lebendige erlebnisse mit thai award-buchung

Dieses Thema im Forum "Thai Airways" wurde erstellt von brooklyn, 15. Mai 2008.

  1. brooklyn

    brooklyn Co-Pilot

    Beiträge:
    36
    Likes:
    0
    wollte soeben die auf meinem royal orchid konto befindlichen 24.000 meilen für einen hotel award einlösen.
    das login wollte jedoch so gar nicht funktionieren: die member ID existiere nicht, so die störrische angabe auf der website.
    hmmm...im märz ging sie aber noch...

    na gut, also die hotline in fra angerufen. dort erklärte mir eine mitarbeiterin, da ich keinen silverstatus (ab 30.000 meilen) mehr habe, würde die member id automatisch gelöscht....
    das hiesse, man könne sich also auch nicht mehr einloggen und die meilen verwenden - klarer fall!
    auf meine zweifelnde frage, ob denn nicht eine mitteilung von thaiairways über diesen überraschenden umstand angeraten sei:
    nein - aber man könne ja die hotline jederzeit anrufen...

    gut (ruhig bleiben, ruhig bleiben!) - ich spreche ja gerade deswegen mit der hotline. also nochmal: wie kann ich nun die meilen in einen award tauschen, wenn ich mich nicht einloggen kann?
    antwort der mitarbeiterin: indem man den award online auf der thaiairways-webseite abruft.
    jetzt wird´s langsam kafkaesk: ich betone noch mal, dass dazu ein einloggen notwendig sei und genau DAS eben nicht funktioniert und sie mir ja gerade erklärt habe, warum das nicht funktioniere und ich deshalb anrufe (wo sind meine beruhigungspillen????).

    das dilemma scheint der mitarbeiterin nun ebenfalls zu dämmern, allerdings weiss sie auch nicht, was man da tun könne, sie müsse eine kollegin fragen.
    ich warte mit musik...
    die mitarbeiterin wieder: sie verbinde mich mit frau b. - die könne mir sicher helfen.
    ich warte mit musik...

    nach gut 7 minuten klassik-konzert steigt mein blutdruck in bedrohliche höhe und ich lege auf, um sofort nochmal die hotline anzurufen (diese aktion erweist sich leider nur als sehr unzulängliches mittel der spannungsabfuhr...).
    die sich meldende mitarbeiterin bitte ich sofort, mich mit frau b. zu verbinden ohne mir weitere minutenlange musikbeschallung zuteil werden zu lassen.
    macht sie - aber nicht ohne halbbeleidigten hinweis darauf, dass frau b. vielleicht ja gerade besetzt sei.
    ich warte mit musik...

    nach 2 minuten ist frau b. dran, die aber nicht weiss, um was es geht, also erkläre ich alles noch mal von vorn.
    frau b. weiss nichts davon, dass ein royal orchid-account wegen nicht-silberstatus automatisch gelöscht werde. sie muss erst eine kollegin fragen.
    ich warte mit musik...

    frau b. ist wieder dran und teilt mir mit, dass es - halleluja - eine solche löschung nicht gebe.
    ich weise darauf hin, dass ja dann nur noch zu klären bleibt, warum das login nicht mehr funktioniere und wie wir jetzt verfahren sollen, weil ich ja den hotel-award ohne einloggen usw. usw.... (ich bin langsam ziemlich gereizt).
    das weiss frau b. aber jetzt auch nicht, wieso das nicht funktioniert, versichert aber, dass sie mir ja nur helfen will (ich frage mich langsam, wer hier hilfsbedürftiger ist...) und ich höre sie wie wild auf ihrer tastatur rumhäckern, als wolle sie die website neu programmieren. dabei macht sie komische kleine geräusche.
    zwischendurch stösst sie "ich bin da! ich bin da!" hervor. das ist dann wohl zu meiner beruhigung gedacht.

