Indische Domestik Airlines

Dieses Thema im Forum "Weitere Aussereuropäische Airlines" wurde erstellt von aviator, 29. Dezember 2008.

  1. aviator

    aviator Platinum Member

    Beiträge:
    1.706
    Likes:
    46
    Die indischen Airlines Jet Airways, Kingfisher und India Air haben Preisreduzierungen zum 1.01.2009 bzw. 15.01.2009 angekuendigt.
    Die Preisreduzierungen sollen sich zwischen 15 und 40% bewegen, je nach Strecke aber betrifft NUR den Domestikmarkt.
    Die uebrigen ind. Airlines haben sich noch nicht im Detail geaeussert.
     
  2. aviator

    aviator Platinum Member

    Beiträge:
    1.706
    Likes:
    46
    Bei India (frueher Indian Airlines) gehen die Preisreduzierungen sogar bis zu 79%.
    Wer die"alte Airline" im Kopf hat sollte seine Vorurteile ueber Board werfen, denn aus den Fehlern der Vergangenheit hat diese Airline am meisten gelernt und kraeftig Lehrgeld zahlen muessen.
    Hier gibt es wenigstens noch ein Menu an Board was die meisten anderen Airlines in Indien nicht mehr anbieten.
     
  3. tackheaded

    tackheaded Gold Member

    Beiträge:
    535
    Likes:
    0
    Auf der Seite von Jet Airways ist davon jedoch nichts zu merken. Die Flüge BOM-CCU-BOM 23.02.-13.03.09 werden für zwei Personen von Jet wie folgt angeboten:

    Base Fare
    2 Adults @ EUR 6.00 : EUR 12.00
    Total Taxes, Surcharges and Fees
    Fuel Surcharge (YQ) : EUR 173.80
    Passenger Service Fee (WO) : EUR 16.34
    Air Traffic Congestion Fee (YR) : EUR 8.84
    Booking fee (Non Refundable) : EUR 60.00

    Total Trip Cost : EUR 270.98
    (including taxes, surcharges and fees)


    expedia, opodo & Co. bieten selbige Flüge zu selbigen Konditionen sogar 40 Euro preiswerter an. Oder mache ich bei den Sucheigaben etwas falsch???
    Ohne in BOM übernachten zu wollen, sind wir leider aufgrund der bereits gebuchten interkontinentalen Flüge von/nach BOM auf bestimmte Flugzeiten von Jet Airways angewiesen.
     
  4. aviator

    aviator Platinum Member

    Beiträge:
    1.706
    Likes:
    46
    Wie ueberall differieren die fares je nach Tageszeit.
    IndiGo Airlines kostete um 10:35h Ortzeit aehnliches Routing 758 INR = ca. EUR 11,15
    Probier mal www.expedia.co.in
     
  5. tackheaded

    tackheaded Gold Member

    Beiträge:
    535
    Likes:
    0
    Herzlichen Dank aviator für diesen exzellenten Tipp!!!
    Im Vergleich zum preiswertesten Angebot für die von uns benötigten Jet Airways-Flüge auf deutschen websites, kann man hier, abzgl. der Umrechnungsgebühren, tatsächlich sogar noch ca. 20 Euro sparen.
    Wir werden dann vor Ort in einer klimatisiert, zwielichtigen und von der Außenwelt abgeschirmten Bier-Bar mit einem Belo oder Haywards 5000 und einem Schlückchen Honeybee auf Dein Wohl anstossen.
     
  6. aviator

    aviator Platinum Member

    Beiträge:
    1.706
    Likes:
    46
    Gern geschehen!

    Heute hat auch Air India fuer seine Domestikrouten eine Preisreduzierung in der Presse verkuendet unter dem Slogan " Low Fares" .
    http://www.airindia.in

    Uebrigens hat die Zeitung "The Telegraph" der Stadt Calcutta/Kolkata gestern offiziell den Namen "Cancer City" verliehen. Ist auch angebracht, denn die Abgase die die 65. 000 3-raedrigen "Autos" verpesten ist nachweisbar hochgradig Krebserregend. Seit 2004 gibt es eine Anordnung vom Obersten Gericht dass ab dem 1.01.2009 diese Taxis in CCU auf LPG umgestellt sein muessen. Aber was kann man schon von einem kommunistischen Chiefminister in Westbengal erwarten? Nichts, zumindest nicht fuer die Bevoelkerung denn die Taxis rollen noch immer und deshalb hat die Presse dieses korrupte Ges.... unter Beschuss genommen.
    Uebrgens sind derartige Luftverpester in fast allen anderen Grosstaedten verboten, in Delhi seit 2006 und in Mumbai seit 2007 .
     
