Meilen verfallen bei Air France

Dieses Thema im Forum "- Mehr Meilen (Payback)" wurde erstellt von ftler, 26. November 2009.

  1. ftler

    ftler Silver Member

    Beiträge:
    303
    Likes:
    0
    Hallo,

    mir sind vor 2 Wochen 30.000 Meilen verfallen. Jetzt habe ich bei Air France angerufen und gefragt was ich machen kann. Die meinten, wenn ich ganz kurzfristig noch einen Flug buche und das bei denen einreiche, könnte man die Meilen noch reaktivieren.

    Hat jemand eine Idee welches die günstigste Möglichkeit ist? Ich habe TXL-CDG-TXL für nur 88 Euro gesehen von Samstag auf Sonntag - nur leider bin ich gerade in FRA...

    Oder hat jemand Erfahrung mit einer solchen Situation und weiß, dass ich mir noch ein wenig Zeit lassen kann?
     
  2. Ducki

    Ducki Bronze Member

    Beiträge:
    142
    Likes:
    0
    Bei Flying Blue verfallen doch meine nur wenn man 20 Monate nicht geflogen ist oder ?

    Bist 2 Jahre in keinem Flieger von denen gesetzen?
     
  3. spanien_ole

    spanien_ole Lotse

    Beiträge:
    15
    Likes:
    0
    Alterativ gehen auch Flüge von KLM und Alitalia.
    FRA- AMS gibt es z.B. für dieses WE reihenweise mit KLM für 87 EUR - schau einfach mal über Kayak nach.

    BTW, 30T Flying Blue Meilen sind aber auch nicht viel wert. Ich wäre mir nicht sicher, ob ich dafür 87 EUR und ein WE investieren wollte.


    Viel Spass,

    SO
     
  4. ftler

    ftler Silver Member

    Beiträge:
    303
    Likes:
    0
    Hi, danke für Deine schnelle Antwort.

    Hab gleich mal nach den 87 Euro Angeboten geschaut aber nur welche für 160 gefunden, sowohl bei Kajak, als auch direkt bei KLM ich ahbe für Samstag Hinflug und Sonntag Rückflug geschaut. Was habe ich falsch gemacht?
     
  5. spanien_ole

    spanien_ole Lotse

    Beiträge:
    15
    Likes:
    0
    Hm, die finde ich jetzt auch nicht mehr...

    Da ich ein ähnliches Problem hatte ( http://www.vielfliegerforum.de/viewtopi ... 37&t=19874), habe ich mich mal mit den AGBs auseinander gesetzt:

    Hier wäre die Frage an den FB Support ("FB-Kommunikation"), ob eine Flugbuchung bereits dafür qualifiziert?
    Wann war denn genau Dein letzter (Rück-)flug?
     
  6. ftler

    ftler Silver Member

    Beiträge:
    303
    Likes:
    0
    Ich hab schon mit denen gesprochen und die meinten, wenn ich jetzt kurzfristig einen Flug buche könnte man aus Kulanz die Meilen zurückerstattet bekommen. Ich fragte auch, ob ich mich darauf verlassen könne und sie meinte ja
     
  7. Guest

    Guest Guest

    Man muss den Flug der Vollständigkeit halber natürlich auch antreten, sonst gibt's keine tatsächliche Gutschrift.
     
  8. schlaffi

    schlaffi Bronze Member

    Beiträge:
    194
    Likes:
    0
    Ich hatte das gleiche Problem, aber bei mir kam zum Umstellungstermin ( 36 auf 20 Monate) im Februar eine Mail, daß meine Meilen dann ab März verfallen.
    Gleichzeitig hieß es in dem Schreiben, daß wenn ich bis 30.09. einen meilenfähigen Flug habe, bekomme ich die verfallen Meilen wieder retour.

    Bin dann am 26.09. nach Paris geflogen und am nächsten Tag waren meine verfallenen 36.000 Meilen wieder da :p

    Ich würde mir das schriftlich geben lassen , denn bei einer Hotline Aussage stehts du meistens im regen....
     
  9. Ducki

    Ducki Bronze Member

    Beiträge:
    142
    Likes:
    0
    Ich lass mir bei Hotline-Aussagen immer den Namen geben mit dem ich Sprach. Wirkt bei nem erneuten Anruf oft Wunder....
     
  10. cptscl

    cptscl Einsteiger

    Beiträge:
    4
    Likes:
    0
    Mit der Amex von Air France passiert Euch das nicht. Im ersten Jahr gratis, die weiteren Jahre VHS, Je nachdem, wieviel Umsatz man generiert ist sie gratis. Werbe Euch gerne
     
  11. MandM

    MandM Bronze Member

    Beiträge:
    153
    Likes:
    0
    Zu Frequence Plus-Zeiten hatte ich auch einmal so ein Angebot in der Post:
    Amex Gold Card 1. Jahr kostenlos und 25.000 Extra-Meilen von Air France.
    Gibt es derlei Angebot noch? Über Amex Deutschland in FFM :?:
     

Diese Seite empfehlen