    nach minutenlangen geheimnisvollen aktivitäten auf der anderen seite der leitung, dann die triumphierende meldung von frau b., sie hätte keine schwierigkeiten, in meinen account zu kommen. ich solle es noch mal versuchen (die logindaten hatte ich ihr bereits 5 mal diktieren müssen für ihre versuche - auf die idee, sich einen stift zu schnappen und diese endlich mal aufzuschreiben, ist sie übrigens während der ganzen prozedur nicht gekommen).
    aber: ich logge mich parallel ein und bin drin! na jetzt aber! sehe mein meilenkonto, klicke schnell auf hotel award und den anforderungsbutton und - peng - wieder die login-maske mit der login-auffoderung und der hartnäckigen weigerung, die ID zu erkennen.
    gehen Sie nicht über los, ziehen Sie keine....

    mittlerweile sind insgesamt 40 minuten vergangen und frau b. ist völlig ratlos, warum das login bei mir nicht klappt, wo sie doch keine schwierigkeiten hat.
    ich frage sie, ob wir das denn nicht jetzt telefonisch abwickeln können und sie mir das award-certifikate ausstellt und zusendet.
    das kann sie jedoch ad-hoc nicht entscheiden. sie müsse erst nachfragen und mich zurückrufen...
    ok - immer schön lösungsorientiert bleiben, nicht aufregen! ok!
    ich warte ohne musik...

    frau b. ruft nach 10 minuten zurück!
    sie veranlasst die zusendung des award-certifikates.
    zeichen und wunder! geschafft!

    warum ich mich nicht mehr einloggen könne, wage ich doch noch mal zu fragen.
    nun, sie hätte keine schwierigkeiten, sich in meinen account einzuloggen... sie wisse nicht, was ich falsch mache, sie sässe ja nicht neben mir.
    und DAS - ich versichere es - ist auch ihr glück!
     
  2. flyingthai

    flyingthai Pilot

    Beiträge:
    94
    Likes:
    0
    Mein Beileid. :lol:

    Auf welcher Seite von Thai warst du denn?
    thaiair.com oder thai-airways.de?

    Die Buchungsmaske ist jedenfalls auch nicht zu gebrauchen, wenn man wohl mit Zubringer fliegt. Dann erscheint nämlich eine Fehlermeldung, nachdem mal die FLugauswahl getätigt und bestätigen möchte. :roll:
     
  3. brooklyn

    brooklyn Co-Pilot

    Beiträge:
    36
    Likes:
    0
    *.de oder *com - egal! login funktionierte nirgends!
    und das nicht nur bei meinem account, sondern auch dem meines mannes.
    das wesentliche ist ja auch nicht ein eventuelles serverproblem oder sonstige technischen missgeschicke - die können immer mal vorkommen.

    die "abenteuer-im-callcenter" jedoch: DIE sind das wirklich erwähnenswerte - customer care aus der rubrik "wir ohne Sie"!
    dabei bin ich doch bereits in gewissem umfang telekomgestählt...
     
  4. Guest

    Guest Guest

    @Brooklyn

    Und sonst hast du keine Sorgen und anscheinend unglaublich viel Zeit :D Websiten von grossen Unternehmen, u.a TG neigen dazu unterirdisch programiert zu sein. Die Dame an der Hotline hat aber ganz sicher nicht eine Zeile des Codes geschrieben. Immerhin hat sie dir zugehoert und versucht zu helfen, mir hat letztens eine Mitarbeiterin meines Internetanbieter, als nich eine Stoerung meines Internetanschlusses melden wollte, gesagt: "Tut mir leid da kann ich ihnen nicht helfen, bitte benutzen sie dafuer unser Online Formular." :twisted:

    Achso bei meinem bisher einzigem Award Anliegen an Thai, war ich echt kompliziert und habe meinen Flug insgesamt 4 mal geaendert (ich waere von mir slebst genervt gewesen), gerade gestern habe ich dann die (vorerst) endgueltige Buchung bestaetigt bekommen. Und das obwohl ich jedesmal auch noch einen J Platz mit umbuchen musste.

    Dann wuerde mich auch nochn interessieren wie man ueberhaupt Hotelawards online buchen soll, ich lande hier http://www.thaiair.com/Royal_Orchid_Plus/Redeeming_Awards/Hotel_Award_List.htm
    Und dort steht das ich mich per mail oder Telefon an die Hotels wenden soll um die Buchung vorzunehmen. Was habe ich uebersehen?
     
