M&M: Große Pläne

Dieses Thema im Forum "Lufthansa" wurde erstellt von testero, 5. September 2008.

  1. testero

    testero Gold Member

    Beiträge:
    545
    Likes:
    0
    In der neuen werben&verkaufen (Werber-Bravo) ist ein Interview mit dem LH-Marketing-Leiter Hubert Frach.

    Der kündigt an, M&M sei ein Kernprodukt von LH, bei dem Verbesserungen dringend nötig seinen. So will man neben den drei Säulen Status, Prämien und Wertschätzung (?) eine neue Säule erfinden, was z.B. das Stichwort "Community" sein könnte.

    Die MM-Website wird zum Ende des Jahres relauncht und man möchte bis 2010 20 Mio. Mitglieder, langfristig sogar 40 Mio. Mitglieder bei M&M sehen. Dies sein besonders durch internationale Aktionen (Stichwort China) erreichbar.

    Man will "einen Quantensprung im Bereich der Frequent-Flyer-Programme".

    Man darf also gespannt sein, ob es wirkliche Programm-Verbesserungen geben wird oder nur neue Mitglieder ins Programm geschaufelt werden.
     
  2. Guest

    Guest Guest

    Programm-Verbesserungen heißen bei M&M "Enhancement", und was das bedeutet, weiß der "treue Kunde" spätestens seit August 2004. Damals gab's auch einen "Quantensprung".
     
  3. testero

    testero Gold Member

    Beiträge:
    545
    Likes:
    0
    Schon klar, es steht zu hoffen, dass die ihre Fehler vielleicht erkannt haben. Ein paar kleine Verbesserungen wie besseres Catering in Lounges oder das SEN-Cafe in MUC gibt es seitdem ja.
     
  4. Guest

    Guest Guest

    :mrgreen: Welche Fehler?
    Aus Sicht von M&M war 8/2004 ein Triumph. :idea:
     
  5. MiPf76

    MiPf76 Platinum Member

    Beiträge:
    2.194
    Likes:
    0
    Welchen Fehler soll LH/M&M denn erkannt haben? Aus interner Sicht war für die 2004 doch ein voller Erfolg. Steigende Passagierzahlen, steigende Mitgliederzahlen usw. Ob das jetzt an den "enhancements" lag, oder vielleicht z.T. z.B. am weltweiten Wirtschaftsboom und den damit verbundenen überproportionalen Auswirken auf den Flugverkehr, interessiert doch intern nicht.

    Für mich jedenfalls klingt diese Ankündigung eher wie eine Drohung.
     
  6. AntonBauer

    AntonBauer Diamond Member

    Beiträge:
    2.777
    Likes:
    0
    Für mich eher wie Marketing. Und hey, was soll ein Marketing-Mensch in einem Marketing-Magazin anderes erzählen? :mrgreen:
     
  7. Ouranos80

    Ouranos80 Gold Member

    Beiträge:
    627
    Likes:
    0
    40 Mio Mitglieder? Deswegen gibt es für die Member gets Member Funktion nur noch 1000 Meilchen? Und dann auch noch begrenzt auf 10 pro Jahr?
    Das widerspricht sich doch-oder?
     
  8. kasi

    kasi Diamond Member

    Beiträge:
    3.659
    Likes:
    3
    Wenn man die Mitglieder auch so bekommt, ist das kein Widerspruch. ;-)
     
  9. MiPf76

    MiPf76 Platinum Member

    Beiträge:
    2.194
    Likes:
    0
    Wobei die meisten internationalen Neu-Mitglieder von den Qualifizierungskriterien für *S und *G bei M&M (sofern es sie den interessieren sollte) "überrascht" sein dürften (falls LH nicht irgendwo ein Nest von Millionen, bisher nicht erkannter C und F-Flieger, auftut). ;)
     
  10. Tirreg

    Tirreg Diamond Member

    Beiträge:
    2.602
    Likes:
    0
    Wow - "Community"! Was da wohl alles tolles kommt? Communities waren vor ein paar Jahren eine große Sache. Solche Dinge finden doch längst in Foren statt und bei ft hat LH ja schon länger eine Person, die Fragen beantwortet.

    Community ist ja ganz toll bei solchen Unternehmen wie Maggi, wo man sich austauschen kann, wie man mit "Maggi-Fix für Curry-Wurst" und einer Kürbiskern-Tütensuppe ein Jägerschnitzel kochen kann, aber in den Foren wird ja bereits ausgetauscht, in welche Arrival-Lounge man in Kathmandu kann, wenn man FRA-DEL als LH FTL in Eco mit Air India und Anschlussflug DEL-KTM in Eco mit Nepal Airlines geflogen ist. Wie man günstig Meilen generieren kann, wird in einer LH Community eher weniger ausgetauscht werden, wenn "der Feind" mitliest (das tut er hier zwar sicher auch, aber das ist sicher etwas anderes).

