Gestern Abend in FRA

Dieses Thema im Forum "Lufthansa" wurde erstellt von highflyer, 28. März 2008.

  1. highflyer

    highflyer Platinum Member

    Beiträge:
    2.296
    Likes:
    1
    FRA, "Premium-Check-In Bereich" in Halle A, gestern Abend gegen 20h.

    Da steht einer vor mir beim Check-In in FRA und wird vom LH-MA darauf hingewiesen, dass er für 5 seiner 25kg leider löhnen muss.

    "Eine Frechheit! Das ist mir noch nie passiert, ich bin doch GOLD KUNDE!" und wedelt mit seiner Goldkarte herum.

    Der Mitarbeiter schaut sich die Goldkarte an und sagt trocken: "Eigentlich dürfen Sie hier (First Class) gar nicht einchecken, sie sind gar nicht Senator."

    Der Typ läuft hochrot an, will den Vorgesetzten sprechen, bla bla bla, bis der Mitarbeiter ihm den Unterschied zwischen der goldenen LH-Karte und der Senatorkarte erklärt. Fuchsteufelswild schnappt sich der Typ sein Gepäck wieder vom Band und rennt davon.

    Bleiben nur die Fragen: 1. Ist er dann zu seinem Ziel gelaufen? 2. Warum hat der LH-MA ihn überhaupt dort einchecken lassen... diese Nachlässigkeit.

    Fliegen kann so schön sein.
     
  2. Peruaner

    Peruaner Diamond Member

    Beiträge:
    9.075
    Likes:
    0
    und du warst hintendrann und hast ihn ausgelacht? :)
     
  3. Guest

    Guest Guest

    Wieso sollte sie ihn dort nicht einchecken lassen? Weisst Du was fuer ein Ticket er hat? Vielleicht war da gerade hinreichend wenig los, als dass er da einfach noch mit abgefertigt werden konnte.
    In anderen Laendern wuerde sowas nicht als 'Nachlaessigkeit' gewertet werden sondern einfach als 'guter Service'.
    Aber so sind die Deutschen eben ...

    Im Zweifelsfall sagt die LH-MA eben 'naechstes Mal bitte dort einchecken, weil hier duerfen sie eigentlich nicht'.
     
  4. vielfliegercgn

    vielfliegercgn Platinum Member

    Beiträge:
    2.278
    Likes:
    0
    schade ich war auch genau gegen 20 uhr in halle A ;-) das hätte ich gerne gesehen. also hatte der nur eine LH Visa Gold oder was? was denkt der denn? das er für 80€ im jahr senator wird oder wie ;-)

    auch ne schöne stpry von gestern abend: als ich im AIRail terminal auf mein gepäck gewartet habe kam ein mann an und ist tierisch ausgerastet dass er nieee wieder über frankfurt fliegt weil der AIRail bahnhof nicht gut ausgeschildert war und er den wohl nicht direkt gefunden hat... herrlich was man so alles mitkriegt.

    achja und zum thema AIRail hab ich mir da ich ne stunde Zeit hatte doch mal den Spaß gemacht ein paar LH mitarbeiter zu fragen ob ich denn nun auch einen anderen AIRail Zug nehmen kann.... Naja ich würde sagen das Ergebnis ist 50/50 ;-)
     
  5. Senator96

    Senator96 Platinum Member

    Beiträge:
    1.320
    Likes:
    0
    Offensichtlich hatte er kein First Class Ticket, sonst hätte die Aussage des MA ja keinen Sinn gemacht und der Kunde hätte sich wohl beschwert.

    Mir geht es z.B. in ZRH tierisch auf den Sack, wenn man am Baggage Drop minutenlang warten muss, weil da Leute einchecken (statt nur ihr Gepäck abzugeben).
    "Guter Service" heisst doch nicht, die PAXe, die sich konform verhalten, warten zu lassen? Und aus dem osteuropäischen Ausland bin ich übrigens auch gewöhnt: "Sorry, ihr Check-In-Schalter ist da drüben", sobald da hinter ein PAX (von dem dann ausgegangen wird, dass er in der richtigen Schlange ist) wartet. (Dieses Totschlagargument "mal wieder typisch deutsch" ist auch Mist.)

    Aber der PAX hat ja aus seiner Sicht richtig reagiert - ist zur nächsten Schlange gegangen und hat da auf mehr Kulanz gehofft... und evtl. auch bekommen. Es ging ihm ja offensichtlich um die 40€, weswegen er sich nicht zu doof war, mit seiner Karte rumzuwedeln :lol:
    Hättest Du schnell reagiert, hättest Du ihm sicher Deine roten Anhänger verkaufen können :mrgreen:
     
  6. Guest

    Guest Guest

    An ausländischen LH-F-Check-Ins stehen grundsätzlich, meist "stundenlang", Problemfälle, die kein Visa haben, deren ETIX nicht auffindbar ist, die ein Upgrade wünschen etc. .

    Da ist der LH-F-Check-In in FRA schon recht angenehm. Meist kommt man an den dort gelegenen C-Check-In auch schneller dran. Aber als Inhaber einer SEN-Karte ist man ja verpflichtet, am F-Check-In zu stehen.
     
  7. Senator96

    Senator96 Platinum Member

    Beiträge:
    1.320
    Likes:
    0
    In MUC darf man auch als SEN an Automaten - immer die beste Möglichkeit. Und manchmal darf man einer jungen LH-Kollegin erklären, wie so ein Automat funktioniert :D
     
  8. Tirreg

    Tirreg Diamond Member

    Beiträge:
    2.602
    Likes:
    0
    In vielen Ländern ist die erste Frage "Are you flying First Class?" Gerade in Asien ist man deutlich statusbewußter als bei uns (daher gibt es dort bei vielen Airlines auch noch die grünen, blauen und roten Bordkarten, damit auch jeder sehen kann, dass man wichtig/toll/reich/schön/...).