  5. somkiat

    somkiat Diamond Member

    Beiträge:
    3.995
    Likes:
    0
    Kann den Fall mangels eigener Sachkenntnis nicht beurteilen ; möchte zur Ehrenrettung nur bemerken , daß meine seltenen Awardgeschäfte mit Thai FRA immer bemerkenswert reibungslos verlaufen sind . Dies schließt übrigens problemloseste Awardbuchungen zur peaktime eine Woche vor Reiseantritt ein .

    brooklyn , im Unterschied zur telecom hat dein Telefonat ja noch unmittelbar zu dem angestrebten Resultat geführt , du solltest dankbar sein .
     
  6. brooklyn

    brooklyn Co-Pilot

    Beiträge:
    36
    Likes:
    0
    ach was! nicht? na so was! :roll:
    aber da die dame nr 1 an der hotline-strippe nicht mal zuhören UND gleichzeitig kognitiv das problem erfassen konnte, kann man von einigen wohl auch nicht verlangen, dass sie lesen UND gleichzeitig...
    wenn ich eine hotline anrufe, will ich weder märchengeschichten wie die von "automatisch gelöschten member IDs bei meilenstand unter 30k" (hat man schon mal solch einen riesenblödsinn gehört?) hören, noch beteuerungen, dass der hotline-mitarbeiter nix dafür kann und der fehler ganz unbedingt bei mir als user liegen muss.

    vielleicht sollte man als kunde aber auch gleich zu eingang eines solchen gesprächs den callcenter-ma psychologisch geschickt pampern und klarmachen, dass man
    1. ihn für nichts verantwortlich macht, weil man um die "unterirdische" qualität der programmierung schliesslich weiss
    2. vollstes verständnis für sein unwissen und seine falschauskünfte hat
    3. sich schon mal im voraus für´s zuhören bedanken
    4. sicherheitshalber vorauseilend zusichern, dass jedwede nichtfunktionalität fehlerhaft user-verschuldet ist

    mit dieser einstellung darfst du gerne die telefonseelsorge anrufen...
    und um meine zeit solltest du dir erst recht keine sorgen machen.
    stattdessen investiere die deine doch mal in das aufspüren der "redeeming an hotel award"- funktion.
    vertrau mir: es gibt sie! online und in farbe.
    das heisst, falls dir das einloggen mit weniger als 30k meilen gelingt. denn du weisst schon...
     
  7. Guest

    Guest Guest


    Ich habe deutlich mehr als 30000 Meilen, kann mich einloggen und mein Konto bestens verwalten, finde aber beim besten Willen nicht die Moeglichkeit einen Hotelaward online zu buchen, sondern eben nur den Hinweis das man eben diesen telefonisch oder per mail direkt beim Hotel buchen soll.

    Kann man also nur mit weniger als 30 000 Meilen die Hotel Awards online buchen? Ich hege da so meine Zweifel, schlieslich kann man bei TG noch nicht einmal die Flugawards Ex D online buchen. Aber wahrscheinlich bin ich nur zu doof.
     
  8. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
  9. Guest

    Guest Guest

    Wenn ich da drauf druecke, lande ich hier
    http://www.thaiair.com/Royal_Orchid_Plus/Redeeming_Awards/Hotel_Award_List.htm

    Und hier laesst sich nix online buchen. Ich bin verwirrt, aber naja die Hotline wirds schon richten :lol:
    :idea: Ich habs gefunden, man kann Award Certificates bestellen - nix buchen. Mein Gott erst bestell ich mir ein Award Certificate (Please allow up to 4 weeks for certificate delivery) und dann frag ich bei den Hotels die Verfuegbarkeit ab - Puh das ist kompliziert. Da ruf ich lieber beim Hotel an und gebe meine Kreditkarten Nummer durch.
     
