HON vergibt Senator-Partnerkarte

Dieses Thema im Forum "Lufthansa" wurde erstellt von michaelkoeln, 25. Januar 2009.

  1. michaelkoeln

    michaelkoeln Platinum Member

    Beiträge:
    1.049
    Likes:
    0
    kurze frage: bekommt der ehe-/lebenspartner des HONs bei Ausstellung der Senatorkarte auch die 2 evoucher? oder gibt es nur die senatorkarte, da es ja ein kein erflogener Status ist. weiss das jemand? danke.
     
  2. headpro81

    headpro81 Platinum Member

    Beiträge:
    1.508
    Likes:
    0
    soweit ich weiß gibt es die 2 e-voucher dazu
     
  3. Bruchpilot

    Bruchpilot Co-Pilot

    Beiträge:
    40
    Likes:
    0
    definitiv: JA
     
  4. spongebob

    spongebob Bronze Member

    Beiträge:
    244
    Likes:
    0
    Kurze Frage zum Thema:

    Was ist, wenn der Ehe/Lebenspartner schon Senator ist? Kann man dann eine andere Person nominieren?
     
  5. headpro81

    headpro81 Platinum Member

    Beiträge:
    1.508
    Likes:
    0
    kann man ja!!!

    wäre auch interessiert daran: freile (at) gmx.net
     
  6. A381

    A381 Gold Member

    Beiträge:
    642
    Likes:
    3
    Schreib mir bitte auch mal. Könnte dir eine interessante Info dazu geben : global-gsm at gmx.de
     
  7. kasi

    kasi Diamond Member

    Beiträge:
    3.659
    Likes:
    3
    Kann nur hoffen, dass Leuten, die auf solche Angebote eingehen, der HON-Status entzogen wird.
     
  8. UncleSamDavid

    UncleSamDavid Diamond Member

    Beiträge:
    2.584
    Likes:
    0
    Was ich bei diesen ganzen Status-Jägern wirklich nicht verstehe:

    :arrow: Wenn ich viel fliege, bekomme ich irgendwann meinen Status und nutze dann auch gern und regelmäßig die Vorteile.

    :arrow: Wenn ich zu wenig fliege, um diesen Status zu bekommen, wozu brauche ich dann die angeboteten Vorteile? Für zweimal SEN-Lounge im Jahr?

    Oder doch nur für mein angeschlagenes Selbstbewusstsein?
     
  9. Guest

    Guest Guest

    Ja, die 2 eVoucher gibt es. Auch bei Erneuerung alle 2 Jahre jeweils wieder 2 dazu.
     
  10. htb

    htb Platinum Member

    Beiträge:
    1.664
    Likes:
    2
    Oder für 100x SEN-Lounge im Jahr? Wer sagt denn, dass Nicht-Senatoren automatisch Wenigflieger sind?

    Wer 6x Eco pro Jahr ins Ausland fliegt wird i.A. ebenfalls nicht SEN, hat an der Karte ebenfalls große Vorteile. Wer mit Partner auf Award fliegt, spart eine Unmenge an Meilen (auf LH/LX/OS...).

    Ob der Status einem etwas bringt, muss jeder selbst wissen.

    HTB.
     
