EK zu teuer, auch deshalb der immense Profit

Dieses Thema im Forum "Emirates" wurde erstellt von aviator, 15. Mai 2011.

  1. aviator

    aviator Platinum Member

    Beiträge:
    1.708
    Likes:
    46
    Am letzten Freitag suchten 2 Lieferanten aus der Naehe von DUS und CGN nach Fluegen am 18.06. ex DUS-CCU und retour ca. 14/15.07. fuer insgesamt 15 Mitarbeiter.
    Ergebnis : Emirates EUR 794,32
    Lufthansa EUR 481,68 von DUS-FRA-DEL und das inkl. JetLite von DEL-CCU-DEL und das die Flugzeit 2.5h länger dauert tangiert bei dem Preisunterschied niemand.
    Beide Unternehmer haben sich natuerlich fuer LH entschieden.

    In Westbengal warten viele Freunde und Bekannte nun auf Qatar, damit Emirates endlich mehr Konkurrenz bekommt.
    Ich werde vorher noch 1x EK im Juni fliegen, aber dann ab July ist bei den ueberteuerten F-Class Preisen fuer immer SCHLUSS mit lustig.
     
  2. HON CIRCLE BM

    HON CIRCLE BM Bronze Member

    Beiträge:
    188
    Likes:
    0
    Naja, dass LH immer und meistens günstiger ist als EK bezweifle ich schon sehr stark und deckt sich nicht mit meinen Erfahrungen in C und F.
     
  3. aviator

    aviator Platinum Member

    Beiträge:
    1.708
    Likes:
    46
    Witzbold, wer sprach von "immer und meistens"? Entweder bist du Eco Flieger oder du hast nicht den blassesten Schimmer einer Ahnung. Bist du schon mal fuer die aufgezeigten Preise F geflogen, ich leider nicht? Fuer alle uebrigen im Forum war uebrigens klar dass es sich um Eco Preise handelte. :lol:
     
  4. homer

    homer Platinum Member

    Beiträge:
    1.562
    Likes:
    5
    Tja..im Falle meiner neuen Afrika Destinationen dachte ich, das hat auch etwas mit den höheren Kosten via DXB zu tun, aber die überteuerten Preise scheinen ja auch nach Asien zu gelten. Nach Afrika fliegt man fast doppelt so lange und so weit via DXB als mit Direktflug und EK hat offensichtlich keinerlei Interesse am Geschäft ex DEU. Z. Zt. sind die EK Preise in diese Richtung absolut nicht konkurrenzfähig..mind 600 € teurer in C als Direktflüge LH oder Swiss oder mit Zwischenlandung Quatar. Schade, denn auf meinen beiden letzten Flügen auf LH hätte ich mir, abgesehen von 2 tollen Pursern, eine erfrischende EK Crew gewünscht..aber bei den augenblicklichen Preisen geht das leider gar nicht :)
     
  5. mercedes

    mercedes Silver Member

    Beiträge:
    499
    Likes:
    4
    Mich ärgert bei diesen überteuerten Asienflügen daß die Y Preise fast nur als Spartarife angeboten werden, mit dementsprechend wenig Meilen.
     
  6. hal9000

    hal9000 Platinum Member

    Beiträge:
    1.558
    Likes:
    0
    Erst beschweren sich alle, dass EK viel zu billig gegenüber der heimischen Konkurrenz ist, und sprechen von dumping, und nun beschweren sich alle, dass es ja nicht angehen kann, dass Preise so teuer sind. :roll:
    Mal abgesehen davon, dass Aviator hier LH-Angebots und EK-Normalpreise vergleicht, aber dass Aviator hier nur Blödsinn oder schlicht falsche Fakten verbreitet, ist ja nix neues...

    Das ist ein Systemfehler. Alle Y-Tickets, die ich in letzter Zeit gekauft hab, die zwar nicht Angebot waren, aber im unteren Niveau (also Standard Anfangspreise halt) wurden vor der Buchung als "Saver" berechnet, später waren es aber Flex-tickets. Ein Y-Ticket, was ich sündhaft teuer kurzfristig gekauft hab, wurd auch als "Saver" verkauft, war aber später ein Flex.
     
  7. aviator

    aviator Platinum Member

    Beiträge:
    1.708
    Likes:
    46
    Die von dir zitierten "Angebotspreise von LH" tangieren doch keinen Unternehmer ob Angebot oder nicht, er will einen günstigen Preis für seine Mitarbeiter. Ah, du orientierst dich lieber unwirtschaftlich?! Was heisst denn bei dir EK-Normalpreise ? Waren die sonst immer unnormal ? Im übrigen hätten die Unternehmer auch bei EK zum "Superschnäppchenpreis" buchen und "immense € 30.--" sparen können beim Abflug am Montag :lol: . Na und wer verzapft nun Blödsinn und vergleicht Äpfel mit Birnen? :twisted:
    Experte Homer hat völlig Recht.
     
  8. hal9000

    hal9000 Platinum Member

    Beiträge:
    1.558
    Likes:
    0
    Und dann wenn EK mal zufällig irgendwann CCU im Angebot für 400 Euro hat, und LH kein Angebot, schreist du "LH ist viel teurer als EK!!" oder wie ? Natürlich interessiert einen Unternehmer auch Angebote, aber nur weil genau dann zufällig mal für ein paar Tage ein günstiger Preis verfügbar ist, ist kein Grund für dich zu rechtfertigen, dass "EK zu teuer" ist und "deshalb immensen Profit" macht.

    Preise, die nicht zeitlich auf ein kurzfristiges Angebot begrenzt sind.

