON CIRCLE LS

    HON CIRCLE LS Platinum Member

    Beiträge:
    1.920
    Likes:
    0
    Nach Auskunft des Pursers heute der zweite Tag, wo LH ab MUC ein CAPTAIN'S Dinner in der First serviert. LH458 nach SFO

    Amuse gueule : Gänseleber
    Vorspeisen: Kaviar - Crevetten dann Suppe
    Zwischendurch: Sorbet mit Champagner
    Hauptgericht Rindsfilet
    Abschluss Käse und Dessert Käse sehr gut

    Wein getrunken: Yon-Figeac 2001 Zweitwein vom Château Ficeag sehr gut
     
  2. Guest

    Guest Guest

    Danke für die Info, das wird den Peruaner freuen! :D
     
  3. vielfliegercgn

    vielfliegercgn Platinum Member

    Beiträge:
    2.278
    Likes:
    0
    wieso sollte ihn das freuen?
     
  4. Guest

    Guest Guest

    Weil er vielleicht dazu eingeladen wird, wenn er unsere Tipps beherzigt.
     
  5. HON CIRCLE SR

    HON CIRCLE SR Bronze Member

    Beiträge:
    216
    Likes:
    0
    Den Flug flieg ich am 17. November. Bin ja gespannt
     
  6. Guest

    Guest Guest

    Kannst ja für den Peruaner schon einmal ein gutes Wort einlegen. ;)
     
  7. skywalkerLAX

    skywalkerLAX Diamond Member

    Beiträge:
    4.270
    Likes:
    8
    Prust :oops:

    Was soll diese Aktion denn ?
     
  8. Guest

    Guest Guest

    Wertschätzung für gute Kunden, ich find's schön.
     
  9. AustrianFT

    AustrianFT Lotse

    Beiträge:
    13
    Likes:
    0
  10. Huey

    Huey Silver Member

    Beiträge:
    343
    Likes:
    0
    Mal eine andere Frage.
    Wie reagieren eigentlich die Flugbegleiter, wenn man ihre gehobenen Kochkünste nicht zu schätzen weiß und nach Grundnahrungsmittel von weiter hinten oder unten aus der Kabine fragt?

    Die Gänseleber von den frisch geschlachteten Weihnachtsgänsen bekommt bei uns immer der Hund.
    Und wenn ich die Kaviargeschichte richtig kenne, machte sich mal ein armer Fischer daran die Herrschaften zu verarschen, und serviete den runden Abfall nicht dem Müll sondern den Herrschaften als Delikatesse und amüsieter sich köstlich dabei. Gemerkt haben die es wohl bis heute nicht. Ich mag das Zeug nicht! Ebensowenig wie Bratwurst mit Trüffelsplitter und Champangner. Da bleibe ich lieber bei Currywurst und einem Kakao dazu, ohne Goldüberzug versteht sich.

    Bliebe noch das Rindsfilet, das Dessert und die verdorbene Milch. Ich möchte aber nicht weniger satt werden, als die auf den billigen Plätzen. :oops:

    Ob ich da wohl etwas abbekommen könnte. Chicken or Beef. Hätte ja gar nichts dagegen, würden die Flugbegleiter das einfache Ecoessen auf Porzellan servieren, um andere Gäste der first nicht allzusehr mit dem Alugeschirr zu belästigen :twisted:
     
  11. Guest

    Guest Guest

    Begeistert. Die servieren dir gerne die Eco-Pampe, dann bleibt für sie selbst mehr von den guten Sachen übrig.
    Schlichte Gemüter bestellen in der F auch gerne die Wiener aus dem Kindermenü.
     
  12. Guest

    Guest Guest


    Sehe ich genauso und es amüsiert mich sehr.

    Bei der Gänseleber, die einige hier dem Hund geben wollen, handelt es sich um Foie Gras (französisch für „fette Leber“) oder Stopfleber und es ist eine kulinarische Spezialität, die aus der Leber von Gänsen oder Enten gewonnen wird. Die meisten in diesem Forum werden es als Hausmacher Leberwurst bezeichnen.
     
