Frage zu Routing bei Award

Dieses Thema im Forum "Lufthansa" wurde erstellt von olisch, 22. Juli 2007.

  1. olisch

    olisch Gold Member

    Beiträge:
    990
    Likes:
    0
    Moin,

    ich bräucht mal eine Auskunft, ob mein geplantes Routing so als Awardflug ginge (Verfügbarkeit natürlich vorausgesetzt):

    Hinflug: D - BKK
    Rückflug: CNX - BKK (Stopover) - D

    und gibt es irgendwelche Bestimmungen, wie lange ein Stopover dauern darf bzw. dauern muß?

    Danke im voraus

    Gruß
     
  2. Guest

    Guest Guest

    Ein Zubringer, Zwischenstop nach Wunsch, so war es bei mir bisher ohne Probleme.
     
  3. cgnfred

    cgnfred Pilot

    Beiträge:
    98
    Likes:
    0
    Gleiche Region, deshalb kein Problem. Stoppover zwischen 24h und Ticketgültigkeit (1 Jahr)
     
  4. olisch

    olisch Gold Member

    Beiträge:
    990
    Likes:
    0
    khop khun mak khrap tuk tuk khon :D

    Gruß
     
  5. olisch

    olisch Gold Member

    Beiträge:
    990
    Likes:
    0
    ich bin gerade dabei unseren Urlaub im Dezember etwas umzugestalten, dementsprechend würde sich auch das geplante Routing ändern:

    Hin HAJ - FRA - BKK - UDP
    Rück VTE - CNX (Stopover) - BKK - FRA - HAJ

    Das Problem dabei ist, das es zwischen Vientiane und Chiang Mai keinen Direktflug gibt und man in Bangkok umsteigen muss. Von daher weiss ich nicht, ob dadurch nicht ein weiterer Zwischenstopp entstünde.

    Geht das so?

    Gruß
     
  6. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Du könntest folgendermaßen fliegen:

    HAJ - FRA - BKK - UDP
    (UDP??? - meinst Du Udon? Oder Udomxay?)
    VTE - BKK (Stopover) - FRA - HAJ

    Und innerhalb des Stopovers in BKK nimmst Du
    einen (preiswert zu buchenden) LCC nach CNX.
     
  7. olisch

    olisch Gold Member

    Beiträge:
    990
    Likes:
    0
    oh, oh :oops:
    gemeint war Ubon Ratchathani (UBP)

    Wenn das so, wie zwei Posts vorher beschrieben, nicht geht, dann werden wir wohl in Laos über Pakse nach Vietiane und dann nach Luang Prabang reisen und von dort dann per Boot nach Chiang Khong/Houay Xai oder per Flieger nach Chiang Mai.

    Dann würde der Rückflug CNX - BKK - FRA - HAJ werden.

    Sollte es im Dezember aber bereits wirklich den neuen Direktflug zwischen Chiang Mai Siam Reap mit Bangkok Airways geben, dann plane ich vielleicht noch einmal komplett um

    Gruß

    [EDIT] dann müsste beim Rückflug jedoch CNX - HKT (Stopover) - BKK - FRA - HAJ machbar sein, da Nonstopflug zwischen Chiang Mai und Phuket. Oder habe ich das System noch nicht verstanden?
     
  8. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Das ist dann doch schon wieder ein Transfer zuviel auf dem Rückweg. :?

    Was klappt, wäre dieses:
    HAJ - FRA - BKK - UBP
    CNX - HKT (Stopover) - FRA - HAJ
    aber dann bleibt (je nach Saison) nur Condor für die Langstrecke zurück.
     

Diese Seite empfehlen