Generelle Fragen von Greenhorn

Dieses Thema im Forum "Besser Buchen" wurde erstellt von AntonBauer, 21. Juli 2007.

  1. AntonBauer

    AntonBauer Diamond Member

    Beiträge:
    2.777
    Likes:
    0
    Erstmal sorry, falls ich etwas fragen sollte, was anderswo bereits besprochen wurde; ich hab die Forumssuche bemüht, kann aber sein, dass mir etwas entgangen ist.

    Ich habe ein paar generelle Fragen. Ich habe bislang praktisch keine Meilenerfahrungen. Mein Konto ist bei ca. 15.000 Punkten, und ich habe noch nie eingelöst.

    Wenn ich alles bei M&M und hier im Forum richtig verstanden habe, brauche ich z. B. 90.000 Meilen, wenn ich in der Business-Klasse von D nach Mexiko und zurück will und muss dann noch die Steuern extra bezahlen. Korrekt?

    Die Meilen, die mir fehlen, kann ich mit Kreditkarte/Welt-Abo/ParkAvenue etc.p.p. mir erwerben, sodass mich 1 Meile plus-minus 1 Cent kostet, sodass mir der Flug auf ca. 900 Euro plus Steuern kommt, nicht gerechnet die Opportunitätskosten mit dem Altpapierentsorgen, Kündigungen schreiben etc. Korrekt?

    Angenommen, ich würde "irgendwann" Ende nächsten Jahres nach Mexiko wollen, in Form einer Studienreise, die zu 4-6 Terminen angeboten wird. Ich müsste dann an einem dieser Termine mit meinen Meilen in der Maschine sitzen. Daher die erste Frage: Wie ist das so, erfahrungsgemäß: Kriegt man seinen Wunschtermin für einen Prämienflug, wenn man früh genug bucht, oder kann man Pech haben und da geht gar nix, weil (z.B.) die Freitagsmaschine keine Prämienplätze hat oder so? Wäre natürlich ärgerlich, das erst dann zu erfahren, wenn ich 900 (oder, gerechnet die vorhandenen Meilen, 750) Euro für Abos etc. ausgegeben habe.

    Das andere, was ich mich frage, ist der Reiserücktritt. Angenommen, ich habe eine Blinddarmentzündung am Vortag. Normalerweise würde dann die Reiserücktrittsversicherung einspringen. Aber die werden sich doch kaum davon überzeugen lassen, dass ich 900 Euro in Altpapier investieren musste, um den "kostenlosen" Flug zu erhalten? Oder kann ich ein Business-Class-Prämienticket flexibel umbuchen/canceln, im Katastrophenfall?

    Ansonsten: Tausend Dank an alle aktiven Poster, habe als stiller Lurker unendlich viele Dinge gelernt!
     
  2. Kalttaucher

    Kalttaucher Diamond Member

    Beiträge:
    7.576
    Likes:
    7
    Du hast alles richtig erfasst.

    Die Verfügbarkeit ist sehr schlecht die Wahrscheinlichkeit an deinem Wunschtermin einen Flug zu bekommen ist Glücksache.

    Anderseits kannst du die Meilen danach auch noch anderweilig einsetzen.

    Ein umbuchen oder stonieren ist jederzeit möglich.(kostet 30 oder 40 €)
     
  3. AntonBauer

    AntonBauer Diamond Member

    Beiträge:
    2.777
    Likes:
    0
    Danke für die ultra-schnelle Antwort!

    Ich hoff', ich darf noch weiter bohren ;-)
    Was bedeutet "sehr schlecht"? Findet man was im mit +-2 Tagen 'was? Und bringt es etwas, wenn man z.B. 9 Monate vorher den Termin schon kennt, oder gibt es einfach Flüge mit gar keinen Prämienplätzen?

    Auf alle Fälle verstehe ich jetzt etwas: Ich dachte mir, dass die Upgrade viel zu teuer sind. Aber wenn ich einen exakten Termin brauche, dann bleibt ja oft anscheinend nur Eco buchen und dann upgraden, richtig?

    Achso, noch eine Frage: Für Prämienflüge gibt es ja keine Meilen, wenn ich alles richtig verstanden habe. Wie ist das aber bei einem Upgrade? Kriegt man dann noch die Meilen für die ursprüngliche Buchungsklasse, oder wird das ganz genullt, weil das neue Ticket eine Prämienbuchungsklasse hat?
     
  4. Guest

    Guest Guest

    Gibt sicher Leute, die dir deine anderen Fragen besser beantworten können.

    Aber mit dieser nehme ich es mal auf :lol:

    Richtig. Für einen Prämienflug bekommst du - leider - keinen Meilen. Für ein Upgrade bekommst du aber natürlich die Meilen für deine "urspüngliche" Buchung (als zB in der Eco).
     
  5. Guest

    Guest Guest

    Wie gesagt, es ist Glückssache, zum Wunschtermin einen Prämienflug zu bekommen, je flexibler Du bist, umso besser.

    Beim Upgrade bekommst Du natürlich die Meilen für die gebuchte Klasse, beim Prämienflug gibt's keine.

    Viel Glück!
    Gruß
     
  6. Sirius

    Sirius Bronze Member

    Beiträge:
    183
    Likes:
    1
    Eventuell bei der Buchung etwas flexibel sein und notfalls keinen Direktflug buchen. Es geht auch über kleine Umwege, auch wenn es etwas länger dauern kann.
    Ansonsten sind Prämienplätze Glücksache, kommt auch etwas auf die Jahreszeit an.
     
  7. Danid

    Danid Gold Member

    Beiträge:
    528
    Likes:
    0
    Es ist auch sinnvoll, die Prämienbuchung telefonsich vorzunehmen, da auf der Webseite nur die verfügbaren Flüge von LH, LX, LO und OS angezeigt werden. Du kannst aber ja alle *A-Airlines nutzen. Das erhöht die Wahrscheinlichkeit, zu deinen Wunschdaten etwas zu bekommen.
     
  8. AntonBauer

    AntonBauer Diamond Member

    Beiträge:
    2.777
    Likes:
    0
    Super, vielen Dank für alle Antworten! Jetzt weiß ich, dass es sich für mich definitiv lohnt, demnächst Verwandschaft & Bekanntschaft mit kostenlosen Abos zu überhäufen :lol:
     
  9. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Man darf auch selber lesen. :wink:
     

Diese Seite empfehlen