Flying Blue: Meilen für Zeitschriften-Abo

Dieses Thema im Forum "- Mehr Meilen (Payback)" wurde erstellt von MCM, 6. Mai 2007.

  1. MCM

    MCM Bronze Member

    Beiträge:
    226
    Likes:
    0
    1500 Flying-Blue-Meilen für ein Zeitschriften-Abo:
    http://www.kiosk-zu-hause.de/Airfrance. ... =Airfrance

    Was meinen sie nur mit "aufgeteilt in je 750 Sofort- und Statusmeilen" ???

    Die günstigsten Zeitschriften, die ich gefunden habe, sind "Lisa Kochen & Backen" und "Lisa Blumen & Pflanzen" für je 18 Euro/Jahr.

    Erstaunlicherweise kann man jederzeit kündigen, wie meine Testbestellung ergab:
     
  2. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    "Wellfit" gibt's 4x pro Jahr für je 2,55 Euro = 10,20 Euro/Jahr.
    Die FB-Meilen gibt's bis zum 30.06. nur für die erste Bestellung.
     
  3. MCM

    MCM Bronze Member

    Beiträge:
    226
    Likes:
    0
    Wie gut, dass ich meine Testbestellung von Lisa wegen eines Skriptfehlers noch nicht abschicken konnte... :? :roll:
    Ich versuche es morgen wieder, dann mit Wellfit...
     
  4. Guest

    Guest Guest

    Was mich stört ist der Satz " kann jederzeit unter Berücksichtigung der Verlagsfristen zum nächst möglichen Heft kündigen " .

    Für mich sind die Verlagsfristen 1 Jahr und danach kann man zum nächst möglichen Heft kündigen .

    Wenn du das probiert hast - gib uns Bescheid - wenn das klappen würde wäre das natürlich sensationell ......


    Grüsse


    Jürgen
     
  5. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Naja,
    "sensationell" wäre es unter Umständen, wenn es tatsächlich mehrmals gehen würde. Da es aber auf ein einziges (das erste) Mal pro Kunde/Adresse/account beschränkt ist, wäre es einmal eine "bestmögliche Ratio" von 10-Euro-nochwas für 1,500 FB-Meilen.

    Selbst wenn die angedachte Sache mit der früheren Kündigung klappen sollte (nach der ersten Ausgabe? nur schriftlich möglich? womöglich per Einschreiben und mit irgendwelchen "Schwierigkeiten"?), wären es noch ein paar Euro und viel "Zoff" wegen der paar Meilen.

    Also: nicht "sensationell", sondern unter Umständen ganz nett nebenbei, wenn man sowieso bei FB sammelt (oder ab sofort sammeln möchte).
     
  6. highflyer

    highflyer Platinum Member

    Beiträge:
    2.296
    Likes:
    1
    Vorsicht mit den Abofutzis von Aboservice International - die ignorieren gerne Kündigungen - habe ich selber erlebt - erst das Einschreiben mit Rückschein brachte den Erfolg - die sind seit langem webmiles-partner und vor kurzem hatte webmiles eine Umfrage zu denen durchgeführt, bei der u.a. gefragt wurde: Wie verlief die Kündigung? A) Problemlos, B) Erst im zweiten Anlauf, C) Extrem schwierig.

    Nicht der Wortlaut, aber der Sinn. Will nur gewarnt haben.[/quote]
     
  7. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Mir ist bei denen auch nicht recht wohl (siehe oben).
    Gab's bei der Umfrage denn auch ein Ergebnis?
    Das würde Deine "Warnung" ja u.U. noch "unterfüttern".
     
  8. fly2006

    fly2006 Silver Member

    Beiträge:
    391
    Likes:
    0
    Vor ca. einem Jahr gab es von Abo International schon mal eine Aktion mit Flying Blue, allerdings nur mit persönlicher Einladung.

    Meine Erfahrung:
    Die Meilen kamen erst nach Extra-Aufforderung und gekündigt habe ich nach mehreren negativer Berichte in diversen Fora per Einschreiben/Rückschein. Dies hat zwar funktioniert, allerdings wurden mir €4 zu viel berechnet und nicht wieder erstattet. (Lange Auseinandersetzung wegen dem kleinen Betrag war mir damals zu stressig, aber vielleicht spekulieren sie ja gerade darauf).
     
  9. highflyer

    highflyer Platinum Member

    Beiträge:
    2.296
    Likes:
    1
    Ziemlich genau meine Erfahrung.
     
  10. highflyer

    highflyer Platinum Member

    Beiträge:
    2.296
    Likes:
    1
    Nee, wurde webmiles-intern geführt - vielleicht hatten die so viele Beschwerden, dass Sie herausfinden wollten, ob Sie einen Vertrag mit ASI (die Abkürzung passt) kündigen sollten.
     

Diese Seite empfehlen