  10. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    :lol:

    Deshalb ja die Links - Ihr scheint mir einfach (nur) aneinander vorbei zu reden.
    Der eine sagt, man könne ("in Farbe") einen Hotel-Award online buchen (s. Bild).
    Er schafft es aber trotzdem nicht (mit der oben geschilderten Folge-Situation)...
    Der andere probiert's aus, landet auf der Seite mit den Hotel-Kontakt-Adressen
    und kann ebenfalls nicht buchen (2. Link). Beide Beteiligten können's nicht online.
    Der dritte (unbeteiligte) Beobachter übrigens ebenfalls nicht; nur zur Beruhigung.

    :mrgreen:
     
  11. brooklyn

    brooklyn Co-Pilot

    Beiträge:
    36
    Likes:
    0
    och ihr süssen!
    ich hab´die ganze zeit von nichts anderem gesprochen, als von dem unterfangen, einen hotel-award in form eines zertifikats ONLINE zu bestellen (siehe vor allem meine letzten drei absätze) :roll: .
    bei thaiairways geht das EIGENTLICH ohne bemühung der hotline. man darf sogar auswählen, ob das zertifikat an die home-adress gesendet werden soll oder ob man´s in bangkok abholen möchte.
    man muss sich bei ausstellung des zertifikats nicht auf ein hotel festlegen: das zertifikat ist sozusagen ein "blanko-gutschein" für eine meilenmässig eingelöste anzahl von übernachtungen.
    das award-zertifikat ist nach ausstellung ein jahr lang gültig und kann nach vorheriger reservierung und ankündigung direkt bei den teilnehmenden hotels als "zahlungsmittel" eingesetzt werden. so kann man ansonsten verfallende meilen der thai immerhin noch in ein zertifikat umwandeln und so bis zu einem jahr "aufheben" und einsetzen.
    anfang februar hatte ich solch ein 3-nächte-zertifikat online bestellt und dies mitte märz problemlos im shangri-la kuala lumpur verwendet.

    von einer direkten hotelbuchung über die website der thai war nie die rede...

    PS
    ED: deine kreditkartennummer nehme ich aber auch gerne statt eines awards... :lol:
     
  12. somkiat

    somkiat Diamond Member

    Beiträge:
    3.995
    Likes:
    0

    ATTACKE JUNGS !!!! Diese Dame stellt die Würde des Mannes als bildungsferne Minderheit in Frage . Leider habe ich nicht verstanden worum es geht sonst würde ich ja selber loslegen .
     
  13. brooklyn

    brooklyn Co-Pilot

    Beiträge:
    36
    Likes:
    0
    na was ein glück, dass ich ein herz für minderheiten habe... 8) 8) 8)
     
  14. Guest

    Guest Guest

    Das du ein Zertifikat wolltest war nicht ersichtlich aber egal - Suesse. Und wer brav ist darf auf meine Kreditkartennummer benutzen 8)
     
  15. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Hier geht's zu... :D
     
  16. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Die TG-Site hat ja sowieso manchmal so ihre Macken... 8)

    Wir haben letztens einen domestic-Flug buchen wollen,
    haben die Amadeus-Codes bekommen, bei Checkmytrip
    waren die Flüge tatsächlich hinterlegt, aber eben "noch
    nicht bezahlt". Am Suvarnabhumi ins Ticket-Center, die
    CC samt Ausdruck vorgelegt, großes Wundern, die Karte
    durchgezogen und siehe da: es gab plötzlich noch etwas
    preiswertere Fares als die online angebotenen "Deals".

    Gab übrigens trotz niedrigster Fare noch 500 + 500 M&M.

    Thai eben. Nicht wundern. :D
     
  17. thaiwol

    thaiwol Gold Member

    Beiträge:
    953
    Likes:
    0
    That`s "AMAZING THAILAND" :wink:
     
  18. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Ich mag's. :D

    Und wenn man sich erst einmal daran gewöhnt hat,
    kann einen auch kaum noch etwas "erschüttern". :mrgreen:
     
  19. berwangerfj

    berwangerfj Diamond Member

    Beiträge:
    2.986
    Likes:
    1
    Es kommt halt immer auf den Standpunkt an. :wink:
     

Diese Seite empfehlen