DO&CO Bordverpflegung

Dieses Thema im Forum "Austrian" wurde erstellt von mup, 15. April 2014.

  1. mup

    mup Silver Member

    Beiträge:
    347
    Likes:
    8
    Bin schon mehrfach innereuropäisch mit Austrian in Y geflogen und habe mir gegen Bezahlung (€15.-) Essen bestellt. Die Güte und Größe der gelieferten Mahlzeiten übersteigt viele C-Class-Menues. Meine Empfehlung!
     
  2. A340

    A340 Guest

    Nunja, DO&CO ist nicht schlecht, für 15 € bekommt man aber auch schon einen vernünftigen Teller im Airport Restaurant der frisch und nicht aufgewärmt ist.
     
  3. mup

    mup Silver Member

    Beiträge:
    347
    Likes:
    8
    Natürlich bekommt man manchmal im Flughafen für € 15.- einen vernünftigen Teller. Die von mir angesprochenen Speisen sind bis auf eine Ausnahme jedoch kalt, dementsprechend nicht aufgewärmt und in der Präsentation Gourmet-Küchen-Qualität. Das bekommt man im Flughafen kaum!
     

Diese Seite empfehlen