  13. Guest

    Guest Guest

    Bekommt ihr den in der Großen Pause immer vom Pedell ausgehändigt? Im Tetra-Pak oder umweltfreundlich in der Glasflasche ? :lol:
     
  14. Huey

    Huey Silver Member

    Beiträge:
    343
    Likes:
    0
    Das hat nichts mit schlichtem Gemüt zutun. Es gibt Dinge die würde ich dort auch nur sehr ungern mit anderen teilen oder umkommen lassen. Dazu gehört aber eindeutig nicht Gänseleber. Es reicht mir schon, wenn ich diese für unseren Hund kochen darf. Nach der Geruchsbelästigung würde es mir schon Überwindung kosten, diese selber zu essen. Und für Kaviar konnte mich bisher niemand wirklich überzeugen. Und es fällt mir sowieso schwer glauben zu können, dass das Zeug jemanden wirklich schmeckt.

    Es ging mir nur darum, dass ich Meilen nicht dazu verschwende, um dann hungrig am Ziel anzukommen. Und ob es gleich Eco Pampe sein muss, bleibt die Frage. Eventuell will ja ein arbeitender C-Flieger sein Essen nicht und teilt es mit mir gezwungenermaßen. :twisted:


    Huey

    PS: Wein mit Schraubverschluss rühre ich übrigens nicht an. Ebensowenig wie Kunststoffpropfen oder Tetrapack :twisted:
     
  15. highflyer

    highflyer Platinum Member

    Beiträge:
    2.296
    Likes:
    1
    Och, Gänseleber in Maßen ist fein - Kaviar ist auch nicht mein Ding (es sei denn, er hängt am Sushi). Schraubverschluss und Kunststoffpropfen würdest Du garantiert nicht am Wein erkennen. Ist eh eine Frage der Zeit, bis sich das durchgesetzt haben. 10% Verlust bei den Winzern durch Kork schlägt erzwungenermassen irgendwann durch. Aber Wiener Schnitzel ist was feines - im Flieger weiss ich aber nicht, ob die Panade wirklich gut werden würde. Was sagt anla hierzu? Ach, die fliegt ja nicht LH.
     
  16. Guest

    Guest Guest

    Wenn die das Angebot in F nicht zusagt, würde ich gleich C buchen. Ist günstiger, und es gibt gleich das "richtige" Essen. Der Unterschied bei den Sitzen ist ja eher minimal.
     
  17. Huey

    Huey Silver Member

    Beiträge:
    343
    Likes:
    0
    Meinst du ich kenne keine Gänsestopfleber?
    Ein Grund warum hier schon seit Jahren die Weihnachtsbraten auf der grünen Wiese laufen. Ich will weder eine gestopfte Gans, noch dessen Leber. Und schon gar nicht die verarbeitete Form davon.
     
  18. Huey

    Huey Silver Member

    Beiträge:
    343
    Likes:
    0

    Ne, aber als ich noch in Berlin tätig war gab es den Kakao qausi ungefragt zur Curry dazu. Aber ich sehe schon, hier kennen einige nicht den wahren Berliner CurryWurstGenuss.
     
  19. paulraum

    paulraum Silver Member

    Beiträge:
    266
    Likes:
    0
    Tja - da wirst Du wohl nur Unverständnis bei einigen der hier selbsternannten "Feinschmecker" ernten ;-)
    Und Bekennerschreiben von schon Reformierten...
     
  20. Guest

    Guest Guest

    Huey,

    geb's auf ! In diesem Forum gibt es ein paar Spinner wie Flysurfer, HON LS und andere Konsorten die der Meinung sind die ganze Welt dreht sich nur im sie selbst. Wenn Du ein paar Themen verfolgst, musst du erkennen, das es immer nur darum geht wieviel sie mehr fliegen und wie sehr sie die C und Eco Bande doch verachten. Mal davon abgesehen, das ich nicht daran zweifle das die Typen hier nur ordentlich auf den Putz hauen - dieses Forum "so gut die Grundidee ist" doch nur ein Profilierungsplatform für ein paar wenige ist, und wenn du darüber schreibst, wird dein Profil gesperrt - diesmal keien Mühe Jungs - ich verabschiede mich freiwillig und verbringe die Zeit mit Sinnvollerem als euren geistigen Dünnschiß zu huldigen !!! MANY HAPPY LANDINGS !
     

Diese Seite empfehlen