defekter First Class Sitz

Dieses Thema im Forum "Lufthansa" wurde erstellt von lufthansaHON, 31. Dezember 2009.

  1. lufthansaHON

    lufthansaHON Entdecker

    Beiträge:
    9
    Likes:
    0
    Hallo,

    ich habe eine Frage:

    Auf einem LH Flug nach Singapur war mein First Class Sitz defekt - die Fußstütze ließ sich nicht mehr bewegen... Flieger war ausgebucht und dadurch kein Umsetzen möglich.

    Vom Purser habe ich einen Gutschein über 10.000 Meilen bekommen.

    Was sind eure Erfahrungen, was bekommt man normalerweise und wie sollte man vorgehen?

    Immerhin war es ein voll bezahltes Ticket, und ein Upgrade aus Business kostet allein schon 65.000 Meilen... Dann müsste ich ja 6 mal einen kaputten Sitz haben um einmal kostenlos upgraden zu können....

    Würde mich über Vorschläge freuen, bevor ich mich an der HON Circle Hotline beschwere.

    Danke,

    Elmar
     
  2. munich1978

    munich1978 Platinum Member

    Beiträge:
    1.335
    Likes:
    0
    Sorry, Du bist HON und nimmst nicht den einfachsten Weg - HON Hotline anrufen !?!?!
     
  3. lufthansaHON

    lufthansaHON Entdecker

    Beiträge:
    9
    Likes:
    0

    Bevor ich mich dort auf einen "Deal" oder ein Angebot einlasse, würde ich gerne wissen, ob 10.000 Meilen Standard sind, oder was man erwarten darf. Damit ich am Telefon merke, ob das Anliegen ernst genommen wird!

    Vielen Dank für weitere Antworten.
     
  4. Sven1083

    Sven1083 Bronze Member

    Beiträge:
    102
    Likes:
    0
    Du hast die 10k Meilen ja schon angenommen. Fraglich ob dann noch was kommt, denn du bezahlst F ja nicht nur für den Sitz,sondern auch für die anderen Annehmlichkeiten, die ja gepasst haben.
     
  5. OnBoardCourier

    OnBoardCourier Gold Member

    Beiträge:
    739
    Likes:
    0
    Deine Story hört sich für mich höchst merkwürdig an. Wenn du wirklich HON bist, dann solltest du mit dem Umgang von Reklamationen sicherlich befangener sein als das was du berichtest. Zudem, es gibt keinen besseren Service bei Fragen, Problemen oder anderen Anliegen als die HON Service Hotline!

    Zudem wäre es mir neu das ein Purser Meilengutscheine an Bord verteilt. In der Regel wird die Reklamation festgehalten bzw. im Bordlogbuch dokumentiert und dann an den Kundenservice weitergegeben der sich um die Abwicklung kümmert.

    Daher, hör bitte auf hier solche Geschichten zu erzählen, und wenn dann lass dir wenigstens etwas besseres einfallen als solche Märchen! TROLL !!!!
     
  6. munich1978

    munich1978 Platinum Member

    Beiträge:
    1.335
    Likes:
    0
    Urlaubszeit ;-)
     
  7. andy180

    andy180 Co-Pilot

    Beiträge:
    40
    Likes:
    0
    Flug nach Shanghai mit LH in F via Meilen. F war nicht voll, sodass ich mich locker hätte umsetzen können.... mein IFE war defekt. 3 Voucher a 2000 Meilen noch im Flieger erhalten ! 10000 für nen defekten Sitz sehe ich da eher als unteres Limit.

    andy
     
  8. Timtim

    Timtim Gold Member

    Beiträge:
    531
    Likes:
    0
    6000 Meilen fuer nicht funktionierendes IFE in F halte ich auch fuer nen Witz. Bin mal in Biz upgegradet worden, IFE ging nicht. Ich konnte mich umsetzen. Hab einige Tage spaeter unerwartet und automatisch 10000 Meilen gutgeschrieben bekommen.

    Gruesse, Tim
     
  9. Guest

    Guest Guest

    Offen gesagt halte ich die Entschädigung durch Meilen für nen Witz. Das ist die billigste Methode wie LH aus solchen Problemen rauskommen kann!
    10.000 Meilen reichen ja gerade mal für ein EU special was ggf. nur 21 Euro wert ist (im Vergleich zu einem 99 Euro Flug). :roll:

    Was wird eigentlich nicht - M&M Membern angeboten?! Oder müssen die dann dem Programm beitreten?! :mrgreen:
     
  10. andy180

    andy180 Co-Pilot

    Beiträge:
    40
    Likes:
    0
    @timtim....wie gesagt die F war leer, sodass ich fast jeden anderen platz hätte wählen können. und da ich eh schlafen wollte wars schon ok.

    happy 2010
    andy
     
  11. NCC1701DATA

    NCC1701DATA Platinum Member

    Beiträge:
    1.583
    Likes:
    0
    Habe mal mitbekommen, dass einem Reisenden in LH C für sein defektes IFE ein Warengutschein für den Bordverkauf angeboten wurde. Waren irgendwas um 60 €. Fand ich absolut OK - speziell für einen Nachtflug wo man die meiste Zeit ja dann doch irgendwie verschläft...
     
  12. vielfliegercgn

    vielfliegercgn Platinum Member

    Beiträge:
    2.278
    Likes:
    0
    ich nehme doch mal an dass 99% aller C und F reisenden meilen sammeln.... und die eco passagieren die keine meilen sammeln kennen sich auch nicht aus und werden auch keinen terz machen denke ich
     
  13. lufthansaHON

    lufthansaHON Entdecker

    Beiträge:
    9
    Likes:
    0
    Ich danke allen anderen fuer die konstruktiven Hinweise.