  7. tackheaded

    tackheaded Gold Member

    Beiträge:
    535
    Likes:
    0
    Hallo aviator! Habe eben erst gesehen, dass Du (derzeit) in Kolkata wohnst.
    Ich sitze gerade in der Vorfreude auf unseren sechsten India-Trip mit dem Lonely Planet behaftet auf der Couch und stöbere nach einer geeigneten Unterkunft in der Umgebung der Sudder St. oder um den BBD Bagh.
    Ich denke mal, dass man dort ein sauberes Dz. mit BAD/WC und AC für ca. 1.000 Rs. die Nacht bekommen sollte. Der Lonely Planet-Tipp in der Sudder-Gegend ist das Sunflower Guest House in 7 Royd St. Hervorgehoben wurde rund um den BBD Bagh auch das Great Eastern Hotel und das Broadway Hotel. Kennst Du womöglich eine dieser besagten Unterkünfte und könntest Du evtl. etwas zu dem aktuellen Zustand sagen???

    Nach drei Nächten wollen wir dann auch wieder Kolkata den Rücken zukehren, um weiter mit dem Zug nach Bhubaneswar in den Bundesstaat Orissa zu gelangen. Dort wollen wir auch in Konark, Puri und zum Baden und Relaxen in Gopalpur-on-sea aufschlagen bevor wir via CCU und BOM wieder back home to germany fliegen.
    Kannst Du evtl. auch etwas zum Seebad Gopalpur-on Sea sagen???
     
  8. db8us

    db8us Bronze Member

    Beiträge:
    153
    Likes:
    0
    Namaste!

    Ja, die Fluege werden langsam billiger, aber dafuer streiken Sie in Pune grade bei den Tankstellenzulieferungen :)

    Incrdible India! sagt dochd er Werbesolgan so schoen.

    Sonnige Gruesse aus Pune

    Micha, am Montag abend wieder in Mubai auf dem Flughafen
     
  9. aviator

    aviator Platinum Member

    Beiträge:
    1.706
    Likes:
    46
     
  10. tackheaded

    tackheaded Gold Member

    Beiträge:
    535
    Likes:
    0
    Vielen Dank aviator!!!
    Werden uns dann vor Ort das Great Eastern und auch das Park Hotel anschauen.
    Meine Frau und ich genießen natürlich auch gerne den Luxus in einem 5*-Hotel wie Hyatt, Marriott, Hilton & Co., aber in Indien können wir gerne darauf verzichten. Die Preise, die von den 5*-Bunkern dort im Gegensatz zu einer sauberen indisch-familiär geführen Unterkunft aufgerufen werden, sind zumindest aus unserer Sicht nicht gerechtfertigt.
    In Japan, Südkorea und China ist das schon etwas anderes; aber nicht in Indien, Südostasien und Indochina.

    Gehab Dich wohl!!!
     
  11. aviator

    aviator Platinum Member

    Beiträge:
    1.706
    Likes:
    46
    Ja, da hast du Recht dass die Hotelpreise in den 5* und mehr voellig ueberzogen sind und die "alten" historischen Hotels, und davon gibt es einige in CCU, haben ihren Charme nicht verloren.
    Die z.T astronomischen Hotelpreise rühren noch immer aus der glorreichen Zeit Mitte/Ende 80ern her in denen auch das Taj Bengal ( eines der wenigen Taj Hotels die es zur "Leading" geschafft haben) entstand, fuer mich das Beste am Ort, aber leider etwas abseits,noch hinter der Rennbahn und dem Queen Victoria Memorial gelegen.Ihr solltet dort, wenn es die Zeit erlaubt, einen Tee oder Kaffee trinken.
    Leider gibt es die Disco dort nicht mehr, es war mal die Beste der ganzen Stadt und dort lernte ich meine Frau kennen.
    Alles Gute & Viel Spass in Cancer City !
     

Diese Seite empfehlen