    Reines Wachstum stellt ja nun wirklich keine Verbesserung dar :roll: Die sollten lieber die ganzen UA Golds aus den SEN Lounges schmeissen (die FTL Lounges sind immer noch 100 mal besser als der RCC) und den SEN Voucher nach 50.000 Statusmeilen wieder einführen, damit würde man einen Mehrwert für die Kunden schaffen und nicht mit 20 Mio Neu-Mitgliedern in China.

    Aber wir haben ja alle gelernt, dass "Verbesserungen" bei LH nicht unbedingt als Verbesserungen für die eigenen Kunden, sondern eher als Verbesserungen für den Umsatz gesehen werden...
     
  11. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Haben wir das tatsächlich "gelernt"? Seitdem ich "dabei" bin, hat sich das alles für mich sehr gelohnt und ist ständig trotz der so lauthals beklagten Verschlechterungen besser geworden.

    Noch nie gab's so viele preiswerte Flüge wie zur Zeit. Also her mit weiteren "enhancements".
     
  12. Ouranos80

    Ouranos80 Gold Member

    Beiträge:
    627
    Likes:
    0
    @map auch Du musst 250-450 Euro TAX für Deine Awards bezahlen.
     
  13. AntonBauer

    AntonBauer Diamond Member

    Beiträge:
    2.777
    Likes:
    0
    Ja, aber dafür kriegt man derzeit Meilen in sechsstelligen Größenordnungen geschenkt.

    Die Tax ist doch wurscht.

    Wo MAP Recht hat, hat er Recht.
     
  14. Ouranos80

    Ouranos80 Gold Member

    Beiträge:
    627
    Likes:
    0
    na jetzt übertreibst Du aber....
     
  15. AntonBauer

    AntonBauer Diamond Member

    Beiträge:
    2.777
    Likes:
    0
    Nö, tu' ich nicht.

    Allerdings musst das "derzeit" etwas weiter fassen.
     
  16. dfw-sen

    dfw-sen Diamond Member

    Beiträge:
    6.667
    Likes:
    24
    Wenn ich die grosse anzahl von SENs und HONs auf den Indien Fluegen sehe, dann bin ich mir sicher, dass die PRC ein aehnlich grosses, wenn nicht goresseres Potential hat.

    Gruss, S
     
  17. testero

    testero Gold Member

    Beiträge:
    545
    Likes:
    0
    So weit, so gut. jedoch kam die Erwähnung von M&M explizit auf die Frage, wo LH denn Handlungsbedarf sähe, also hat man zumindest erkannt, wie wichtig die Kundenbindung ist. Ob dies denn auch zum Wohl der Bestandskunden umgesetzt wird, ist ne andere Frage.
     
  18. octopus07

    octopus07 Gold Member

    Beiträge:
    546
    Likes:
    0
    zurück zum Thema: "Community": ich könnte mir vorstellen, dass etwas wie dopplr.com eingeführt wird oder flugstatistik.de. Geringer Aufwand und nette Spielerei. Zu den Säulen, das ist natürlich unlogisch, Wertschätzung erfahren wenn überhaupt SEN und HON, es ist also eine Unterkategorie von "Status". Oder Herr Frach meint die Wertschätzung der LH durch die Kunden, dann ist das aber ebenfalls eine Unterkategorie von Prämien und Status.

    Wie auch immer, lasst uns hoffen, dass nicht ein Murks herauskommt, irgendein WorldShop-Nepp z.B.
     
  19. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Ja, natürlich - und das tu ich ja auch.

    Da ich aber stets den für mich entstehenden "Endpreis" betrachte (wie im Nachbar-Thread ja schon ausführlichst dargelegt), sind diese Zuschläge schon in meine Überlegungen eingeflossen - und hieraus folgt dann (ganz logisch im mathematischen Sinne) der für mich gültige Schluß:

    Was stören mich (meinetwegen auch höhere) "Zuschläge", wenn ich unter'm Strich weniger bezahlen muß? :idea:
     
  20. octopus07

    octopus07 Gold Member

    Beiträge:
    546
    Likes:
    0
    by the way: auch Sofitel nimmt Änderungen vor:

    [sic!]
     

Diese Seite empfehlen