Keine Voreinstellung von Zusatzleistungen bei Flugbuchungen

Dieses Thema im Forum "Reiserecht" wurde erstellt von Jet1, 19. Juli 2012.

  1. Jet1

    Jet1 Platinum Member

    Beiträge:
    2.288
    Likes:
    85
    Nach mehreren deutschen Gerichten hat nun auch der Europäische Gerichtshof entschieden, dass kostenpflichtige Zusatzleistungen bei Flugbuchungen im Internet (z. B. Reiseversicherungen) nicht voreingestellt werden dürfen und bei fehlendem Interesse daran nicht erst abgewählt werden müssen (opt out). Statt dessen müssen solche Zusatzleistungen ausdrücklich angenommen werden (opt in).

    http://www.focus.de/finanzen/news/eu-eu ... 84210.html
     

Diese Seite empfehlen