Keine Meilengutschrift bei THAI in C ?

Dieses Thema im Forum "ARCHIV Globale Allianzen" wurde erstellt von flyingcarpenter, 22. Februar 2008.

  1. flyingcarpenter

    flyingcarpenter Co-Pilot

    Beiträge:
    38
    Likes:
    0
    Hallo Alle zusammen !
    Hier ein unschönes Erlebniss bei M&M . Ich kam Anfang des Jahres von SYD über BKK nach FRA geflogen. Carrier war THAI, Buchungsklasse C voll bezahlt. In BKK hatte ich die Gelegenheit einen früheren Flieger nach FRA zu bekommen mit dem selben Carrier, lediglich eine andere Flugnummer ( hat mir 6 h Aufenthalt erspart ). Nachdem für das Segment BKK - FRA keine Meilengutschrift kam, reichte ich meine Bordkarte per Post nach. Prompte Antwort diese Flugnummer sei nicht meilenfähig, habe ich mich da verhört, oder muß ich etwa das Programm wechseln ? Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht ? Habe natürlich Einspruch eingelegt.
     
  2. stefanm

    stefanm Diamond Member

    Beiträge:
    3.048
    Likes:
    0
  3. Peruaner

    Peruaner Diamond Member

    Beiträge:
    9.075
    Likes:
    0
    sollten eigentlich dann die doppelten meilen sein, also knapp 10.000 für die einfache strecke von bkk nach D
     
  4. Kalttaucher

    Kalttaucher Diamond Member

    Beiträge:
    7.576
    Likes:
    7
  5. Nightcat

    Nightcat Pilot

    Beiträge:
    89
    Likes:
    0
    Dass ist sehr seltsam.
    Bin mich ja viel gewöhnt von M&M, aber dass nicht.
    Ich kenne es sogar anders rum, ich habe vor 1.5jahren im Reisebüro einen Flug zum Spezialpreis mit SQ mit dem Routing ZRH-SIN-HKT-SIN-ZRH gebucht, und die Meilen bekommen, obwohl dass bei Spezialtarifen nicht normal ist.

    Wenn ich dich wäre würde ich nachfragen warum dieser andere Flug nicht Meilenfähig ist.
     
  6. Kalttaucher

    Kalttaucher Diamond Member

    Beiträge:
    7.576
    Likes:
    7
    also bei SQ hätte es mich nicht so sehr gewundert.
    Dort gibt es oft Ausschluss der Meilen bei günstigen Tarifen.
     
  7. Nightcat

    Nightcat Pilot

    Beiträge:
    89
    Likes:
    0
    Ich hatte ja einen so günstigen Tarif, ZRH-HKT-ZRH für ca. 1000.-ChF, darum habe ich mich ja gewundert warum ich Meilen gutgeschrieben bekomme.
     
  8. stefanm

    stefanm Diamond Member

    Beiträge:
    3.048
    Likes:
    0
    wenn man sich den o. g. link zur m&m-seite noch mal ansieht, kann man ja auch sehr schnell sehen, dass bei tg auf ALLEN flügen meilengutschrift erfolgt. bei sq ist dies in den günstigen tarifen nicht möglich - also hast du hier einfach glück gehabt. aber noch mal: bei tg MÜSSEN meilen gutgeschrieben werden lt. m&m.
     
  9. Meilensucher

    Meilensucher Platinum Member

    Beiträge:
    1.025
    Likes:
    0
    Welche Buchungsklasse stand denn auf dem geänderten Boardingpass?
     
  10. ichigo

    ichigo Einsteiger

    Beiträge:
    1
    Likes:
    0
    Du bist nicht allein...
    Wir sind zu dritt im Dezember TXL (LH)-FRA-BKK-AKL mit Thai in D geflogen. Zurück im Januar gabs dann ein so genanntes technisches Problem bei dem Flug BKK-FRA (von Mitternacht auf 8 am "verlegt"), und weil wir nicht in BKK übernachten wollten, haben wir mühsam in Auckland umgebucht, einen schönen Tag im Hilton verloren und flogen einen Tag früher über Rom in C zurück (alte Bestuhlung, oje) und dann mit Air One in D nach TXL.
    Das gab dann folgende unaufgeforderte Meilengutschriften:
    Mein Mann: TXL-FRA
    Das Kind und ich: Hinflug komplett, Zurück AKL-BKK

    Ich hab dann zunächst alle Unterlagen von meinem Mann an M&M geschickt, mit M&M telefoniert und dann noch mal, weil sich nichts tat, Bordkkarten für alle geschickt. Als Reaktion bekamen das Kind und ich Briefe, wir sollen noch die Rechnung nachreichen wg. ursprünglicher Buchungsklassen. Also noch ein Brief...
    Aktueller Stand:
    Mein Mann: Hin- und Rückflug komplett, allerdings der AirOne Flug in S mit 125 Meilen + Bonus
    Das Kind und ich: unverändert

    Hotelgutschriften gabs auch noch nicht. So, vielleicht sollte ich mal wieder anrufen?
     
  11. rampant

    rampant Gold Member

    Beiträge:
    916
    Likes:
    0
    LH hat die Flugnummern nicht im Griff - lass dir die meilenfähigen Flugnummern an der Hotline gegenlesen und stelle mit denen zusammen fest, dass du Anspruch haben müsstest. Tut sich danach nichts, dann e-mail schreiben.
    Wenn die Sache wirklich klar ist und du Anspruch hast, dann freundlichst deinen Anwalt erwähnen und schwupps gehts. Musste mich auch über 3 Wochen streiten wegen Cirrus Meilen zwischen DRS und ZRH - einmal den Ton verschärft und siehe da - ein persönlicher Helfer wurde mir zugeteilt mit TelNr usw - Gutschrift innert 24 Stunden erfolgt! Habe in deinem Fall jetzt nicht geprüft, deshalb die Bitte - prüfe vorher und sei dir sicher und mache dann richtig Dampf. Bei mir hat eine Welle gereicht! :twisted: Leider habe ich sie zu spät gemacht... :roll:
     

Diese Seite empfehlen