Internetzugang in DXB

Dieses Thema im Forum "Emirates" wurde erstellt von GEman, 4. Oktober 2010.

  1. GEman

    GEman Silver Member

    Beiträge:
    341
    Likes:
    3
    ja, jaaaa für viele von Euch ist das ein alter Hut und eine dumme Frage aber: Ich habe mir jetzt (nach langem Zweifeln) ein Netbook gekauft. Wie ist das, wenn man in DXB umsteigt? Wenn ich WLan haben will.... hängt das einfach frei in der Luft oder brauche ich einen Zugangscode, den ich in der Lounge bekomme?

    Bitte nicht rumpöbeln von wegen die Zeit verschlafen und so weiter.....
     
  2. Klotz

    Klotz Platinum Member

    Beiträge:
    1.381
    Likes:
    1
    Wenn das WLan frei in der Luft rumhaengen wuerde, faellts Dir aufn Kopf.

    WLans sind frei zugaenglich, ohne Schluessel am Airport, in den Lounges. Je nahc Reichweite sind die natuerlich auch ausserhalb der Lounge zu erreichen.
     
  3. w00t

    w00t Silver Member

    Beiträge:
    293
    Likes:
    1
    Ueberall hat man freies WLAN. Auch ausserhalb der Lounge. Selbst beim Check-In.

    Problem: In DXB ist das Inet aus Prinzip schweinelangsam.
     
  4. GEman

    GEman Silver Member

    Beiträge:
    341
    Likes:
    3
    Viiiieeeelen Dank!!
     
  5. sawadeekrap

    sawadeekrap Silver Member

    Beiträge:
    261
    Likes:
    0
    Es gibt in der EK Lounge in DXB aber auch kostenlos nutzbare PCs mit Internetzugang,falls dir das auch genügen würde :?:
     
  6. GEman

    GEman Silver Member

    Beiträge:
    341
    Likes:
    3
    Klar, die kenne ich seit 8 Jahren. Trotzdem danke!
     
  7. Rechner AN

    Rechner AN Bronze Member

    Beiträge:
    148
    Likes:
    0
    Ich würde mal sagen in der EK Lounge hat das WLAN - wenn es gut läuft - halbe 56k-Modem-Geschwindigkeit. Mit anderen Worten: Es ist nicht zu gebrauchen!
     
  8. aviator

    aviator Platinum Member

    Beiträge:
    1.707
    Likes:
    46
    Voellig korrekt und das aergert mich immer wieder bei Emirates ! Das klappt in den Flughaefen Abu Dhabi viel besser und Bangkok ist gegenueber DXB eine Rennpiste.
     
  9. ExtremeHon

    ExtremeHon Platinum Member

    Beiträge:
    1.723
    Likes:
    34
    Schon mal daran gedacht, dass das vielleicht an der Anzahl der User liegen könnte?
     
  10. w00t

    w00t Silver Member

    Beiträge:
    293
    Likes:
    1
    Schon mal daran gedacht, dass man als selbsternannte First-Class Airline auch eine "anstaendige" Internetanbindung zur Verfuegung stellen koennte?
     
  11. Klotz

    Klotz Platinum Member

    Beiträge:
    1.381
    Likes:
    1
    Die Bandbreite, mit der die ganzen Emirate angebunden sind, ist schon sehr gering. Da bleibt nicht viel uebrig.
     
  12. ExtremeHon

    ExtremeHon Platinum Member

    Beiträge:
    1.723
    Likes:
    34
    Was schwebt dir denn da, in Anbetracht der Userzahlen in Spitzenzeiten, unter "anständig" so vor?
     
  13. w00t

    w00t Silver Member

    Beiträge:
    293
    Likes:
    1
    Eine anstaendige Infrastruktur schaffen und nicht jeden User von jedem Standort ueber den selben schlechten Backbone jagen.
    Dedizierte Leitungen fuer bestimmte Bereiche waere schonmal ein Anfang.

    Du kannst dir ja mal anschauen mit welcher IP und ueber welche Knotenpunkte du beim Check-In nach "draussen" gehst, mit welcher im Duty-Free und mit welcher in der Lounge.
    Dann sagt es schon alles.
     
  14. GEman

    GEman Silver Member

    Beiträge:
    341
    Likes:
    3
    Wenn ich in der Lounge sitze und die dortigen Standrechner benutze ist die Geschwindigkeit für mich OK.

    Motto: Benutze keinen Rechner, der schneller ist als Du denken kannst. ! :lol:
     
  15. hal9000

    hal9000 Platinum Member

    Beiträge:
    1.558
    Likes:
    0
    Immerhin GIBT es WLAN im ganzen Flughafen, und das für Lau. Was man bei den meisten europäischen Flughäfen nicht wirklich behaupten kann....
    Probleme habe ich im übrigen gar nicht, ich konnte bei Downloads zwischendurch durchaus über 1mbit erzielen. Latenzen für Seitenaufbau auch nicht groß. Und das zwischen 0-3 Uhr, wo es doch recht voll ist. Nutzen tu ich mein eigenen Laptop mit vernünftiger WLAN Karte, und nicht irgend n Mediamarkt geschrote.
     
  16. subzero

    subzero Gold Member

    Beiträge:
    555
    Likes:
    0
    Da hast du völlig Recht! In Hamburg ist z.B. auf dem Airport kein kostenloses WLAN möglich, bei meinem Flug mit LH in C sollte ich in der Lounge in Chicago (wurde von einer amerikanischen Airline betrieben) 10 USD für den Internetzugang bezahlen. Aber 2 "drinking cupons" gab es kostenlos :lol: ..... 8)
     
  17. w00t

    w00t Silver Member

    Beiträge:
    293
    Likes:
    1
    Ich mache in DXB immer Tethering mit meinem Mobile uebers Notebook und dann hab ich wenigstens anstaendigen 3G Speed.
     
  18. hal9000

    hal9000 Platinum Member

    Beiträge:
    1.558
    Likes:
    0
    Außer in der Nähe (oder halt in) der EK Lounge :p
    Es gibt seit ganz kurzem auch freie Hotspots, die sich dann "Free Public Wifi" oder so nennen, habs aber nie ausprobiert.
     

Diese Seite empfehlen