Dubai - Drei Monate Haft für Knutschen am Strand

Dieses Thema im Forum "Alle Alles" wurde erstellt von thaiwol, 16. Oktober 2008.

  1. thaiwol

    thaiwol Gold Member

    Beiträge:
    953
    Likes:
    0
  2. vbeck1

    vbeck1 Gold Member

    Beiträge:
    846
    Likes:
    0
    Andere Länder- andere Sitten.

    Mann muss sich halt seinem Gastland anpassen

    Grüsse aus Teneriffa - Volker
     
  3. Zartbitter

    Zartbitter Gold Member

    Beiträge:
    686
    Likes:
    0
    Nun ja, das Gericht hat sich auf die Aussage gestützt, es sei zu "viel mehr" gekommen. Diese Aussage des beteiligten Herrn wurde zwar widerrufen, der Widerruf als unglaubwürdig eingestuft.

    Ich habe mit meinen Bekannten aus Dubai dazu gesprochen - das Verhalten wurde allgemein als Respektlosigkeit gegenüber der Lebensweise des Gastlandes angesehen. Ein anderes Urteil hätte man in den VAE nicht verstanden. Also - die Emirate sind zwar moderner, aber nicht westlich. Und auch in manch westlichem Land würde dieses Verhalten ("viel mehr") geahndet.

    Der Auffassung meiner Bekannten kann ich mich anschließen: Als Gast sollte ich Rücksicht nehmen - und in Indien nicht mit der linken Hand essen, in der Türkei und in Japan bei speziellen Gelegenheiten meine Schuhe ausziehen, Feiertage und Fastengebote in der Öffentlichkeit beachten. Genauso wie ich eine Kirche mit Schweigen betrete. Wenn man's denn weiß, sollte man meines Erachtens daheim wie in der Fremde das Ehr- und Wertegefühl nicht provozieren oder verletzen.
     
  4. somkiat

    somkiat Diamond Member

    Beiträge:
    3.995
    Likes:
    0
    Da man hieraus ja den Schluß ziehen darf , daß nunmehr auch die islamisch-konservativen Familienoberhäupter bestraft werden wenn sie ihre philippinische Hausangestellte vergewaltigt haben , sind wir insgesasmt auf einem guten Weg finde ich .
     
  5. somkiat

    somkiat Diamond Member

    Beiträge:
    3.995
    Likes:
    0
    Ich würde in Indien überhaupt nichts essen , und zwar aus Ehrgefühl meinem Magen gegenüber .
     
  6. Kalttaucher

    Kalttaucher Diamond Member

    Beiträge:
    7.576
    Likes:
    7
    Da hast du recht. :idea:
     
  7. Kalttaucher

    Kalttaucher Diamond Member

    Beiträge:
    7.576
    Likes:
    7
    hier liegst du falsch.
    :wink:
     
  8. skywalkerLAX

    skywalkerLAX Diamond Member

    Beiträge:
    4.270
    Likes:
    8
    Das soll wohl ein Witz sein !? Respektvolles Verhalten (was auch immer DU darunter verstehst) hin oder her.

    Nichts rechtfertigt einen Missbrauch anderer auf welche Art auch immer. Letzte Woche gab es hier einen netten Bericht wie vor allem Diplomaten in den USA Ihre Angestellten behandeln, missbrauchen und um Gehaelter prellen bzw Hungerloehne zahlen. Dabei verschanzen Sie sich hinter diplomatischer Immunitaet !

    Ein solches Verhalten sowie die Einstellung die du hier verbreitest kann ich nur mit "Pfui" kommentieren.
     
  9. skywalkerLAX

    skywalkerLAX Diamond Member

    Beiträge:
    4.270
    Likes:
    8
  10. highflyer

    highflyer Platinum Member

    Beiträge:
    2.296
    Likes:
    1
    Und Du glaubst das machen nur amerikanische Diplomaten? Der gemeine Deutsche Beamte geht plötzlich in den Tschad und stellt fest, dass er sich mit seinem Gehalt + Auslandszuschlägen 6 Bedienstete leisten kann. So mit der Zeit gewöhnt er sich dran und stellt dann fest, ach sie da, die könnte ich auch für etwas anderes als nur Putzen einsetzen... :!:
     
  11. Guest

    Guest Guest

    :shock: Ich muss jetzt einmal davon ausgehen, dass Tschad noch nicht auf Deiner Reisestrecke lag... Mal ganz abgesehen davon, dass der 'gemeine Deutsche Beamte' ganz sicherlich nicht in N'Djamena anzufinden sein wird...
    :roll:
     
  12. highflyer

    highflyer Platinum Member

    Beiträge:
    2.296
    Likes:
    1
    Tschad war schon auf meiner Reisestrecke.
    Die BRD ist im Tschad vertreten, und da werden nicht nur Beamte auf B3-Niveau angesiedelt. Also gibt es auch dort "den gemeinen Deutschen Beamten". Aber mach' Dir keine "Sorgen". Diese Probleme gibt es selbst in Westeuropa...
     
  13. Huey

    Huey Silver Member

    Beiträge:
    343
    Likes:
    0
    http://www.business-podium.com/boards/s ... alles.html
     
  14. Kalttaucher

    Kalttaucher Diamond Member

    Beiträge:
    7.576
    Likes:
    7
    Man bedenke den jungen Mann in der Türkei,der war 17.
     
  15. highflyer

    highflyer Platinum Member

    Beiträge:
    2.296
    Likes:
    1
  16. skywalkerLAX

    skywalkerLAX Diamond Member

    Beiträge:
    4.270
    Likes:
    8
    Es ging dabei um Diplomaten IN DEN USA sprich Botschafter, UN Vertreter etc !

    Kannst du deine Anschuldigungen belegen ? In besagten Faellen wurden jedenfalls Anzeigen fallengelassen bzw Urteile niht vollstreckt etc. Du kannst dir ja wohl vorstellen dass das in Deutschland anders gehandhabt wird wenn bekannt wird dass der UN Botschafter sich gewisse Schoten leistet. Den Posten wird er schnell los sein bzw seine Immunitaet aufgehoben. Dafuer sorgt schon der Druck der deutschen Presse !

    Nur in Nigeria... gibt es eben keine freie Presse und die Regierung dort bringt selbst Leute um, die scheren sich nicht. Da kommt der Chef sogar noch zu Besuch !
     
  17. highflyer

    highflyer Platinum Member

    Beiträge:
    2.296
    Likes:
    1
    Das offizielle Untersuchungsprotokoll vom AA werde ich Dir sicherlich nicht zukommen lassen. Glaube mir aber, dass genug passiert, was zum Glück nicht in die Presse kommt und per Gentlemen's Agreement geregelt wird. Oder lebst Du in einer Hollywoodwelt?
     

Diese Seite empfehlen