Intercontinental Budapest für 64 Euro/DZ inklusive Frühstück

Dieses Thema im Forum "Top Deals" wurde erstellt von Sandibeck, 29. Oktober 2010.

  1. Sandibeck

    Sandibeck Pilot

    Beiträge:
    64
    Likes:
    0
    Hab beim schmöckern auf eurosun etwas entdeckt was hoffentlich den Ansprüchen in diesem Forum an einen Top Deal gerecht wird.
    1 Nacht oder auch mehr im Intercontinental in Budapest um 64 Euro /Nacht - inklusive Frühstück ! (somit wesentlich besser als Pointbreaks) -
    Ist eine Prepaid Rate eines deutschen Veranstalters (urlaubstours) und sollte auch überall dort zu buchen sein, wo man diesen Veranstalter buchen kann.

    Nachtrag:
    So wie es aussieht kann man Zimmer zu diesen Preis nur für Übernachtungen von Sonntag auf Montag bekommen.
    An anderen tagen kostet die Übernachtung dann ab 110 Euro / Nacht .
     
  2. muconboard

    muconboard Bronze Member

    Beiträge:
    127
    Likes:
    0
    Gibts einen Link?
     
  3. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Einen ohne "Affi" vielleicht sogar? 8)
     
  4. Guest

    Guest Guest

  5. Sandibeck

    Sandibeck Pilot

    Beiträge:
    64
    Likes:
    0
    Interessanter, und einfacher gehts mit der Ferienhotelsuche auf eurosun.de, da man da langfristig und zb nur nach 5 sterne Hotels filtern kann.
    Dort werden dann auch andere Veranstalter angezeigt.
     
  6. Klaus_Dieter

    Klaus_Dieter Silver Member

    Beiträge:
    455
    Likes:
    1
    Danke Sandibeck !

    Meine schon, dass das ein Top Deal ist.

    Allerdings bieten schon öfter die Pauschalreiseanbieter bestimmte Hotels , speziell am Sonntag sehr günstig an. In Berlin war/oder ist noch ein ibis Sonntags für 24 Euro/Zimmer und in Hamburg war oder ist das Steigenberger für 79 Euo inkl. Frühstück Sonntags.
    Demnächst , oder evtl schon erschienen, kommt der DER Katalog "Winter in the City"- wo einige Hotels in vielen Deutschen Städten und in einigen europäischen Metropolen reduziert angeboten werden. Diese Veranstalter Raten, sind ja so schon meistens mindestns 10 % günstiger, teilweise kosten sie auch mal nur die Hälfte, und im Katalog Summer bzw. jetzt ja Winter in the City, sind einige nochmals ca 15 bis 30 % unter diesen Veranstalterpreisen. Und es ist ja immer das Frühstück inkludiert.
    Also wer 1 oder 2 Wochen, oder noch länger im voraus buchen kann, sollte da umbedingt schauen.
    Ich selber möchte ja gern die verschiedenen Statusstufen behalten, und desalb kann ich fast keine Nacht ausserhalb der Programme buchen.
    Und oft macht der Status doch einige Mehrkosten auch wieder wett. Also würde ich beispielsweise den Wert eines Royal Ambassador Status mit über 500 Euro im Jahr ansetzen.
     

Diese Seite empfehlen