Meine United Erfahrung

Dieses Thema im Forum "United" wurde erstellt von afdhh, 15. Juli 2014.

  1. afdhh

    afdhh Gold Member

    Beiträge:
    596
    Likes:
    4
    Moin,

    hier mal meine kleine United Erfahrung.

    Hab vor über sechs Monaten einen Flug von Key West nach San Francisco gebucht, über die United HP. Da wir auf Rundreise waren und viel Gepäck dabei haben, habe ich die "First" gebucht, sollte dann über Tampa und Cleveland nach SFO gehen.
    Dann kamen die üblichen diversen Umbuchungen von United.

    Letztendlich dann von Key West nach Fort Myers, dann New York, dann SFO.

    Soweit alles okay, der erste Flug ein Codeshare mit Silver Airlines bis Fort Myers.

    Auf dem Ticket noch ganz deutlich zu lesen das pro Person zwei Gepäckstücke a 32Kilo frei sind auf dem Weg von Key West nach SFO.

    Nun ja, angekommen am frühen morgen in Key West hieß es wir sollen für die vier Koffer bezahlen, hab das Ticket vorgelegt, hat sie nicht interessiert, es handelt sich um einen Silva Airlines Flug und da muss bezahlt werden.
    Ich solle mich mit United in Verbindung setzten.
    Es gab auch keinen Vorgesetzten der da war morgens um 6 Uhr, ich hatte jetzt auch keine Möglichkeit United anzurufen, warum auch.
    So haben wir jetzt pro Person 160 Dollar bezahlt, also 320 Dollar.
    Priority Label gab es natürlich keines.

    Hier war ich dann jetzt beim Anwalt meines Vertrauens, der meinte nur ich habe eh keine Chance, er schreibt mal United in Frankfurt an, aber große Hoffnungen die 320 Dollar wieder zu bekommen sind sehr sehr gering.

    Ich könnte United nur in den USA verklagen, ist natürlich lächerlich für den Betrag.

    Es ist aber ärgerlich, das die einfach machen können was sie wollen, sie hätte uns nicht mit genommen wenn wir nicht bezahlt hätten, irgendwie ja Erpressung, aber was bleibt dir übrig wenn du nach SFO willst.

    Habt ihr vielleicht noch konstruktive Vorschläge was ich tun kann?

    Bitte keine Fragen warum United gebucht oder sonstiges, es ist so, der Preis war in Ordnung, der Service ging auch so und Meilen gab es auch noch.

    Grüße........
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. Juli 2014
  2. Jet1

    Jet1 Platinum Member

    Beiträge:
    2.288
    Likes:
    85
    Bei Codeshare-Flügen von United Airlines gelten die Freigepäckregeln der durchführenden Fluggesellschaft („Baggage allowances for United's codeshare partners or ExpressJet Airlines, Inc. dba United Express may be different. If your itinerary includes any of these carriers, please contact a United representative for additional information.”, siehe hier: https://www.united.com/CMS/en-US/travel/Pages/BaggageExcess.aspx).

    Eine andere Frage ist, ob Du Vertrauensschutz hast, wenn im E-Ticket-Beleg ein falsches (zu hohes) Freigepäck vermerkt wurde. Ich empfehle, bei United Airlines zu reklamieren.
     
  3. afdhh

    afdhh Gold Member

    Beiträge:
    596
    Likes:
    4
    Moin,

    ja danke.

    Es ist halt merkwürdig das im E-Ticket und in der Flugbestätigung genau steht das von Key West- SFO pro Person 2x32 Kilo frei ist, obwohl dort auch schon steht das es ein Codeshare Flug ist.

    Na ja, reklamieren mache ich jetzt über den Anwalt, ich bezweifel das die sich überhaupt melden.
     
  4. Krug56

    Krug56 Platinum Member

    Beiträge:
    1.494
    Likes:
    5
    Hallo,
    hatte ein ähnliches Problem letztes Jahr mit UA. Auf meiner Reservierungsbestätigung von UA stand: no baggage fee for *silver (FTL). Am Airport wollte natürlich keiner etwas davon wissen, weil UA zwischenzeitlich die Gepäckregeln geändert hatte. Sollte daher insges. 100,- $ für 4 Koffer zahlen. Da ich nicht diskutieren wollte (was eh sinnlos wäre), habe ich gezahlt. Zurück in D haben ich Kopien meiner Bestätigung, Bordkarten, FTL-Karte und Quittung bei UA in FRA eingereicht und die 100,- $ wurden nach ca. 6 Wochen auf meiner CC zurückgebucht.
    War etwas langwierig das Ganze, hat aber funktioniert.
    Weiterhin Grüße aus Bielefeld
     
  5. i-fly-y

    i-fly-y Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    107
    Likes:
    0
    Auf die Gepäckerlaubnisse auf der Buchungsbestätigung kann man sich bei UA und DL selten verlassen.
     
  6. A340

    A340 Guest

    Frage mich woher Du die Erkenntnis hast, bei 4 DL und keinem UA Flug ? Und bekommt man die Goldprogramme einfach so, oder kann man die kaufen ?
     
  7. i-fly-y

    i-fly-y Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    107
    Likes:
    0
    Meine Flugstatistik bezieht sich auf 2014, steht ja auch drüber. Skyteam only steht auch dabei, daher dieses Jahr keine UA o.ä. Flüge. Verliere einige Stati zum Jahresende.
     
  8. A340

    A340 Guest

     
  9. hkt-diver

    hkt-diver Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    125
    Likes:
    0
     
  10. hkt-diver

    hkt-diver Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    125
    Likes:
    0
    Um Zurück zum Thema zu kommen, würde ich ganz einfach sagen eigene Schuld.
    Wer United bucht muss damit rechnen.
     
  11. A340

    A340 Guest

     
  12. hkt-diver

    hkt-diver Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    125
    Likes:
    0
     
  13. afdhh

    afdhh Gold Member

    Beiträge:
    596
    Likes:
    4
    Moin,

    ich nochmal.

    Ich habe die Post über den Anwalt nach Frankfurt geschickt, die kam jetzt zurück mit dem Hinweis; nicht bekannt.

    Kann mir jemand von euch die genaue Postadresse von United in Deutschland geben?

    Unter google habe ich zwei in Frankfurt gefunden, eine jedoch nicht mehr gültig und die andere kam jetzt zurück, wie schon gesagt.

    Danke für Hinweise....
     
  14. Krug56

    Krug56 Platinum Member

    Beiträge:
    1.494
    Likes:
    5
    Hallo,
    meine Reklamation im letzten Jahr habe ich geschickt an:

    United Airlines
    Flughafen Frankfurt/Main Terminal 1
    Halle B
    60598 Frankfurt/Main

    Der geforderte Betrag wurde wie gewünscht erstattet.
    Weiterhin Grüße aus Bielefeld
     
  15. afdhh

    afdhh Gold Member

    Beiträge:
    596
    Likes:
    4
    Vielen lieben Dank.

    Der Anwalt hat jetzt mal dort den Brief hin geschickt, mal gespannt ob überhaupt eine Antwort zurück kommt.

    Gruß aus Hamburg
     

Diese Seite empfehlen