Einfach keine Verfügbarkeit !! ???

Dieses Thema im Forum "Lufthansa" wurde erstellt von floctiosus, 11. September 2007.

  1. floctiosus

    floctiosus Silver Member

    Beiträge:
    400
    Likes:
    0
    Hallo,

    Ich bin neu hier und habe schon rumgesucht aber irgendwie dazu nichts gefunden, wäre nett wenn ihr mir weiterhelfen könnt.

    Ich möchte anfang Oktober ( d.h. 3 - 7 ) von München nach Portland Oregon fliegen, am 10. März 2008 soll es zurückgehen.

    Gebucht soll es über Prämienmeilen werden ( 90.000) Business Class.

    Ich habe mir schon auf den normalen "bezahl-Seiten" angeschaut wie die Verbindungen sind, und am günstigsten ist es wohl über Frankfurt, von Frankfurt aus fliegt LH dann direkt nach Portland.

    Leider wird mir beim prüfen der Verfügbarkeit online immer angezeigt das nicht verfügbar ist, und das auch wenn ich die Daten stark variiere, Economy, First usw. nie wird ein Flug angezeigt.
    Ist das normal ? muss man generell anrufen ?
    Zählt München - Portland schon als ein Flug ( = 90.000 ) auch wenn es über Frankfurt geht ?

    Was muss man sonst noch wissen ?
    Wie kurz vorher habe ich noch chancen bezüglich Verfügbarkeit ?

    Würde gerne wegen Visums-Streß erst ca in 2 Wochen buchen !
    Generell war ich davon ausgegangen das es kein Problem ist etwas in der Business zu bekommen wenn man etwas flexibel ist.

    Hoffe ich lag da nicht falsch...

    Dank euch !

    Grüße,
    Flo
     
  2. Tirreg

    Tirreg Diamond Member

    Beiträge:
    2.602
    Likes:
    0
    Das mit den Awards ist in der Tat manchmal schwierig.

    Also für München - Portland benötigst Du in Business Class 90.000 Meilen (auch mit Umsteigen in Frankfurt).

    Habe mal Deine Daten gecheckt. Der Rückflüg am 10.03. ist kein Problem, nur hin klappt es nicht. Wie wäre es mit München-Denver am 4.Oktober (da ist Platz in Business Class) und weiter nach Portland mit United. Kostet auch insgesamt 90.000 Meilen, ist aber nur über das Call Center zu buchen. Was anderes fällt mir auch nicht ein, aber Du bist immerhin mit Meilen rübergekommen...
     
  3. Eagle_Eye

    Eagle_Eye Platinum Member

    Beiträge:
    1.220
    Likes:
    0
    also übliche chance für einen award/meilenflug in c ist so, dass es normalerweise ganz laaaange und dann eventuell ganz kuuurz (~14 tage) vor einem geplanten flug plätze gibt. du kannst ja schon mal bei den zu zahlenden flügen nach der auslastung in c schauen, hast ein indiz für awards.
    wie tirreg richtig schreibt, solltest du eh das call center anrufen. die haben einen schnellen überblick und können dir die chancen für deinen gewünschten meilen flugtermin in c sagen. viel glück.
     
  4. Guest

    Guest Guest

    Wie tirreg schon geschrieben hat, schaut die Verfügbarkeit für Award-Plätze Anfang Oktober recht mau in Business aus. Von den noch verfügbaren Alternativen ist das Routing über Denver wohl noch das sinnvollste. Auch wenn es meines Erachtens am 04. Oktober keinen Anschluss nach PDX mehr auf Meilen zu buchen gibt, sondern erst wieder am Morgen des 05. Oktober.

    Andere Alternativen wäre noch den Hinflug in ECO abzusitzen oder die Mehrmeilen für First auszugeben. Je nach Fall findet man dann noch vereinzelte Plätze via LHR, IAD, ORD oder auch LAX. Entsprechende Anschlussflüge nach PDX müsste man halt dann ggf. noch seperat abfragen.

    Ich würde als nächstes einfach mal bei LH anrufen und die freundlichen Herrschaften dort bitten, die hier angesprochenen Routings zu prüfen und ggf. zu reservieren. Dummerweise verkürzt sich die "Haltezeit" von Award-Flügen sobald UA in der Buchung vorkommt von 3 Wochen auf nur 48 Stunden... :twisted:
    Da der LH-Direktflug nach PDX ausscheidet, sitzt UA also mehr oder weniger immer mit im Boot und Du musst Dich entsprechend schneller entscheiden, ob das Ticket ausgestellt werden soll. Ticket-Ausstellung selbst ist in den USA billiger als in Deutschland insofern könnte man deswegen auch das US-Callcenter bemühen.

    Inwiefern LH Revenue-Management noch Award-Plätze kurz vor Abflug auf dem Direktflug FRA-PDX freigibt, ist schwer zu schätzen. Dazu müsste man sich die Auslastung des Fluges Anfang Oktober mal anschauen, wozu mir aber leider jetzt gerade im Moment die Zeit fehlt... :D Sofern es Dein Meilenkonto hergibt, würde ich jetzt MUC-xDEN-PDX-FRA-MUC in Business buchen und auch ausstellen lassen. Sofern LH den Direktflug dann im Oktober noch freigibt, stornierst Du gegen 40,-- € bzw. ggf. $ den ursprünglichen Award-Flug und buchst den Direktflug neu.

    viel erfolg

    starbucks
     
  5. floctiosus

    floctiosus Silver Member

    Beiträge:
    400
    Likes:
    0
    Danke,

    Was ich jetzt bemerkt habe:

    Wenn ich jetzt für Flüge innerhalb der nächsten 2 Wochen schaue gibts es nichts, allerdings genau einen Tag später ( d.h. in 15 Tagen) gibt es einiges verfügbar, darunter auch schöne Verbindungen.

    Ev. sollte ich wirklich noch warten.

    Bei mir ist das eine einmalige Sache, ich werden sonst nicht Business fliegen, hab aber die Meilen zusammengekauft (weil es sich lohnt) und würde die einsetzen für diesen Flug weil es ja schon ein eher längerer Flug ist.
    D.h. besser kann man die Meilen fast nicht verbrauchen als mit so einem Flug.

    Wenn es Ostküste ( z.b. NY ) wäre würde ich ganz sicher nicht 90.000 Meilen für einen Business Flug zahlen sondern mir lieber für 450 Euro ein Ec. Ticket kaufen.

    Bei Portland ist der Einstiegspreis bei Economy aber schon bei 750 Euro für die günstigste Variante, da würde es sich lohnen von den Meilen für wenig mehr ein Business Class Ticket zu kaufen.

    Ist die Verfügbarkeit der Meilen-Flüge eigentlich unterschiedlichen zwischen Normalos und Status Inhabern ( Hon, Sen usw. ) ???

    Grüße,
    Flo
     
  6. Guest

    Guest Guest

    Ja, ist fast so wie beim "kartln":
    HON sticht SEN, SEN sticht FTL, FTL sticht niemanden... :lol:
     
  7. floctiosus

    floctiosus Silver Member

    Beiträge:
    400
    Likes:
    0
    Noch eine Frage:

    Wie kann ich mir die auslastung ansehen um abschätzen zu können ob ev. noch Kontingent freigegeben wird ?

    Hat es ev. irgendetwas mit dem oktoberfest zu tun ?

    Grüße,
    Flo
     

Diese Seite empfehlen