Cote d'azur

Dieses Thema im Forum "Europa" wurde erstellt von phate_g, 10. Juni 2009.

  1. phate_g

    phate_g Co-Pilot

    Beiträge:
    26
    Likes:
    0
    Hallo zusammen,

    ich werde mit meinem Bruder für 4 Uebernachtungen an der Cote d'azur sein. Wir waren noch nie da, also muss auch der Touri Teil abgearbeitet erden ;)
    Der Plan ist grob: Flug nach Nizza (Hotel)- Monaco - Cannes (Hotel?) - Cassis (Hotel?) - Montpellier (Hotel) Flug zurück. Die Frage ist nun zweierlei: Was muss man unbedingt in 5 Tagen noch sehen (malerische Buchten etc.) und wo kann man richtig guenstig uebernachten? Also hauptsache sauber, es ginge sogar eine Jugendherberge, aber für 2 Personen ist ein günstiges Hotelzimmer wohl besseres Preis/Leistungsverhaeltnis.

    Wir wollen an der Küste bleiben, also Städte im Inland wären nur interessant, wenn sie a)einfach sehr interessant/schoen sind und b) wir uns einen Mietwagen leihen würden, was wir noch nicht entschieden haben.

    Bis jetzt habe ich angedacht, per Priceline in Nice was zu finden, eventuell auch in Cannes. Allerdings weiß ich nicht, ob ich so nah beieinander uebernachten will, bei nur 4 Uebernachtungen und dem Ziel Montpellier.

    Vielen Dank für jegliche Hilfe.
     
  2. phate_g

    phate_g Co-Pilot

    Beiträge:
    26
    Likes:
    0
    ich habe leider keinen edit-button gefunden, daher hier:

    gibt es an besagter strecke denn ueberhaupt gute öff. nahverkehr? für nizza ist das anscheinend der fall, aber die frage ist halt, ob man auch zu etwas von der innenstadt entfernten hotels gut hinkommt.
     
  3. evafa

    evafa Co-Pilot

    Beiträge:
    30
    Likes:
    0
    Hallo,

    Das Bus- und Zugsystem ist extrem gut ausgebaut und definitiv günstiger als ein Mietauto, würde mich an einem beliebigen Bahnhof an der Riviera einquartieren und von dort aus die Umgebung abfahren.

    Meine persönlichen Lieblingsziele sind:
    Nizza (Altstadt, Hafen, Strand)
    Villefranche-sur-Mer (Strand und Aussicht über die Bucht)
    Cannes (Strände am Stadtrand, Aussicht von Burg)
    Grasse (Altstadt)
    Haut-de-Cagnes (erstaunlich wenig überlaufenes Bergdorf)
    Èze (fantastische Aussicht, furchtbare Anfahrt für Höhenschwindlige)

    Es gibt im Großraum Nizza eigentlich so viel zu sehen, dass es sich kaum lohnt, mehrere Stunden Zeit auf dem Weg nach Montpellier zu verlieren - würde also an eurer Stelle von Nizza zurückfliegen.

    Falls du Links oder weitere Tipps brauchst, melde dich einfach (mein Nickname @gmx.at).

    Viele Grüße,
    Eva
     
  4. phate_g

    phate_g Co-Pilot

    Beiträge:
    26
    Likes:
    0
    Hallo!

    Vielen lieben Dank für die Infos. Wir haben allerdings die Flüge schon gebucht. Also werden wir in Nizza anscheinend ja einiges zu sehen haben, aber wie sieht's denn mit der Gegend hinter Cannes aus?
    Vielen Dank,
    phate
     

Diese Seite empfehlen