    Du. Schnäppchen Angebot vergleichen mit Preisen, die das ganze Jahr über gelten. Ist ja aber nix neues bei dir...

    Homer hat natürlich recht. Dass die Preise allgemein auch gestiegen sind, dagegen ist nix einzuwenden.
     
  9. Bali08

    Bali08 Diamond Member

    Beiträge:
    4.172
    Likes:
    204
    Fakt ist jedenfalls, dass EK in C und F bei "Normalpreisen" mittlerweile weniger konkurrenzfähig ist, wenn man noch die Unbequemlichkeit des (meist) nächtlichen Umsteigens in DXB hinzurechnet.
    Ich bin letztes Jahr 12 Mal mit EK auf Langstrecke in F unterwegs gewesen, war alles in Ordnung und das Geld wert, aber für jetzt 2800 in C oder 4400 in F buche ich nicht bei denen.
    Verstehe auch nicht, wie die ex FRA in C gegen Etihad, Qatar oder besonders Oman Air (1800 Euro bis BKK in einer Super Business Class !) ankommen wollen.
     
  10. aviator

    aviator Platinum Member

    Beiträge:
    1.708
    Likes:
    46
    Korrekto !
    Da das Geschäft so schlecht läuft bei denen, erhielt ich soeben eine Email mit Spezialofferten buchbar bis 22.05.11 . Ob das aber was bringt wage ich zu bezweifeln. :twisted:
     
  11. homer

    homer Platinum Member

    Beiträge:
    1.562
    Likes:
    5
    @aviator: Angebote in C und F?
     
  12. kasi0207

    kasi0207 Pilot

    Beiträge:
    74
    Likes:
    0
    Ja die Angebote in der C habe ich auch bekommen.Buchbar ist es bis 22.05.2011

    Peking 2208€

    Shanghai 2208€

    Kuala Lumpur 2371€

    Singapur 2374€

    Jakarta 3009€

    LG. kasi0207
     
  13. Numerius

    Numerius Co-Pilot

    Beiträge:
    32
    Likes:
    1
    Ausschließlich Business-Tarife. Die Preise sind nicht soo toll.

    Bis 22.05.11 buchbar - Reisezeitraum 17-Mai-11 - 31-Aug-11
    Zu finden unter den Sondertarifen:
    Jakarta (CGK) EUR 3,009
    Kuala Lumpur (KUL) EUR 2,371
    Peking (PEK) EUR 2,208
    Shanghai (PVG) EUR 2,208
    Singapore (SIN) EUR 2,374

    Ansonsten der Begleitertarif:
    http://fly1.emirates.com/CUGO/CUGOLandingPage.aspx?j=t&promocode=DECMP11&cid=
    Buchbar bis 30.06.11
    Reisezeitraum: 01.06. - 31.08.11

    Gruß
    Numerius
     
  14. aviator

    aviator Platinum Member

    Beiträge:
    1.708
    Likes:
    46
    Sorry, nur in C buchbar. :evil:
     
  15. dfw-sen

    dfw-sen Diamond Member

    Beiträge:
    6.667
    Likes:
    24
    Ich finde den Titel des Threads witzig. Wenn die Tarife zu teuer waeren, dann wuerde EK damit ja keinen Gewinn machen (da die Flugzeuge leer bleiben). Es scheint ja so, als ob die Strategie von EK (zumindest momentan) aufgeht.....
    S
     
  16. homer

    homer Platinum Member

    Beiträge:
    1.562
    Likes:
    5
    Hehe..die widersprüchliche ökonomische Logik fiel mir auch gerade auf :)
    Aber: Gewinne reflektieren die Vergangenheit, überhöhte Preise gelten jetzt..warten wir also die Gewinnentwicklung ab. Zudem scheint die Preisstrategie ja auch nach Regionen unterschiedlich zu sein.
     
  17. Barbara56

    Barbara56 Gold Member

    Beiträge:
    607
    Likes:
    0
    Habe auch gedacht sollte wechseln, und Singapur und Lufthansa sind keine alternative gewesen .
    Der Service ist selbst bei einer schlechten Emirates Crew deutlich über dem was die anderen beiden bieten.
    Lufthansa ist zwar preiswerter gewesen /hat sich aber nicht gelohnt :mrgreen:
     
  18. Bali08

    Bali08 Diamond Member

    Beiträge:
    4.172
    Likes:
    204
    Jeder macht natürlich seine eigenen Erfahrungen, aber für SQ kann ich nicht bestätigen, dass selbst eine schlechte EK Crew deren Service übertrifft.
    Bei aller Sympathie für EK, aber für mich ist SQ annähernd das "perfekte" Produkt, teilweise schon zu perfekt, manchmal fast "mechanisch".
    EK ist crewabhängig recht unstet, vor allem in der Servicebereitschaft (da macht SQ doch keine Airline etwas vor!); auch das "Sitzlotto" bringt bei mir erheblich Abzüge.
     
  19. Malapascua

    Malapascua Pilot

    Beiträge:
    73
    Likes:
    0
    Die ist aber meist Nonstop und man kann sich Valium reinhauen und pennen.
     
  20. aviator

    aviator Platinum Member

    Beiträge:
    1.708
    Likes:
    46
    Exakt so ist es.
    Ich wollte heute Morgen für Anfang nächster Woche 2 Monteure nach CCU einfliegen lassen. Destination CCU war bei EK mit € 130.-- überteuert ( und das bei dem alten Fluggerät!) im Vergleich zu anderen Städten in Indien. Somit LH gebucht und schliesslich gegenüber EK sogar 209.-- x 2 = € 418.-- gespart. :mrgreen:
     

Diese Seite empfehlen