    Wie du siehst, haben auch andere Gutscheine an Bord bekommen.

    Und wenn Du HON waerst, wuerdest du merken, dass es als HON nicht viele Gruende zu Beschwerden gibt :) - insbesondere wenn du nicht Eco sondern ohnehin Business oder First fliegst. Vielleicht schaffst du es ja auch noch dich dafuer zu qualifizieren.
     
  14. philos

    philos Bronze Member

    Beiträge:
    131
    Likes:
    0
    Je höher, desto weniger Gründe für Beschwerden... in der ökonomischen Theorie nennt man dies "Servicelevel"

    Zum Problem an sich: ich denke, 10'000 Meilen seien zu wenig. Ich selber bekomme, ohne mich aktiv zu beschweren, zwischen 5 und 10000 Meilen, wenn etwas nicht funktioniert.
    bezahltes F Ticket + HON Status --> die LH sollte sich grosszügiger zeigen. Kannst rukig verhandeln.
     
  15. munich1978

    munich1978 Platinum Member

    Beiträge:
    1.335
    Likes:
    0
    Man bekommt nur eine Bestätigung, das die Meilen gutgeschrieben werden! Einziger Gutschein ist der LH Shop Gutschein! Und ruf endlich die Hotline an (Nummer sollte Dir bekannt sein) und weiterhin schönen Urlaub bzw. Flüge
     
  16. lufthansaHON

    lufthansaHON Entdecker

    Beiträge:
    9
    Likes:
    0
    "Gutschein" ist natürlich Definitionssache.

    Bei der Lufthansa füllt der Purser eine Seite auf einem Gutscheinblock aus, und muss dort auch gleich die Miles and More Nummer des Kunden eintragen.

    Den Gutschein muss der Purser offensichtlich intern weiterreichen, den Durchschlag erhält der Kunde. Der von mir als "Gutschein" bezeichnete Zettel ist übrigens Gelb.

    HON ist übrigens kein Adelstitel, sondern nur etwas was man z.B. für viele geschäftliche Reisen erhält!
     
  17. HON CIRCLE BM

    HON CIRCLE BM Bronze Member

    Beiträge:
    188
    Likes:
    0
    Also mein Silvester in HKG war sehr schön.
    Hoffe ihr seit auch gut ins neue Jahr rein gekommen.

    Zum Thema:
    Wenn Du bei der HON-Hotline anrufst, bekommst Du weit mehr als nur 10 k Meilen, für einen defekten Sitz.
    Ist mir übrigens auch schon einmal von PVG nach FRA passiert. So etwas kann, darf aber nicht vorkommen.
     
  18. somkiat

    somkiat Diamond Member

    Beiträge:
    3.995
    Likes:
    0
    Das von der Lufthansa gewählte Verfahren , für eine defekte Fußraste in ihrer sogenannten F nur 10.000 Meilen gutzuschreiben entspricht präzise dem Wertigkeitsempfinden , das die LH berechtigterweise ihrem eigenen Produkt entgegenbringt . Befindet sich dies doch auf einem Standard , der der ( inzwischen ausgemusterten ) C bei konkurrierenden Unternehmen ähnelt . Die LH orientiert sich eben nicht an einem eventuell bezahlten Ticketpreis sondern am tatsächlichen Wert des gelieferten Produktes . Einige mögen die Ansicht vertreten , daß der geschilderte Sachverhalt auch als generöses Verhalten bezeichnet werden kann und muß .


    Da es sich bei LH F - Gästen nach meinen Berechnungen in der Mehrzahl um voll- und selbstzahlende Vorumsmitglieder gehobenen finanziellen Zuschnitts handelt , die im Übrigen neuerdings eine Affinität zu dem Fahrzeug Porsche Panamera zu entwickeln scheinen , erlaube ich mir höchst-vorsorglich den gutgemeinten Hinweis , daß der Erwerb schon eines alternativen F-Tickets zu Einsparungen führen kann , die den Ersatz des Familien - Kia Karneval zugunsten eines Panamera über mehrere Monate leicht finanziert . Dies hängt mit der Unverkäuflichkeit besagten Fahrzeugs und dementsprechend angepassten Leasingraten zusammen . Ich erlaube mir im konkreten Zusammenhang , wieder höchst-vorsorglich , den Hinweis auf das Fahrzeug Maserati Quattroporte .



    Eine somkiat - Konstruktivzuschrift
     
  19. ThWilmesi

    ThWilmesi Co-Pilot

    Beiträge:
    44
    Likes:
    0
    HALLO

    ich selbst fliege FRA-SIN oefters da ich in Singapore based bin - und leiste mir oefters ein upgrade von C auf F --> FRA - SIN ist ein Nachtflug ich leiste mir vor allen Dingen das upgrade , da ich der F-Sitz richtig flat ist und keine Rutsche wie in C - und wenn dann die Fussstuetze nicht funktioniert, das heisst der Sitz wuerde sich nicht mehr waagrecht zum Schlafen stellen lassen, waeren 10.000 Meilen ein Frechheit - wenn es nur um die Fussstuezte als solche geht - dann sind 10.000 Meilen fuer mich ok, da dies mich ja nicht am Schlafen hindern wuerde
     
  20. Nobbinil

    Nobbinil Bronze Member

    Beiträge:
    105
    Likes:
    0
    Stimmt! Und wenn Du ein 'Massivflieger bist, kennst Du auch die Mail-Adresse 'honcircle.feedback@dlh.de'. Falls Du dort keine Antwort erhältst, sieh nochmals nach, welche Farbe Deine Karte hat. Möglicherweise hast Du Schwarz mit Blau verwechselt :lol: :lol: :lol:
     

Diese Seite empfehlen