    Sich bewußt an den falschen Schalter zu stellen ist asozial. Das ist im Supermarkt das gleiche, wenn irgendwelche &$/"% an der Expresskasse (max 10 Artikel) mit ihrem Monatseinkauf stehen. Ich kann das tpyisch deutsch auch nicht mehr hören.

    In anderen Ländern ist das Verhalten oftmals gesitetter, d.h. man stellt sich nicht dort an, wo man nicht stehen sollte, da man nicht sein Gesicht verlieren möchte (weggeschickt werden).

    In FRA wird man auch nicht an den F Schalter geschickt, weil die Eco-Schlange zu lang ist. Das mag vielleicht auf Stationen im Ausland so sein, aber dann auch immer der vorderste aus der Eco-Schlange und nicht die goldene EC-Karte von der Spasskasse Wann-Eikel...
     
  9. highflyer

    highflyer Platinum Member

    Beiträge:
    2.296
    Likes:
    1
    Hätte er mehr als Eco gehabt, wären 25kg Gepäck kein Thema gewesen. Und wenig los war da nicht: Donnerstag, 20h, Frankfurt hast Du noch nicht so oft erlebt, oder?

    Guter Service ist, wenn ich als Statuskunde bevorzugt behandelt werde. Natürlich soll jeder LH-Kunde auch gut behandelt werden, aber es ist sicherlich nicht im Interesse der LH (und keiner anderen ausländischen Airline), dass Pseudo-Statuskunden mit goldenen Kreditkarten oder der PackStation-Karte "echten" Statuskunden vorgezogen werden.

    Und typisch deutsch ist das keinesfalls - versuche doch mal mit Deiner FTL-Karte und Y-Ticket am Priority Check-In Gepäck aufzugeben. Sag' mir Bescheid, ich schaue mir das gerne nochmal an.
     
  10. MiPf76

    MiPf76 Platinum Member

    Beiträge:
    2.194
    Likes:
    0
    Ja, diese typisch deutsch Diskussion ist eben typisch deutsch. ;)
     
  11. highflyer

    highflyer Platinum Member

    Beiträge:
    2.296
    Likes:
    1
    Nein, aber vielsagende Blicke mit der Check-In Dame ausgetauscht. Stille Freude ist noch schöner.
     
  12. highflyer

    highflyer Platinum Member

    Beiträge:
    2.296
    Likes:
    1
    Habe ich schon längst auf ebay vertickt, inkl. Welcome Box. Dieses rote Lederzeug braucht doch kein Mensch.
     
  13. chevalier

    chevalier Silver Member

    Beiträge:
    429
    Likes:
    0
    also bei übergepäck habe ich die LH im letzten jahr als sehr tolerant kennengelernt, bei 8 flügen von LA back to germany
    immer so zwischen 120 und 145 kg gepäck verteilt auf 4 - 5 koffer, ein einziges mal 50,- $ zahlen müssen, das nenne ich kulant :lol:
     
  14. peter42

    peter42 Diamond Member

    Beiträge:
    2.967
    Likes:
    0
    Am C-Priority CheckIn in FRA sollte das OK sein.
     
  15. Guest

    Guest Guest

    Also, so eine U n v e r s c h ä m t h e i t von diesem schäbigen Statuslosen...tzzz, tzzzz

    Selbstverständlich nicht, dieses Gesindel!

    Ich weiß echt nicht, ob ich heulen oder mich kaputtlachen soll...
     
  16. flyglobal

    flyglobal Bronze Member

    Beiträge:
    204
    Likes:
    0
    Na ja, also ich checke dann in der Praxis zu 80% doch im C-Bereich ein, da die schlange dann kürzer ist. Bloß damit mich andere 'sehen' daß ich in F einchecken darf ist mir die längere Wartezeit in F nicht wert. Sehe leider häufig 5 Paxe in F warten und noch 3 leere Schalter in C. Ich dann also nix wie rüber in C und sch... auf den roten Teppichboden und 'bewundernde' neidvolle Blicke der übrigen Paxe.

    GRuß

    flyglobal
     
  17. flyglobal

    flyglobal Bronze Member

    Beiträge:
    204
    Likes:
    0
    Naja in FRA ist der Business check in von den ECO Schaltern ja auch nicht einsehbar und die Völkerwanderung würde dann bestimmt zur falschen Zeit einsetzen, da sich die Lage an den Business Schaltern ja innerhalb von 2 Minuten ändern kann.
    Im Ausland dagegen sind die Schalter in der Regel in einer Reihe und wenn Business oder First leer sind, dann werden die ECO Paxe einzeln rübergerufen, aber nie gleich ne ganze Gruppe.

    gruß

    flyglobal
     
  18. stefanm

    stefanm Diamond Member

    Beiträge:
    3.048
    Likes:
    0
    120-145kg gepäck???? :shock: :shock:
     
  19. HON CIRCLE LS

    HON CIRCLE LS Platinum Member

    Beiträge:
    1.920
    Likes:
    0
    Die Drogen haben Gewicht....
     
  20. stefanm

    stefanm Diamond Member

    Beiträge:
    3.048
    Likes:
    0
    und werden sicher nicht kontrolliert ...
     

Diese Seite empfehlen