  11. fueldrop

    fueldrop Bronze Member

    Beiträge:
    145
    Likes:
    0
    @UncleSamDavid

    Die Aussage, daß jemand, der viel fliegt auch automatisch seinen Status bekommt (ich beziehe mich jetzt auf die Stern-Allianz) ist mir hier schon oft begegnet. Allerdings muß das nicht auf Jedermann zutreffen.
    Ich fliege z.B. mit Freundin ca. dreimal pro Monat privat mit LH und *-Mitgliedern oder auch DE, X3, AB etc. in den kurzen Wochenendurlaub. Allerdings fußen diese Reischen fast immer auf Billig(st)angeboten, wie die berühmten 99-€-Angebote von LH, das (frühere) RTF, 'Sensationen' wie dem AB-Adventskalender, den Fliegenpreisen und was da in den unendlichen Weiten noch so herumfliegt bzw. angeboten wird.
    Diese Vielfliegerei würde aber niemals zu einem lohnenswerten Status führen. Da mir geschäftliche, meilenertragreiche Reisen komplett fehlen, ich (wir) aber keine Lust haben, bei den vielen Reischen unsere Wartezeiten in Check-in-/Sicherheitskontroll-Schlangen, an Gepäckausgabebändern oder harten Plastiksesseln zu verbringen, bereue ich keinen Euro, den ich in diesem Zusammenhang für den Erwerb des Senatorstatus ausgegeben habe.
    Ein kleines Frühstück morgens vor Abflug, das entspannte Anstoßen mit einem Glas Sekt, die fixe Gepäckauslieferung - das sind alles Vorteile, auf die ich nicht mehr verzichten möchte. Da suche ich gerne nach LX-Specials oder Abflügen in C ab ATH, um mir die Privilegien zu erhalten.
    Wie mein Vorredner schon schrieb: Jeder hat das seine eigenen Beweggründe. Und selbst 100 Flüge in E, L, U oder T holen einen da nicht in die Fast track.
     
  12. MunichMuppet

    MunichMuppet Gold Member

    Beiträge:
    747
    Likes:
    0
    Da iss'er ja wieder! :lol:


    P.S.: Ich hätte da auch noch etwas in der hohlen Hinterhand... Schicke mir einfach eine PN - das kannst du ja jetzt als Gold Member! :mrgreen:
     
  13. FlyingFreak

    FlyingFreak Gold Member

    Beiträge:
    681
    Likes:
    1
    um Fueldrops Worte noch zu verdeutlichen:

    Wenn man mit der LH in den Buchungsklassen E, L oder T jede Woche 5 legs fliegt reicht das noch nicht einmal für den FTL.Das manche Personen auch mal nicht *A fliegen ist eine andere Sachen.
    Wenn allerdings ein Ami dreimal im in F von Seattle nach Berlin fliegt ist er bereits SEN.
     
  14. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Auch wenn ein M&M-Mitglied, das in Europa wohnt und arbeitet, neben den kleinen Billig-Hüpfern z.B. noch zwei- bis dreimal mit EgyptAir nach Asien jettet, ist der Senator-Status geholt oder erneuert. Und das noch sehr viel preiswerter. 8)
     
  15. StephanMichaels

    StephanMichaels Bronze Member

    Beiträge:
    109
    Likes:
    0
    Das ist alles richtig. Aber den Kommentar das wenn man den Status nicht ereicht ihn nicht brauchen kann ist halt völlig Falsch. Ich hab es letztes Jahr mit ca. 80 *A Flügen gerade so zum FTL geschaft, und versuche mit vernünftiger Urlaubsplannung dieses Jahr den SEN zu erreichen, denn ich denke bei so vielen Flügen, gerade in Eco hat man doch mehr vom SEN als Leute die 10mal in C oder F fliegen, da sie ja da eh durchs Ticket profitieren.

    Aber Lufthansa hat sich schon was dabei gedacht als sie die Regel abgeschaft haben wonaach man nach bestimmter Anzahl von Segmenten auch zum SEN werden konnte.
     
  16. Case-Mix

    Case-Mix Silver Member

    Beiträge:
    384
    Likes:
    3
    wie wahr :mrgreen:
     
  17. octopus07

    octopus07 Gold Member

    Beiträge:
    546
    Likes:
    0
    Was heißt vernünftige Urlaubsplanung? Bisher war ein Urlaubsflug Mittel zum Zweck um ein bestimmtes Urlaubsziel zu erreichen? Machst du jetzt Weekendtrips nach Asien oder wie ist da zu verstehen? Falls du nicht selbständig bist wären mir die 28 Urlaubstage zu kostbar, um sie so aufzuteilen damit ein Status dabei abfällt.
     
  18. Guest

    Guest Guest

    Welcher Selbstständige kann sich denn 28 Tage Urlaub leisten? :shock:
     
  19. tcswede

    tcswede Silver Member

    Beiträge:
    386
    Likes:
    0
    Jeder - so über 10 15 Jahre verteilt..... :wink:

    Cheers

    Thomas
     
  20. kasi

    kasi Diamond Member

    Beiträge:
    3.659
    Likes:
    3
    Jeder. Die Frage ist doch nur, ob man gewillt ist, das zu investieren.
     

Diese Seite empfehlen